blikk
logo
kidszone punkt
infothek forum galerie sitemap

anfang zurück weiter ans ende eine ebene nach oben
 

Winter (9/10)

 

Oberleiter Anna

Freitag, 6. Dezember 2013

Zuletzt geändert:
Freitag, 20. Dezember 2013

Sprache: Deutsch

Thema:

Wintermärchen in 5 Sätzen
 

Es ist kalt, eiskalt. An den Dächern hängen riesengroße Eiszapfen. Der König blickt aus dem Fenster in die verschneite Landschaft und sieht einen armen Bettler am Rande des Hauses. Der König entscheidet, dass dieser herein in die warme Stube kommen soll. Der arme Bettler wurde nach einem Jahr ein tapferer Ritter des Königs.

2 Kommentare

1 Kommentar von Kofler Eva

19.12.2013 14:45

Supi, aber zu erst hast du "war" (Mitvergangenheit) geschrieben und dann hast du in der Gegenwart geschrieben. Aber sonst toll :)
 

2 Kommentar von Oberleiter Anna

20.12.2013 10:03

Ok danke für den hinweis hab es mittlerweile ausgebessert
 

Dein Kommentar

Captcha
zum seitenanfang
 
punkt
seitenbereich schlie▀en

Anmeldung