blikk

Schulentwicklung und Reformpädagogik

forum galerie sitemap
punkt infothek
blikk reform

Auswertung der Arbeitsergebnisse in der Freinet-Pädagogik

an den anfang zurueck weiter ans ende eine ebene nach oben


Illustrationen - Freinet-Pädagogik

Zusammenfassung (und
Probleme) - Freinet-Pädagogik

Charakteristik statt
Zensur im Jenaplan

Leistungsfeststellung und
Beurteilung im Daltonplan

Bilanz

Nach der Arbeit des Tages wird "Bilanz" gezogen. Die Kinder zeigen der Gruppe die Ergebnisse ihrer Arbeit. Diese Arbeiten werden besprochen und unter Umständen auch kritisiert. Diese Gespräche sind ebenso die Grundlage für die Weiterarbeit.

Am Ende einer Arbeitswoche wird die Bilanz für die Woche gezogen. Arbeiten werden öffentlich in der Klasse dokumentiert und gemeinsam beurteilt (nach Möglichkeit keine Ziffernnoten). Die Zusammenkunft am Ende einer Woche dient auch zum Abschluss und zur Präsentation von Arbeiten, zu notwendigen Veränderungen in der Klasse etc.

Es ist auch wichtig, dass die Kinder immer wieder sich selbst darstellen können. An diesem Tag wird auch meist der Wochenarbeitsplan für die kommende Woche von der ganzen Lerngruppe erstellt. Dieser Plan beinhaltet

  • gemeinsame Arbeitsvorhaben,
  • koordiniert notwendigerweise die individuellen Arbeiten,
  • legt Erkundungen fest und dgl. mehr.

Arbeitsvorhaben werden bei der Wochenplanung oder bei der Tagesplanung (verpflichtend) festgelegt. Um Kontrolle und Überschaubarkeit der Arbeitsvorhaben für Schüler und Lehrer zu gewährleisten, legt jeder Schüler nach erfolgter "Bilanz" die Aufgaben, die er in den nächsten Tagen in Angriff nehmen möchte, wieder in einem individuellen Arbeitsplan fest.

   
   

Den Eltern wird regelmäßig über die Arbeit ihres Kindes Nachricht gegeben. Das folgende Beispiel eines Rückmeldebogens (Beurteilungsbeispiel) wurde in einer niederländischen Freinet-Schule erarbeitet. Der Rückmeldebogen ist eine Möglichkeit, den Eltern Rückmeldung zu geben, sicher noch nicht eine ausgereifte und ideale. In diesem Fall haben sich Lehrer und Eltern auf diese Art der periodischen Beachrichtigung geeinigt.

Beurteilungsbeispiel

Sprechen  
Spricht spontan o ja
o nein
o -----------------------------------
Spricht verständlich o gut
o bemüht
o nicht gut
Begreift, was gesagt wird o gut
o mit Mühe
Formuliert eigene Meinung o gut
o mühsam
 
an den seitenanfang