blikk
logo
kidszone punkt
infothek forum galerie sitemap

anfang zurück weiter ans ende eine ebene nach oben
 

SSP- Bruneck II - GS St. Lorenzen (1-1/1)

 
 

Ein Tag in Rechtenthal

 

Karo Kamm

Donnerstag, 11. März 2010

 

Wir Schüler der Klasse 5B aus St. Lorenzen fuhren am 01. März nach Tramin in das Schloss Rechtenthal ins SchülerInnenlabor. Früh mussten wir aufstehen und eine Zugfahrt von gut 2 Stunden auf uns nehmen. In Rechtenthal angekommen warteten bereits die zwei Fachfrauen Monica und Alexandra auf uns. Sie hatten bereits alles aufgebaut und wir waren gespannt auf die Experimente. Zuerst durften wir weiße Laborkittel anziehen und Schutzbrillen aufsetzen. Dann ging es los. Wir experimentierten mit Wasser, Feuer und Luft. Das tollste war, als Alexandra und Monica einen Raketenstart mit 6 Brausetabletten vorführten. Spannend war auch die Staubexplosion mit Bärlappsporn. Wir machten auch einen Schaumlöscher und einen Pulverlöscher und entdeckten, dass Wachsrauch angezündet werden kann.

Das Experimentieren machte uns allen viel, viel Spaß. Nur schade, dass die Zeit so rasch verging.

 

zum seitenanfang
 
punkt
seitenbereich schließen

Anmeldung