blikk

Neues von blikk

infothek galerie sitemap
punkt forum
blikk generic blog

syndromeX startet wieder! (7/10)

an den anfang zurueck weiter ans ende eine ebene nach oben
 

Angerer Harald

Angerer Harald

Freitag, 16. März 2012

Kein Kommentar

 

Heute startet die 3. Runde des Online-Wettbewerbs „syndromeX“. 25 fächerübergreifende kompetenzorientierte Aufgaben zu zeitgeschichtlichen und jugendnahen Themen warten darauf, in Angriff genommen zu werden.

Das ursprünglich als „syndrome09“ zum Tiroler Gedenkjahr 2009 vom Heimatpflegeverband Südtirol und dem Pädagogischen Institut Bozen, jetzt Bereich Innovation und Beratung, entworfene Online-Projekt für die Jugend Nord-, Süd- und Osttirols geht ab sofort bis zum 21. April 2012 unter der Adresse

www.syndromex.eu

in die dritte Runde. Bei den 25 neuen Aufgabenstellungen handelt es sich um offene, kompetenzorientierte Fragestellungen zu jugendnahen zeitgeschichtlichen Themen, welche gut im fächerübergreifenden Unterricht eingesetzt werden können. Teilnahmeberechtigt sind alle Schülerinnen und Schüler der genannten Regionen im Alter von 10 – 20 Jahren.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können als Einzelkämpfer ihr Wissen und ihre Entdeckungsfreude beweisen, oder sich als Schulklasse in Teams zusammenschließen. Viele der Aufgaben lassen sich nur gemeinsam mit anderen Mitspielerinnen oder -spielern lösen.

syndromx_zeitgeist

Die didaktische „Philosophie“ und die Konzeption des Spiels sind dieselben geblieben: Offene, kompetenzorientierte und fächerübergreifende Fragestellungen, z. B.:

  • „CSI Ötzi“
  • „Codename: Rosswell“
  • „Club 27“,
  • „Das achte Weltwunder“
  • „Die Mauer ist weg“
  • „Ein T-Shirt auf Reisen“.

Die drei besten Einzelspielerinnen oder -spieler erhalten Sachpreise, die vom Heimatpflegeverband Südtirol zur Verfügung gestellt werden. Das beste Team erhält einen Reisegutschein, bereitgestellt vom Bereich Innovation und Beratung.

Gewertet werden neben Entdeckungsfreude, Recherchekompetenz und Wissensdurst auch soziale und kommunikative Kompetenzen im Austausch miteinander und der Zusammenarbeit untereinander.

Weitere Informationen:

 

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Ihr Kommentar

Captcha
an den seitenanfang
  seitenbereich schließen
punkt

Anmeldung