blikk

Neues von blikk

infothek galerie sitemap
punkt forum
blikk generic blog

(1-10/72)

an den anfang zurueck weiter ans ende eine ebene nach oben
 
 

Plötzlich hustet die ganze Klasse

 

Christian Laner

Christian Laner

Donnerstag, 16. Februar 2017

Zuletzt geändert:
Mittwoch, 22. Februar 2017

Kein Kommentar

 

ma0810cNeues Projekt in Mathematik für die Klassen 3 - 7 in den Startlöchern: Und plötzlich hustet die ganze Klasse! Wer war in diesem Winter nicht mit der hartnäckigen Grippe konfrontiert. Aus diesem Anlass starten wir ein neues Projekt in Mathe überall, an dem Klassen aus Südtirol und Nordrhein-Westfalen teilnehmen.

Eingeladen sind jedoch alle interessierten Klassen, auch außerhalb dieser Regionen. Es ist ein Projekt, das fächerübergreifend ist:

  • Geschichten erzählen zu eigenen Erlebnissen;
  • recherchieren, was Grippe ist und wie sie ausbricht und wieder vergeht;
  • Vorbeugemaßnahmen; 
  • Modellierung mathematischer Modelle, die von der realen zur abstrakten Darstellung reichen; 
  • erste Schritte mit Excel.

Das Projekt geht vom 13. - 07. April 2017. 

Einen ersten Einstieg bekommt man auf dieser Seite:

https://www.blikk.it/angebote/primarmathe/kma0810.htm 

Zum Blog des Projektes:

https://www.blikk.it/forum/blog.php?bn=primmathe_grippe

Weitere Infos folgen noch. Klassen können sich ab nächster Woche im Blog vorstellen.

Wir wünschen viel Freude mit dem Projekt!

ma0810c

 
 

Neuer Blog für Robotik EV3

 

Christian Laner

Christian Laner

Mittwoch, 25. Januar 2017

Zuletzt geändert:
Donnerstag, 26. Januar 2017

Kein Kommentar

 

Heute wurde ein neuer Blog zum Themenfeld Robotik auf Basis von EV3 gestartet. In diesem Blog können Kinder und Jugendliche, aber auch Lehrpersonen sich austauschen. Den Beginn macht eine Klasse der Sekundarstufe II mit der Vorstellung ihres Projektes.

Blog Lego EV3

ev3

 
 

Phantasien - ein neues Angebot

 

Christian Laner

Christian Laner

Sonntag, 27. November 2016

Zuletzt geändert:
Mittwoch, 30. November 2016

Kein Kommentar

 

fantasienEin neues Angebot ist Phantasien - die multimediale Schreibwerkstatt für die Grund- und Mittelschule. Es ist eine Ergänzung zum Leselabyrinth, das den Bereich des Schreibens im Fokus hat.

Ausgehend von Bildern und Fotos (werden einige in Zukunft zur Verfügung stehen) erstellen Kinder Bildgeschichten, die sie dann mit Hilfe von Text, Audio und Videos zusammenstellen. So können Filme mit Vips erzeugt werden, Audioaufnahmen (z.B. von Dialogen) auch mit Vips und mit Smartphones und Tablets lassen sich ganz einfach kleine Videosequenzen zur Geschichte erstellt werden.

Wir laden alle ein, dieses neue Werkzeug zu nutzen. Erforderlich ist lediglich eine Registrierung, für Klassen stellen wir auch eigene Keys zur Verfügung, damit man nicht auf die Freischaltung warten muss.

Erste Beispiele sind bereits sichtbar.

 
 

Projekt Lego WeDo 2.0 startet

 

Christian Laner

Christian Laner

Sonntag, 27. November 2016

Kein Kommentar

 

Morgen beginnt das neue Projekt Lego WeDo 2.0, an dem sich verschiedene Grundschulen und Mittelschulen beteiligen. Lehrpersonen der Grund- und Mittelschulen aus verschiedenen Fächern treffen sich in der Fortbildungsakademie Schloss Rechtenthal, um die Arbeit kennenzulernen und sich auf die Arbeit mit den Kindern vorzubereiten.

Eine zweige Gruppe sind die Lehrpersonen der zweiten Sprache, die in diesem Zusammenhang die Arbeit kennenlernen werden.

WeDoImage1479456632887[1]

Im Blog werden sie ihre Arbeit vorstellen, Kinder werden mit Fotos, Texten und kleinen Filmen berichten.

 
 

15 Jahre Bildungsserver

 

Christian Laner

Christian Laner

Mittwoch, 2. November 2016

 

Heute vor 15 Jahren war es soweit. Der Bildungsserver blikk ging nach einer mehrjährigen Vorbereitungsarbeit online. An diesem Tag wurde der Bildungsserver gestartet und das Angebot umfasst damals 5 Arbeitsumgebungen mit einige Foren.

Im Laufe der Jahre hat sich das stark verändert. Nahmen damals noch sehr wenige die Angebote war und nutzen sie, ist dies heute ganz anders. Das Angebot ist enorm gewachsen und es gibt neben über 30 Arbeitsumgebungen zusätzlich die Möglichkeit, freie Blogs und Wikiblikks zu nutzen.

Der Bildungsserver war immer in der Hand von Lehrpersonen, die die verschiedenen Arbeitsumgebungen betreuten und darauf achten, dass die Blogs und Wikiblikks (ehemalige Galerie) nicht falsch genutzt werden.

Aktuell laufen offiziell über 30 Projekte, zusätzlich gibt es ca. 300 Blogs, die in verschiedenen Situationen genutzt werden: für die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen, für Arbeitsgruppen, Kursfolgen und Lehrgänge.

Die Zugriffe zeigen, dass das Angebot genutzt wird: über 165000 Besucher in den Blogs mit 270000 besuchten Blogseiten, über 15.000.000 besuchte Seiten auf blikk insgesamt mit ca. 1.000.000 Besuchern aus dem In- und Ausland.

Wir möchten uns auf diesem Weg bei allen bedanken, die immer wieder tatkräftig an der Entwicklung mitgearbeitet haben und die blikk im Unterricht nutzen.

 
 

Schulen bei CodeWeek 2016

 

Christian Laner

Christian Laner

Mittwoch, 19. Oktober 2016

Kein Kommentar

 

prova_1Fast 20 Klassen und Schulen der Grundschulen, eine Mittelschule sowie eine Klasse aus der Oberschule nehmen dieses Jahr an der CodeWeek - Initiative teil. Die Angebote sind vielfältig und reichen von Abenden mit Eltern, aber auch nur mit Vätern über die Einführung in CodyRoby bis zu eigenen Entwicklungen der Kinder.

Auf der Landkarte der Webseite www.codeweek.eu (klicken Sie Maps an) finden Sie fast alle beteiligten Gruppen und ihre Themen aus Südtirol.

Die Projekte können hier beobachtet werden!

Liste der Projekte!

 
 

CodeWeek 2016

 

Christian Laner

Christian Laner

Montag, 17. Oktober 2016

Kein Kommentar

 

Logo_codeweekHeute ist die europäische Woche des Programmierens, die CodeWeek 2016, gestartet. Sie hat zum Ziel, die Welt des Programmierens auf allen Ebenen, vom Papier bis zum echten Programmieren, sichtbar zu machen und das Interesse bei vielen Menschen zu wecken. Dies reicht von der Welt des Kindergartens bis zur Programmierung in großen Betrieben, Schulen und Freizeit.

An den letzten beiden Ausgaben haben drei Grundschulen aus Südtirol teilgenommen: Kinder der ersten Klasse waren ebenso beteiligt wie Programmieren auch im Zweitsprachunterricht umgesetzt wurde.

In diesem Jahr nehmen nun erstmals zahlreiche Klassen daran teil, wobei dies von der Grundschule bis zur Oberschule reicht. Es wird Programmierabende mit Vätern geben, MittelschülerInnen zeigen Kindern der Grundschule, wie sie mit Lego programmieren, es gibt die Nacht der Programmierung und andere Angebote.

Dies alles können Sie auf den verschiedenen Seiten mitverfolgen und vielleicht sogar selbst daran teilnehmen.

Hier finden Sie die entsprechenden Infos!

Film zum Programmieren in der Grundschule!

 
 

Videoanleitungen: Erfinderinnen und Erfinder

 

Angerer Harald

Angerer Harald

Montag, 5. September 2016

Zuletzt geändert:
Freitag, 16. September 2016

Kein Kommentar

 

Die Videoanleitungen zum Einsatz der Unterrichtsmaterialien "Erfinderinnen und Erfinder" sind online!

erfinderinnen

Kinder erforschen das Leben von Frauen und Männern, die hervorragende Leistungen in den Bereichen Mathematik, Informationstechnologie, Naturwissenschaften und Technik vollbracht haben. Auf dieser Lernreise setzen sich die Kinder nicht nur mit verschiedenen Erfinderinnen und Erfindern auseinander, sondern vergleichen auch gesellschaftliche Lebensweisen mit der heutigen Zeit, forschen auf ihrem Interessensgebiet, üben verschiedene Lerntechniken ein, reflektieren ihren Lernweg und präsentieren ihre Arbeitsergebnisse. Hierbei werden Sachfachunterricht und Sprache eng miteinander verknüpft.

Zu den verschiedenen Erfinderinnen und Erfindern stehen Texte mit Bildern in zwei unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung, Karteikarten mit Arbeitsaufträgen in drei Schwierigkeitsstufen und ein Methodenbüchlein für die Erarbeitung verschiedener Lerntechniken.

Die Unterrichtsmaterialien stehen als Download unter www.blikk.it/angebote/mint/erfinderinnen-und-erfinder/ zur Verfügung und können ganz individuell im Unterricht eingesetzt werden.

Neu sind die ab September 2016 online zur Verfügung stehenden Video-Clips, die beispielhaft und kurzweilig den Einsatz dieser didaktischen Materialen visualisieren. Maßgeblich beteiligt waren die Lehrperson Elisabeth Wieser mit ihrer Klasse an der Grundschule Gries in Bozen und das Amt für audiovisuelle Medien.

erfinderinnen2 erfinderinnen1 erfinderinnen3

 
 

Videos "Alte Handwerksberufe"

 

Angerer Harald

Angerer Harald

Mittwoch, 10. August 2016

Zuletzt geändert:
Montag, 5. September 2016

Kein Kommentar

 

vorschaubildschuster

Die Arbeit von Schindlkliaber, Schuster, Sattler, Hufschmied, Fassbinder und Müller sind jetzt in Kurzfilmen dokumentiert.

vorschaubildfassbinder vorschaubildschmiedvorschaubildschindlkliaber

Die vom Bereich für Innovation und Beratung in Zusammenarbeit mit dem Heimatpflegeverband Südtirol produzierten Filme stellen die Berufe anschaulich und schülergerecht dar.

Die Filme können direkt von der Webseite gestreamt oder als Downloads offline gespeichert werden.

Zu den Videos ...

Zur Arbeitsumgebung ...

 
 

Lego – WeDo und Programmieren - Ein Projekt der Schulen Südtirols

 

Christian Laner

Christian Laner

Mittwoch, 6. April 2016

Kein Kommentar

 

Ein Projekt zur Förderung der technisch – informatischen Interessen der Kinder ab der 1. Klasse Grundschule

lego

Lego ist den meisten Kindern vertraut, daher bietet sich dieses Material hervorragend an, einen Zugang zu Technik zu schaffen. Werden die konstruierten Objekte wie Tiere, Maschinen und Ähnliches in Bewegung gebracht, ist ein Schritt gemacht, der in die faszinierende Welt der Programmierung führt.

Kinder können mit Hilfe von Lego WeDo erste Schritte bereits in der ersten Klasse Grundschule machen. Lego hat ein komplettes Konzept entwickelt, das die Elemente Physik, Technik, Sprache und Naturwissenschaften verbindet.

wedo1

In diesem Projekt sollen verstärkt auch Mädchen an diese Welt herangeführt werden, vor allem unter dem Aspekt, sie für die technische Welt zu begeistern. Dies eröffnet ihnen für später neue Perspektiven für die Berufswahl. Die Sensibilisierungsphase muss jedoch bereits in der Grundschule erfolgen, je früher, desto besser.

Seit Dezember 2016 läuft dieses Projekt an 27 Grundschulen und einer Mittelschule. Fast 50 Lehrpersonen arbeiten in den Bereichen

  • Sprache,
  • Physik,
  • Mathematik und
  • Naturwissenschaften

in Kombination mit Programmieren mit ihren Schülerinnen und Schülern. Diese Arbeit wird in einem Blog mit Texten, Fotos und Videos dokumentiert.

Ein weiterer Meilenstein ist, dass auch für den Zweitsprachunterricht mit Lego WeDo gearbeitet wird, da Sprache in einem handlungsorientierten Kontext erfolgt. Im Bereich des Zweitsprachunterrichts lassen sich hervorragend Geschichten mit programmierten Animationen umsetzen. Am Projekt nehmen zahlreiche Lehrpersonen der zweiten Sprache Italienisch teil.

Weitere Informationen finden Sie in den Blogs!

 

an den seitenanfang
  seitenbereich schließen
punkt

Anmeldung