blikk

Neues von blikk

infothek galerie sitemap
punkt forum
blikk generic blog

historypool * 100 (5/10)

an den anfang zurueck weiter ans ende eine ebene nach oben
 

Angerer Harald

Angerer Harald

Freitag, 6. Dezember 2013

Kein Kommentar

 

runenstein_gripsholmEs fällt uns nicht immer leicht, unsere Schätze mit anderen zu teilen. Das gilt auch und besonders für Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterialien von Lehrpersonen, die oft in mühevoller Recherche- und Kleinarbeit entstanden sind. Unter diesem Gesichtspunkt ist es besonders erwähnenswert, dass Geschichtslehrpersonen der Oberschule eine digitale Sharingplattform betreiben, auf welcher sich bereits über 100 Beiträge befinden.

Von der digitalen Zeitleiste bis zum Online-Spiel „Stadt im Mittelalter", vom Arbeitsblatt zur Entstehung der Schrift zum Rundgang zur jüdischen Geschichte in Meran, vom Fachcurriculum an der Nachbarschule zum fertigen Test zur Französischen Revolution - sowohl inhaltlich als auch der Form nach finden sich vielfältige Zugänge zum kompetenzorientierten Geschichtsunterricht.

Dass diese Beiträge frei heruntergeladen und verwendet werden können, ist für die Geschichtslehrpersonen der Oberschule besonders erfreulich. Es macht aber auch Spaß - so zeigt die Erfahrung - eigene Beiträge zu veröffentlichen und so zu einem wertvollen Materialienpool beizutragen, der das Unterrichten für alle leichter macht.

Folgende Merkmale weist der Historypool auf:

  • Die Materialien sind nach Epochen und nach Kompetenzen geordnet.
  • Es finden sich auch Materialien zum Geographieunterricht sowie zur Politischen Bildung.
  • Die Materialien sind in der Regel veränder- und erweiterbar (z.B. Word-Dokumente).
  • Jede Geschichtslehrperson der Oberschule kann den Historypool bedingungslos benützen.

Ins Leben gerufen wurde der historypool vom Bereich Innovation und Beratung mit dem Ziel, die Lehrpersonen bei der Umstellung des Geschichtsunterrichts hin zu mehr Kompetenzorientierung zu unterstützen. Die rege Teilnahme zahlreicher Lehrpersonen an einem Ganztagesseminar zum Historypool im November 2013 sowie die Aktivitäten auf der Sharingplattform zeigen auf, dass Historypool von den Lehrpersonen angenommen wurde. (WP)

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Ihr Kommentar

Captcha
an den seitenanfang
  seitenbereich schließen
punkt

Anmeldung