blikk
logo
kidszone punkt
infothek forum galerie sitemap

anfang zurück weiter ans ende eine ebene nach oben
 

Sommerakademie 17 MS (1-10/21)

 
 

dreifaches Kupplungsgetriebe

 

Gwiggner Bernhard

Freitag, 14. Juli 2017

Kein Kommentar

 

DSC06040 (Medium)

 
 

der Ballgreifer

 

Gwiggner Bernhard

Freitag, 14. Juli 2017

Kein Kommentar

 

DSC06039 (Medium)

 
 

Roboterhund Jimmy

 

Gwiggner Bernhard

Freitag, 14. Juli 2017

Kein Kommentar

 

DSC06035 (Medium)

 
 

Auto mit Lenkung und Fernsteuerung

 

Gwiggner Bernhard

Freitag, 14. Juli 2017

Kein Kommentar

 

DSC06034 (Medium)

 
 

Vorbereitungen fürs Finale

 

Gwiggner Bernhard

Donnerstag, 13. Juli 2017

Kein Kommentar

 

Wir starten mit den Vorbereitungen für das große

FINALE!!13.07.2017 (Small)

 
 

Hallo Familie

 

Mayr Damian

Donnerstag, 13. Juli 2017

 

Heute bauten wir den Roboter ein bisschen um damit er einer schwarzen Linie nachfährt. Und nach der Linie eine Rampe hinauffährt, ein paar haben es geschaft aber es gab auch viele Fehlversuche, dennoch hat es Spaß gemacht die Roboter zu programmieren.

Ich freue mich schon auf Morgen um euch wieder zu sehen.

LG Damian

 
 

Rescue-Wettbewerb

 

Gwiggner Bernhard

Donnerstag, 13. Juli 2017

Kein Kommentar

 

DSC06032 (Medium)DSC06033 (Medium)
Unser nächster Wettbewerb handelt vom Retten "verunglückter" Personen.
Der Roboter soll dabei einer Linie entlang über eine Rampe zum Verletzten gelangen. Dort soll er die Person erkennen, mitnehmen und zurück zum Krankenhaus bringen.

Wir wünschen gutes Gelingen...
das ROBO-Team

 
 

Hoher Besuch!

 

Gwiggner Bernhard

Donnerstag, 13. Juli 2017

Kein Kommentar

 

Heute bekamen wir Besuch von der Schwester Gudrun aus dem Herz Jesu Institut Mühlbach.
Sie leitet dort auch eine Lego Robotik Gruppe.
Sie beobachtete unseren Unterricht und machte sich ein Bild von der Leistung der Kinder.
Wir hoffen, dass wir zu ein paar Ideen anregen konnten...

das ROBO-Team 

 
 

Unser 3.Tag

 

Unterhuber Fabian

Mittwoch, 12. Juli 2017

 

Heute Vormittag haben wir an unserem Roboter Ultraschallsensoren angebaut. Jetzt kann der Roboter anhalten oder den Gegenständen ausweichen, wenn sie ihm zu nahe kommen. Am Nachmittag haben wir nicht in den Workshops gearbeitet, sondern eine Kinderstadt gegründet. Dort konnte man mit Spielgeld Säfte kaufen, Spiele spielen, Lose kaufen...Jeder hatte einen Stand , wo Sachen verkauft wurden. Ich hatte mit 2 anderen Kindern ein Kino. Dort haben wir lustige Videos von You-Tube gezeigt. Am Abend gab es dann noch Gegrilltes.

 
 

Hallo Familie

 

Mayr Damian

Mittwoch, 12. Juli 2017

 

Heute bauten wir auch noch sensoren auf die Roboter, damit sie z. B. bei dem Berührungssensor wenn er bei einer Wand anstoßt, rückwerts eine Kurfe fährt und dann wieder Weiterfährt. Und am Nachmittag haben wir eine Kinderstadt mit falschem Geld gespielt. Bei der Stadt waren viele verschiedene Ständchen wie z.B. Bar, Restaurant und sogar Polizei.

Viele Grüße Damian

zum seitenanfang
 
punkt
seitenbereich schließen

Anmeldung