blikk
logo
kidszone punkt
infothek forum galerie sitemap

anfang zurück weiter ans ende eine ebene nach oben
 

Schülerzeitung (1-8/8)

 
 

Mittelschule...

 

Paternoster Bianca

Sonntag, 27. Januar 2019

 

Hallo Tschurtschentaler,

Bald ist das erste Semester zu Ende.

Ich habe vor kurzem die alten Schülerzeitungen gefunden, und mich sofort ins Lesen vertieft.Saras Leseecke, die Gerüchte aus dem Lehrerzimmer, die Interviews, verrückte Beiträge wie das Schulhofdesaster, sowie die Fotos und Bilder die drin sind!

Es war toll zu sehen wie wir von der ersten Ausgabe( 4 Seiten) zur letzten und dicksten (14 Seiten) besser geworden sind!!! 

Es war auch überraschend meine selbst geschriebenen Beiträge wieder zu lesen...

Ich hoffe dass es auch dieses Jahr eine wundervolle Schülerzeitung gibt.

Liebe Grüße 

BÎÅÑÇĄ 

 
 

Maiausflug

 

Rapisarda Sara

Mittwoch, 9. Mai 2018

Kein Kommentar

 

httpwww.burgenwelt.orgitalienreifsteinobject .php

httpwww.burgenwelt.orgitalienreifsteinobject.php

Die Küche ist ca. 800 Jahre alt. Sie ist rußgeschwärtzt, da sie auch als Selchküche verwendet wurde. Zum Kochen wurde ein offenes Feuer auf einer gemauerten Erhebung gemacht.

In den kleinen Fensteröffnungen war früher kein Glas, weil Glas sehr teuer war.

Über den Schüttstein wurden Speisereste entsorgt. Früher wurde sehr wenig Biomüll weggeworfen, da die Leute in ärmlichen Verhältnissen lebten.

 
 

Das Geheim -Buch

 

Preni Valeria

Montag, 26. März 2018

 

Eines Tages Sammuel erlebte ein schreckliches Traum.

"Hilfe,hilfe"Ruft Sammuel erschrekt.

Aber er wuste nicht das es alles ein Traum war.

Plòtzlich kommt die Sahra sie ist die Schwester von

Sammel.

Sahra pravirt Sammuel zu aufwachen "Sammuel,Sammuel

wach auf "

Schreit Sahra ins Ohr von Sammuel.

Jetzt hat Sammuel Ohren whe!

Unsere Mutter hat uns gesagt das wir unser Zimmer auf

reumen mùssen.

Sammuel began zu aufreumen.

"Hei Sahra komm her ich hab ein Buch gefundenund er

hei§t (Das Gecheim-Buch"

Sagt Sammuel zur ihre Schwester.

Sahra kommt zur Sammuel her.

Sahra sagt:

"Das ist ein alter Buch von unsere Uhroma sie hat mich

einmal erzàhlt das dieser Buch nicht so normal ist ,

nein das ist ein Magisches !!! Buch"

"Echt Sahra ?"

"Ja das ist die halbe varheit oder glaubich?

Provierenvier"

"Okei Sahra,aber wieden?"

"Mann muss nur sagen:

(Magisches,Magisches Buch bitte tu dich auf  1,2,3)"

Das Buch  òfnet sich,drinen das Buch waren alle Geheim-

schriften.

Und die erste ist die Blindeschrift,

jetzt provirt Sammuel ihren Namen zur schreiben:

 
 

Schokokoffer

 

Preni Valeria

Freitag, 2. Februar 2018

Zuletzt geändert:
Freitag, 23. Februar 2018

Kein Kommentar

 

Kinder schmeckt euch die Schokolade? Mir schon!

Jetzt erkläre ich euch, wie man Schokoladen macht. Erstens muss man Kakao haben. Danach müssen wir Zucker zu Staubzucker mahlen. Jetzt müssen wir Kakaobutter schmelzen lassen.Und zuletzt alles langsam rühren und auch gleichzeitig kochen.

Der Kako wird flüssig und wir können ihn in eine Schokoladenform gießen und abkühlen lassen.

 
 

Lego WeDo 2.0

 

Preni Valeria

Freitag, 12. Januar 2018

Zuletzt geändert:
Sonntag, 15. April 2018

Kein Kommentar

 

Am 19. Dezember haben wir Lego WeDo 2.0 - Kästen bekommen: 7 Kisten. Wir waren darüber ganz froh.

Loren, Emaan und ich haben mit Lego WeDo 2.0 gearbeitet.  Da machen auch die anderen  Klassen mit.

 
 

DAS SAMS FEIERT WEIHNACHTEN

 

Preni Valeria

Mittwoch, 29. November 2017

Zuletzt geändert:
Freitag, 12. Januar 2018

Kein Kommentar

 

Paul Maar hat ein tolles Buch und das heißt "DAS SAMS FEIERT WEIHNACHTEN"

Paul Maar wurde am 13.Dezember 1937geboren. Paul Maar ist ein deutscher Schriftsteller, der für seine Kinderbücher & Theaterstücke (u.a.,,Der tätowierte Hund"1967, ,,Der König in der Kiste"1970/71) und besonders für seine Kinderbuchreihe rund um die Figur,,SAMS"seit (1973) bekannt ist. Es wurde am 13. Dezember 1937in Schweinfurt geboren.

 
 

Unsere neue interaktive Tafel

 

Chouaib Rahma

Freitag, 22. September 2017

 

DSCN1381Wir hatten eine Überraschung. Es war eine besonders große Tafel, wie ein Fernseher oder ein großes Tablet oder ein Computer. Diese Überraschung war am 5. September. Alle haben "Wow!" gerufen. Unsere Tafel ist 1,80 m lang. Sie hat Internet und kann auch als Tafel oder für Filme benutzt werden. Auf unserer Tafel kann man nicht mit Kreiden schreiben sondern mit einem speziellen Stift. Eine Lehrerin aus einer anderen Klasse kommt immer und sagt:,, Ihr habt eine schöne Tafel und warum haben wir das nicht."            

        Das war's! Wir wünschen uns, dass es euch gefallen hat.

                            The End

 
 

Neues Schuljahr, alter Blog

 

Troi Heidi

Sonntag, 10. September 2017

 

Nachdem ihr im vergangenen Schuljahr alle so fleißig wart, machen wir natürlich mit unserem Blog weiter. Wir freuen uns schon auf viele interessante Beiträge der Klassen 4D und 5E - und vielleicht schaffen wir es ja, ein paar andere Klassen auch noch anzustecken ;-)

Guten Start ins neue Schuljahr!

Heidi

zum seitenanfang
 
punkt
seitenbereich schließen

Anmeldung