blikk
logo
kidszone punkt
infothek forum galerie sitemap

anfang zurück weiter ans ende eine ebene nach oben
 

MuSe im Trentino (6/16)

 

Hofer Cora

Mittwoch, 28. März 2018

Zuletzt geändert:
Donnerstag, 29. März 2018

Kein Kommentar

 

Das MuSe ist ein Museum. Der Name sagt schon fast alles. Im Museum spricht man nicht Deutsch, sondern  Italienisch.

Wir hatten das Thema STEINZEIT und KUPFERZEIT. Die Führerin hieß Laura und sie war sehr nett. Als erstes gingen wir in den 2. Stock. Dort setzten wir uns auf den Boden. Laura erzählte uns sehr viel über unser Thema. Nach dem netten Gespräch bekamen wir einen Steinzeit - Gürtel. In diesem Gürtel war sehr viel versteckt. So sah er aus:

P1010179

Im Museum waren auch ausgestopfte Säugetiere . Die Tiere schwebten in der Luft: Es waren z.B. kämpfende Ziegen und Vögel, ein Pferd ...

Wenn du alles sehen willst, dann musst du selbst ins MuSe gehen, aber die ausgestopften Tiere kann ich dir  so zeigen. Schau dir das Bild an:

P1010271

Ein stacheliger Ameisenbär

P1010223


P1010265


P1010304

Ein Selfie im Tropenhaus.

Kommentier den Beitrag

Dein Kommentar

Captcha
zum seitenanfang
 
punkt
seitenbereich schließen

Anmeldung