blikk Videochat

Ideen & Impulse Pflichtschule

infothek galerie sitemap
punkt forum
blikk generic blog

Ideen für den Unterricht (11-20/36)

an den anfang zurueck weiter ans ende eine ebene nach oben
 
 

Filme und Karamela

 

Christian Laner

Christian Laner

Mittwoch, 3. Februar 2021

 
clown_karamela_2 Wer kennt sie nicht - Karamela! Auf blikk gibt es ein tolles Angebot für die Grundschule. Es stehen unter der Adresse 'Eine Reise durch die Geschichte' zahlreiche Filme zur Verfügung.

Wie viele Kinder und deren Eltern haben im Laufe der vielen Jahre, seit es diese Serie gibt, an der Produktion mitgewirkt. Einige dieser Filme, die einen geschichtlichen Bezug haben, stehen zur Verfügung und können für den Unterricht genutzt werden.

Gerade jetzt, wo einzelne Kinder, Klassen oder gar Schulen wieder von zu Hause aus arbeiten müssen, bietet es sich an, diese Filme zu nutzen.

Man verknüpft einen Film mit Arbeitsaufträgen, die man den Kindern zur Verfügung stellt und lässt sie in den Blogs darüber berichten, erzählen, auch Zeichnungen könnten eine Möglichkeit sein, die in den Blogs vorgestellt werden.

Je nach Film sind unterschiedliche Aufgaben möglich. Wer vor Ort ist, könnte auch selbst die Sehenswürdigkeiten besuchen, fotografieren oder gar Interviews machen. All das wird dann wieder im Blog veröffentlicht und die Kinder diskutieren darüber.

karamela

Ein Highlight wäre, wenn Eltern der Kinder an den Produktionen mitgewirkt haben. Diese könnten erzählen, wie das war und was sie erlebt haben: in dem Fall braucht es gute Fragen, die gemeinsam entwickelt werden und die Kinder machen mit einem Smartphone ein Interview.

 
 
 

Tag des Passwortes

 

Christian Laner

Christian Laner

Montag, 1. Februar 2021

 
passwort Heute ist der internationale Tag des Passwortes. Vielleicht kann dies ein Moment sein, um darüber nachzudenken, wie man mit den eigenen Passwörtern umgeht.

Immer mehr und immer öfter wird ein Passwort verlangt. Dabei gibt es kaum Unterschiede, ob es sich um einen Blog handelt oder um einen Zugang zum eigenen Bankkonto.

Entscheidend ist, dass man für die Benutzung vielleicht darauf achtet, wie sicher ein Zugang sein muss. Je sicherer der Zugang sein muss (z.B. SPID, Bankkonto...), desto wichtiger ist es, ein starkes Passwort zu generieren.

Die drei häufigsten Passwörter sind:

  • password
  • 123456 oder 123456789 (mit oder ohne 0)
  • die Namen der Partner oder Kinder

Eine Hilfe können 'digitale Tresore' (sind kleine Apps, die man am PC oder Smartphone installiert) sein, die helfen, die Sammlung an Passwörtern zu verwalten. Aber Achtung: wenn es nicht mehr funktioniert oder verloren geht, hat man keine Chance, diese wieder herzustellen.

Dieses Thema kann auch für den Unterricht sehr spannend sein. Man denke nur daran, was andere mit dem Passwort anstellen können, wenn sie es haben. So kann man z.B. Beiträge unter einem falschen Namen verwenden.

Es bietet sich an, mit den Kindern über die Folgen nachzudenken, wenn ein Passwort zu locker weitergegeben wird oder wenn es auf einem Zettel auf dem Tisch liegt.

Überlegen Sie mit den Kindenr, wie man sichere Passwörter erstellt, wie man sie sicher aufbewahren kann und was es bedeutet, wenn es in die falschen Hände kommt. Dies kann ein kleines Projekt für die Klasse sein.

Mit dieser Arbeit leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur medienkritischen Bildung.

passwort

 
 
 

Digitalisierung - gesellschaftliche Bildung

 

Christian Laner

Christian Laner

Dienstag, 15. Dezember 2020

 

Im Rahmen der Überarbeitung der Rahmenrichtlinien wurden einige Beispiele verfügbar gemacht, wie man den Bereich der Digitalisierung konkret umsetzen kann.

Gegliedert ist es nach verschiedenen Schwerpunkten und sie sollen exemplarisch zeigen, wie man diese konkret umsetzen kann.

Diese Beispiele aus dem Unterricht werden in diesem Blog ständig erweitert.

Gesellschaftliche Bildung - Digitalisierung

social-media-smartphone-crowd-human

 
 
 

Studiare e ripassare con Kahoot! in classe e da remoto.

 

Corbetta Cristina

Corbetta Cristina

Sonntag, 29. November 2020

Zuletzt geändert:
Freitag, 18. Dezember 2020

 

Un'attività piacevole e coinvolgente per il ripasso e il fissaggio anche delle regole grammaticali e del lessico, in classe o durante una videoconferenza, è quella che puoi creare con Kahoot!. 

L'attività richiede l'uso di un dispositivo mobile (smartphone, tablet o pc). 

Screenshot (97)

Molto semplice da utilizzare, Kahoot! ti permette, nella sua versione gratuita, di creare quiz a scelta multipla o con vero/falso su qualsiasi argomento, e di far partecipare la tua classe con uno smartphone, un tablet o un pc, senza bisogno di loggarsi con un account. Puoi organizzare delle squadre e creare sfide avvincenti. 

Come si fa?

  • Loggati alla piattaforma con il tuo indirizzo di MS-Teams o Google G-Suite, oppure usa il tuo indirizzo di posta elettronica privato,

  • crea un quiz con le domande che vuoi (oppure scegline uno già fatto e modficalo come vuoi), 

Screenshot (103)

  • imposta le risposte corrette e il tempo per rispondere ad ogni domanda,

  • rendilo più avvincente con un video o le numerose immagini della galleria, 

  • una volta terminato, provalo per essere certo che sia tutto corretto.

  • Infine invita i tuoi studenti tramite il codice che verrà generato automaticamente e che sarà visibile sullo schermo del tuo pc.

  • Se sei in classe, usa la LIM o il grande schermo per rendere la piattaforma di gioco visibile agli alunni.

  • Se sei in videoconferenza, condividi il tuo schermo in modo che le domande, i punteggi e il podio finale siano visibili a tutti. 

Rendi il tuo Kahoot! inclusivo.

Qui trovi qualche consiglio. 

  • Leggi ad alta voce domande e risposte durante il gioco, in questo modo permetti anche a chi ha più difficiltà a leggere, di poter rispondere
  • Se nella tua classe ci sono alunni con bisogni educativi speciali allunga i tempi di risposta in modo che tutti possano rispondere prima che il tempo scada.
  • Abbassa la tipica musica del Kahoot! per permettere anche a chi fa fatica a concentrarsi di trovare la risposta corretta.
  • Se hai alunni daltonici, spiegagli che possono scegliere la risposta esatta in base alla forma geometrica collegata ad ogni risposta.
 
Image-1                   Screenshot (104)
 
Durante il gioco cogli l'occasione per dare delle brevi spiegazioni relative all'argomento della domanda, soprattutto se stai testando argomenti appena trattati. 
 

Screenshot (99)

Cosa devono fare i partecipanti?

Screenshot (102)

  • Si collegano alla pagina web Play Kahoot.it! con il loro dispositivo,

  • inseriscono il codice che leggono sul tuo schermo, il loro nome o un nickname,

  • e sono pronti per partecipare. 

Screenshot (100)

Al termine del gioco, puoi controllare con i tuoi alunni le risposte sbagliate, consultare il report e valutare i risultati dei singoli alunni.

NON DIMENTIARE DI PREMIARE IL PODIO! 

Screenshot (95)

Puoi intervenire con esercizi o spiegazioni di rinforzo oppure, selezionando la modalità Challange, può inviare nuovamente il quiz, anche direttamente alla piattaforma MS-Teams o Google G-Suite come compito per farglielo ripetere da soli e valutare i progressi. 

Se non usi una piattaforma, puoi condividere il tuo Kahoot! utilizzando il link o inviandolo per e-mail

Buon divertimento! 

 


 
 
 

Eine schöne Adventszeit!

 

Engl Angelika

Engl Angelika

Sonntag, 29. November 2020

 

 

Alle warten gespannt auf Weihnachten. Das Warten können wir unseren Schülern mit einem selbst erstellten und der Klasse angepassten Adventskalender verkürzen.

 

Adventskalender 2c

Adventskalender 2c

 Dazu bietet sich die Seite www.genial.ly an.

Auf dieser Seite befinden sich viele Vorlagen zu den verschiedendsten Bereichen. Teilweise sind diese kostenpflichtig, sehr viele sind aber frei verfügbar. Dazu sind viele Erklärvideos eingebaut.

Viel Spaß beim Durchstöbern der Seite!

Wie erstelle ich einen Adventskalender?

  • Anmelden auf der Seite: www.genial.ly 
  • Auswahl: Vertical Infographie
  • letzte Vorlage: Adventskalender
  • rechts unten: user this template
  • und los gehts: Fenster mit anderen Bildern ersetzen, Fenster mit Texten, Videos, Bilder, Memory, Audios... füllen.
  • Link kopieren/teilen.
Tipp: Erstellte Adventskalender können  auch für ein anderes Jahr kopiert, bearbeitet und untereinander ausgetauscht werden.

 

Ich wünsch euch eine schöne Adventszeit!

Angelika Engl

Adventskalender 2c

 
 
 

Medienbildung: Netiquette

 

Christian Laner

Christian Laner

Donnerstag, 26. November 2020

 

Zahlreiche Kinder und Jugendliche sind nun sehr stark in die Welt des Internets eingetaucht und haben über verschiedene Möglichkeiten gemeinsam diskutiert, Beiträge erstellt und sich ausgetauscht.

personal-network-social-media-photo-album-thumbnail

Wenn man die Diskussionen Erwachsener in den verschiedensten Foren (Nachrichtenportale, Socialmedia etc.) anschaut, wird man sich bewusst, dass großer Handlungsbedarf besteht. Die Beiträge sind meist anonym und es fehlt sehr häufig das Bewusstsein, dass auch hier ein höflicher Ton zum guten Benehmen gehört.

Wir haben in einigen Beiträgen auf blikk nun gesehen, dass man hier bereits bei den Kindern reagieren muss, da manche die Grundregeln der Netiquette nicht kennen oder achten.

Ein Medienexperte hat es mal so formuliert:

'Was man nicht bereit ist, auf einem großen Platz mit  Menschenmenge hinauszurufen, sollte man noch weniger im Internet tun!'

Dies kann ein sehr guter Ansatz sein, der hilft, zu entscheiden, in welcher Form man Kommentare erstellt.

Die Kinder imitieren Vorbilder, auch in der digitalen Welt, aber es muss auch thematisiert werden. Sie erleben nun in den verschiedenen Blogs und Angeboten, was es heißt, sich weltweit zu äußern.

Unterricht

Hier ist nun die Möglichkeit gegeben, sich mit dem Thema Netiquette zu beschäftigen.

Dazu bieten sich Gesprächskreise an, in welchen die Kinder von ihren Erfahrungen berichten und in denen man mit ihnen gemeinsame Regeln für Verhalten im Internet erarbeitet.

Wichtig ist, dass den Kindern bewusst wird, dass ihre Beiträge Wirkung auf andere haben und dass sie sich auch bewusst werden, dass diese Art der Kommunikation anders ist als die von Angesicht zu Angesicht.

Sie sollen sich auch bewusst werden, dass Beiträge andere verletzen können.

Beispiele für gute Kommunikation können den Kindern eine Hilfe sein. Man kann diese gemeinsam mit ihnen erarbeiten.

Vielleicht hat jemand eine Idee, wie man dieses Thema im Unterricht erarbeitet werden kann, dann wäre es toll, wenn man diese Idee in den Kommentar einfügt.

 
 
 

Musik digital

 

Christian Laner

Christian Laner

Donnerstag, 19. November 2020

Zuletzt geändert:
Freitag, 11. Dezember 2020

 

Es gibt eine tolle Seite von Google, wo Musik neu gedacht bzw. experimentiert wird:

Chrome Music Lab

Dort gibt es aktuell 14 verschiedene Möglichkeiten, sich kreativ mit Musik aus der Welt der Digitalisierung zu beschäftigen. So findet man

  • Google Song Maker (Musik malen)
  • Shared piano (man kann zu mehreren Klavier spielen)
  • Rhytm (Rhythmen nachspielen)
  • Spectrogram (Instrumente visualisieren)
  • Kandinsky
  • .....
google sound

Damit kann man spannende Aufgaben für die Kinder koppeln, wobei die Kreativität keine Grenzen kennt.

 

 
 
 

Ideen für Vips

 

Christian Laner

Christian Laner

Donnerstag, 12. November 2020

 
vips

Das Zeichen- Animationswerkzeug VIPS gibt es in drei Varianten:

Dieses Werkzeug ist für die Kinder des Kindergartens und der Grundschule geeignet, besonders für die 1. und 2. Klasse. Es läuft auf dem PC und auf Tablets.

Der Einsatz kann ganz unterschiedlich sein. Hier zeige ich einige Beispiele:

Eine Geschichte erzählen

Die Kinder erfinden eine Geschichte und zeichnen diese in mehreren Szenen. Dazu können sie das dann auch vertonen, wobei kurze Sätze meist reichen.

Ein Buch vorstellen

Für die Kinder der höheren Klassen gibt es das Leselabyrinth. Für die Kinder aus Kindergarten und 1.- 2. Klasse eignet sich Vips für die Präsentation eines Buches (Vorstellen eines Buches). Sie können Szenen aus dem Buch zeichnen und mit wenigen Sätzen auch ein Audio einspielen.

Ein Gedicht/Lied zeichnen

Die Kinder suchen sich ein Gedicht aus und setzen es entsprechend als Bild um. Dazu könnten sie dann auch das Gedicht einlesen und bekommen so einen Gedichte-Film.

Kunst

Die Kinder schauen sich verschiedene Werke von Künstlern an (Bilder aufräumen). Anschließend versuchen sie, diese Bilder nachzuzeichnen und lassen es als Film ablaufen.

Audiogeschichten

Kinder der 3. - 5. Klasse machen Fotos zu einem Themenschwerpunkt:

  • Besonderheiten meines Ortes
  • Pflanzen
  • Tiere
  • Objekte
  • Bilderreihe als Geschichte
  • ...

Hier wird es interessant, da die Kinder nun zu den Bildern oder Fotos einen Text, in dem sie beschreiben und vorstellen, einlesen.

Dies ist auch für den Italienisch- und Englischunterricht interessant.

 
 
 

Vom gemeinsamen zum persönlichen Thema

 

Christian Laner

Christian Laner

Dienstag, 18. August 2020

 

In diesen Zeiten zeigt sich, wie wichtig es ist, dass die Kinder bereits frühzeitig anfangen, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten. Dazu wird in den reformpädagogischen Klassen in Südtirol in Anlehnung an das Konzept von Freinet seit langem am Konzept des persönlichen Themas gearbeitet. Es wird bereits in zahlreichen Klassen umgesetzt und kann in einem Entwicklungsprozess bis zur Sekundarstufe II weitergeführt werden.

Zu diesem Zweck entsteht aktuell eine Beschreibung, wie man das in all seinen Aspekten umsetzen kann. Dabei ist der zentrale Aspekt die Entwicklung von Kompetenzen aus konstruktivistischer Sicht.

In diesen Seiten wird aufgezeigt, wie man das konkret im Unterricht umsetzen kann, unterlegt mit konkreten Beispielen. Dabei ist der Ausgangspunkt die 1. Klasse Grundschule. Es wird gezeigt, wie man die Qualität im Laufe der Jahre steigern kann, wie der Ablauf aussieht, damit es auch erfolgreich ist und wo die Tücken liegen. Es reicht von der Idee über die Umsetzung bis zum Produkt und der abschließenden Präsentation. Wöchentlich kommt ein Kapitel dazu.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass Kinder, die nach diesem Konzept arbeiten, ein großes Selbstbewusstsein entwickeln und ihre eigene Arbeit gewürdigt sehen.

Zentral in dieser Arbeit sind die Themen der Kinder, aber auch die Gemeinschaft. An diesen Beispielen wird auch sichtbar, wie digitale Medien in einem sinnvollen und konstruktiven Kontext eingesetzt werden können.

https://www.blikk.it/angebote/reformpaedagogik/rp90100.htm

smartphone-face-man-old

 
 
 

Kostenlose Videosequenzen aus Terra X

 

Christian Laner

Christian Laner

Freitag, 12. Juni 2020

 

Das ZDF bietet einen tollen Service. Mit Angabe der Quelle dürfen kurze Videosequenzen kostenlos für den eigenen Unterricht genutzt werden.

Die Videos stammen aus der Reihe Terra X und es gibt verschiedenste Themenangebote. Diese Videos sind für den Unterricht, besonders in der Arbeit mit Blogs und Webseiten sehr interessant und könnten auch von den Kindern genutzt werden, wenn sie ein Thema vorstellen.

Hier eine genauere Beschreibung mit Link.

zdf_terrax

zdf_terrax2

 
an den seitenanfang
  seitenbereich schließen
punkt

Anmeldung