blikk
logo
kidszone punkt
infothek forum galerie sitemap

anfang zurück weiter ans ende eine ebene nach oben
 

Workshop (1-9/9)

 
 

Präsentation :)

 

Dzinic Amina

Freitag, 13. Juli 2012

Kein Kommentar

 

Jetzt sind alle zu Hause ;( Bei der Presäntation ist zum Glück alles ut gelaufen,auch wenn es freiteg der 13. war :) Wir werdn auf jeeden fall weitrhin Kontakt miteinander haben und wer weiss in der Oberschule oder sogar nächstes jahr?? Wir haben das Publikum verblüfft und zum stauenen gebracht,wir haben nicht zu viel versprochen ;)

 
 

STRESS PUR!!

 

Dzinic Amina

Donnerstag, 12. Juli 2012

Kein Kommentar

 

CIMG0338Morgen heißt es ab nach hause,aber dafür hatten wir heute STRESS PUR! Wir musstendas ganze Programm für morgen zusammenstellen,alles proben und heute Abend ist die Generalprobe und wir sind alle schon sehr aufgeregt :) Man kann schon sagen,dass wir ein kleines bisschen Angst haben,dass etwas schief geht,aber wir denken nicht mehr daran,unterstützen uns gegenseitig und schaffen das :D Heute noch das gemeinsame Abendessen,gemeinsame Freizeit dann Generalprobe,schlafen,morgen Präsentation und dann nach Hause...

Das ist mein vorletzter Blogg,falls es der letzte ist:

Die Sommerakademie kann ich nur weiterempfehlen, weil man hier gefördert wird,man neues dazulernt und man Mathematik von einer ganz anderen Seite kennenlernt,man sieht erst hier den Zusammenhang zwischen Mathematik,Musik und Kunst... Ich hoffe ich bin nächstes Jahr wieder hier... :)

 

 
 

4. Tag - Math -ivity

 

Braunhofer Maria

Mittwoch, 11. Juli 2012

Zuletzt geändert:
Donnerstag, 12. Juli 2012

Kein Kommentar

 

Unbenannt

 
 

Ridnaun Schneeberg

 

Dzinic Amina

Mittwoch, 11. Juli 2012

Kein Kommentar

 

Heute waren wir in Ridnaun.. Wir haben die Stollen besichtigt und als Knappen gearbeitet.. Wir haben auch die Riesin von Tirol in Originalgröße gesehen :) Wir haben uns mit ihr gemessen und sie ist viiiel größer als wir..! Es war ein sehr toller Tag,leider noch Morgen Workshop,am Freitag Präsentation und dann nach Hause :(

 
 

3.Tag :)

 

Dzinic Amina

Mittwoch, 11. Juli 2012

Kein Kommentar

 

Ein Storchennest auf einer Flasche aus Streichhölzern.. Das war heute unsere Aufgabe in der Stillaufgabe.. Wir mussten sehr vorsichtig sein und gut aufpassen um ja nichts umzuwerfen.. Wir haben im Kopf ausgerechnet wie viel wir Wasser zum Zähne putzen in unserem bisherigen Leben verbraucht haben :) Es war eigentlich sehr spontan.. Unsere Kalender füllen sich immer mehr und mehr.. :D Es macht sehr viel Spaß hier..! Heute geht es dann am Nachmittag nach Ridnaun :) Ich freue mich schon sehr darauf :)

 
 

3. Tag - Wahrscheinlich sicher

 

Braunhofer Maria

Mittwoch, 11. Juli 2012

Kein Kommentar

 

bild_wuerfelschlange_kleim.png

 
 

Pythagoras

 

Dzinic Amina

Dienstag, 10. Juli 2012

Kein Kommentar

 

Heute wurden wieder zwei Bilder zum Kalender hinzugefügt... Der Pythagoras ist nur eins davon.! Es ist sehr interessant wie man anhand von wenigen Formen so etwas interessantes machen kann :)

 
 

2. Tag Das Hexeneinmaleins

 

Braunhofer Maria

Dienstag, 10. Juli 2012

 

CIMG0206  „Du mußt versteh’n!

    Aus Eins mach Zehn,

    Und Zwei laß geh’n,

    Und Drei mach gleich,

    So bist Du reich.

 

    Verlier die Vier!

    Aus Fünf und Sechs,

    So sagt die Hex’,

    Mach Sieben und Acht,

    So ist's vollbracht:

 

    Und Neun ist Eins,

    Und Zehn ist keins.

    Das ist das Hexen-Einmaleins!“

 
 

Null Komma Periode 3

 

Dzinic Amina

Montag, 9. Juli 2012

Zuletzt geändert:
Dienstag, 10. Juli 2012

Kein Kommentar

 

 Es war einmal eine kleine irrationale Zahl, die hieß Null Komma Periode 3.

Ihr größter Wunsch war es, irgendwann irgendwo zu enden, denn ihre ewige, nie endende Zahlenkette wollte ihr schier die letzte Stelle nicht geben…

So begann Null Komma Periode 3 schließlich zu überlegen, wie es mit ihr zu einem Ende kommen könnte.

Sie versuchte es mit Aufrunden, und sie versuchte es mit Abrunden. Doch bald merkte sie, dass sie sich dadurch zu sehr änderte und dann nicht mehr ihrem wahren Wert entsprach. Sie zerbrach sich den Kopf nach einem Ausweg aus ihrer misslichen Lage und war mit den Nerven ziemlich am Ende.

Gab es denn überhaupt keine Lösung?

Müsste etwa ihre ganzes Wünschen und Hoffen  in die Brüche gehen?

Die Null Komma Periode 3 schrieb sich in einen Bruch um. Sie setzte eine der vielen 3 als Nenner unter den Bruchstrich ein und eine 1 als Zähler oberhalb des Bruchstriches ein. Die Null Komma Periode 3 (1/3) war sehr froh ihren Wert nicht verloren zu haben und sie lebt immer noch glücklich als 1/3 weiter...

zum seitenanfang
 
punkt
seitenbereich schließen

Anmeldung