blikk Ausschreibung von Projektzeiten
forum galerie sitemap
punkt infothek
blikk mmm

Ausschreibung von Projektzeiten

an den anfang zurueck weiter ans ende eine ebene nach oben

Auf dieser Seite werden regelmäßig neue internationale Projektzeiten "Modellieren mit Mathe" angekündigt und ausgeschrieben.
Für Lehrerinnen und Lehrer sowie für Schülerinnen und Schüler gibt es jeweils eine guided tour zur Einführung in das Unterrichten und Lernen mit dieser Arbeitsumgebung.
 
 

Projektzeit MMM 2015

 
 

Zeitraum der Projektzeit



Der Südtiroler Bildungsserver blikk stellt in der Arbeitsumgebung „Modellieren mit Mathe“ viele Ideen und Anregungen für mathematisches Modellieren mit Schulklassen zur Verfügung. Im Februar und März 2015 bietet eine internationale Projektzeit zusätzlich die Möglichkeit, sich auch mit Klassen aus anderen Landesteilen oder aus dem Ausland auszutauschen.

     
Anmeldungen
 

Anmeldungen von Lehrerinnen und Lehrern für die Projektzeit können per Email (awhagen@online.de) bis kurz vor Projektbeginn erfolgen.

Erwünschte Daten: Name der Lehrperson; Schule; Ort/Land; beteiligte Klasse(n); beteiligte Fächer; ...

Mitmachen können alle Schulen, die in der Lage sind, in deutscher Sprache miteinander zu kommunizieren.

     
Vorbereitung und Material
  Interessierte Lehrerinnen und Lehrer sollten sich unter Downloads die Broschüren mit vielen ausgearbeiteten Beispielen und die Stationenparcours ansehen.
    Außerdem sollten sie sich im Forum für den Blog "Materialpool für Lehrerinnen und Lehrer" anmelden. Dort findet man weitere hilfreiche Materialien.
     
Kommunikation
  Die Schülergruppen haben die Möglichkeit, sich im Forum im Blog zu ihrem gewählten realen Problem sich und ihre Fragestellung vorzustellen, Fragen und Zwischenergebnisse zu posten und so in die Kommunikation mit anderen Gruppen zu kommen, die an einer ähnlichen Fragestellung arbeiten.
     
 

Projektzeit MMM 2011

 
 

Zeitraum und Thematik



Mai 2011 - Juni 2011

In der 8. Jahrgangsstufe werden unter dem Motto Modellieren trifft globales Lernen selbstorganisiert die folgenden Themen bearbeitet:

  • Wirklichkeitsbereich "Entwicklung und Ausgleich"
    • „Freier Handel und faire Preise“
    • „Extreme Armut – ‚Hunger‘ lebenslänglich?“
  • Wirklichkeitsbereich „Physik, Chemie & Technik“
    • „Klimawandel – unumgänglich?“
    • Energie"hunger": Stillbar mit welchen Kosten und Folgen?

Eine Beschreibung des Projekts finden Sie in der verlinkten Präsentation (1,3 MB). Mit rechte Maustaste -> Ziel speichern unter  können Sie die Datei auch herunterladen.

   

Weitere Präsentationen:

     
     
     
 

Projektzeit MMM 2008

 
 

Zeitraum der Projektzeit



Beginn: 3.11. 2008
Dauer: etwa 16 Unterrichtsstunden, bei umfassender Beteiligung
Ende: etwa 28.11. oder 5.12. 2008

Wer will kann mit der Projektzeit auch bereits am 20.10. 2008 beginnen.

Zur Beachtung: In NRW wird nach den Herbstferien 2008 eine Modellierungswoche für die sehr guten Mathe-SchülerInnen geplant.

   
Anmeldungen
 

Anmeldungen von interessierten Klassen oder Lehrerinnen und Lehrern für Mathematik sowie u.a. auch für Natur-, Gesellschafts- und Wirtschaftswissenschaften für die Projektzeit können persönlich oder auch per Email bis kurz vor Projektbeginn erfolgen.
Aber auch schon jetzt (ab sofort) können Vorhaben oder Beteiligungswünsche (etwa an der Modellierungswoche) mitgeteilt werden. In diesem Fall werden die KollegInnen regelmäßig über Neuerungen an der Lernumgebung informiert.
Mitmachen können alle Schulen, die in der Lage sind, in deutscher Sprache miteinander zu kommunizieren.
Die Anmeldungen sollten bei Marta Herbst-Spöttl oder Willi van Lück erfolgen. Ihre Email-Adressen stehen in der Kurzinfo zur Lern- und Arbeitsumgebung.
Erwünschte Daten: Name der Lehrperson; Schule; beteiligte Klasse(n); beteiligte Fächer; ...

   

Einführung und Projektbegleitung von Lehrpersonen

 

Wie kann für mich ein betreutes E-Learning ablaufen?

Was sollte ich vor Einstieg in ein internationales Projekt
"Modellieren mit Mathe" unbedingt wissen?

   
Einbettung in ein
Schulprogramm
  Den beteiligten Schulen wird auf Dauer empfohlen, dass sie die Projektphase sowohl zeitlich als auch organisatorisch im Schulprogramm der Schule absichern. Denn für diese Zeit sollten auch die technischen Voraussetzungen für eine online-Kommunikation und -Kooperation geschaffen sein.
   
   
   
Und:
Wer sich für die Ausschreibungen und Evaluationsberichte aus den Vorjahren interessiert, der gehe zu ...
 

Pilot-Projekt "Modellieren mit Mathe": Herbst 2003

Pilot-Projekt "Modellieren mit Mathe": Herbst 2002

Pilot-Projekt "Modellieren mit Mathe": Herbst 2001

Evaluationsbericht
vom ersten Pilotprojekt aus dem Jahr 2001

an den seitenanfang