VIPS online (3/6)

VIPS (das "Virtual Painting System") ist online. Es handelt sich um ein interaktives Zeichenwerkzeug, das die Zeichnungen als Animationen "nach"-zeichnet, so dass sie vor den Augen der Zuschauer erst entstehen. Mehrere Zeichnungen können als Szenen nacheinander abgespielt werden, so dass ein kompletter Film entsteht.

vips.png

Die einzelnen Szenen können vertont werden. Auf diese Weise lassen sich Geschichten erzählen.

Paten und Patinnen der Arbeitsbereiche können in ihrem Arbeitsbereich mit derselben Methode, mit der auch Blogs und Foren eingerichtet werden, ein VIPS einrichten.

Es wird empfohlen, die Zugangsberechtigung auf "registered" zu setzen, alle anderen Berechtigungsstufen sind noch nicht gründlich genug getestet.

Hier VIPS ausprobieren.

Freitag, 2. Oktober 2009

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Ihr Kommentar

Captcha