bildung
lernen
information
kommunikation
kooperation

417.jpg

Mathematik zum Anfassen

Die ungewöhnliche Ausstellung für Kopf, Herz und Hand


 

Spannende Mathematik erleben und „be-greifen“

Die Wanderausstellung „Mathematik zum Anfassen“ des "Mathematikums" in Gießen konnte in den letzten Jahren bereits fünf Mal in Südtirol verweilen. Schülerinnen und Schüler der Grund-, Mittel- und Oberschule waren begeistert von eindrucksvollen Exponaten und ließen sich ein auf spannende Aufgabenstellungen.  Auf spielerische Art und Weise begegneten sie so der Mathematik.

 

Prof. Beutelspacher, dem Initiator des "Mathematikums", gelang es in zahlreichen Rahmenveranstaltungen den anwesenden Lehrpersonen auf eine sehr ungezwungene Art aufzuzeigen, dass die Mathematik sowohl den Kopf, als auch das Herz und die Hand mit einbezieht.

Mit unbeschreiblicher Begeisterung besuchten Schülerinnen und Schüler, sowie Erwachsene die Ausstellung.

1.jpg 2.jpg
3.jpg 4.jpg
5.jpg 6.jpg