blikk
logo
kidszone punkt
infothek forum galerie sitemap

anfang zurück weiter ans ende eine ebene nach oben
 

Ein Lichtlein brennt (4/29)

 

Marseiler Andrea

Donnerstag, 22. April 2010

Kein Kommentar

 

Ich habe mir das Experiment „ein Lichtchen  brennt“ ausgesucht. In der Experimentierstunde haben wir gelernt aus welchen Teilen ein Teelicht  besteht. Das Teelicht ist in 4Teile aufgeteilt: eine Aluminiumdose mit Dochthalter, Docht sowie Wachs. Nach dem Experiment haben wir das Teelicht wieder zusammengebaut. Wir haben eine alte Kerze genommen und diese angezündet. Danach haben wir die Kerze wieder ausgeblasen. Unsere Lehrerin hat einen Holzstab angezündet und einen Zentimeter vor die Kerze hingehalten und die Kerze entzündete sich dann wieder. Später hat die Lehrerin eine Schüssel mit Wasser gefüllt und eine Küchenrolle zusammengerollt. Diese tauchte sie ins Wasser. Nach 5 min hat sich das Küchenpapier mit Wasser voll gesaugt und so saugt auch der Docht die Flüssigkeit auf. In dieser Stunde habe ich viel gelernt und ich würde gerne noch mehrere solche Experimente machen.

Elisa

Kommentier den Beitrag

Dein Kommentar

Captcha
zum seitenanfang
 
punkt
seitenbereich schließen

Anmeldung