blikk
logo
kidszone punkt
infothek forum galerie sitemap

anfang zurück weiter ans ende eine ebene nach oben
 

Maiausflug zu Burg Reifenstein (2/21)

 

Walcher Eszter

Mittwoch, 9. Mai 2018

Kein Kommentar

 

Am 8. Mai hatten wir Maiausflug. Wir besuchten die Burg Reifenstein in Sterzing.

Wir starteten in der Früh zum Zug, dann fuhren wir bis nach Sterzing.  Wir mussten ein Stück gehen bis wir bei der Burg waren.

Wir bekamen eine Führung durch die ganze Burg. Wir haben viel dazugelernt: Auf den Kornkisten (Wo sie im Mittelalter das Korn aufbewahrt haben) sind die Wappen des Deutschordens.

Besonders aufgepasst hat man auf die Salztruhe, denn Salz war sehr kostbar. Daher stammt die Redewendung ,,gesalzener Preis" für teure Waren. In der Pfaffenstube wohnte der Priester. Er konnte lesen und schreiben. Der Priester übernahm deshalb die Buchführung.

Die Kirche war im Mittelalter sehr wichtig. Die Kirche bekam bestimmte Abgaben. Diese wurden dann in Büchern registriert.

Nach der Führung sind wir zu einem Spielplatz gegangen, wir haben dort eine lange Pause gemacht. Wir durften uns auch ein Eis holen. Dann sind wir wieder mit dem Zug nach Brixen gefahren...

Martin

Kommentier den Beitrag

Dein Kommentar

Captcha
zum seitenanfang
 
punkt
seitenbereich schließen

Anmeldung