blikk Videochat
logo
kidszone punkt
infothek forum galerie sitemap

anfang zurück weiter ans ende eine ebene nach oben
 

Geschichten erzählen mit einer Erzählschiene (5/216)

 

Kindergarten

Kindergarten

Freitag, 9. Juli 2021

 

Das lustige Räuberleiterbuch „So weit oben“ von Susanne Straßer, erschienen im Peter Hammer Verlag, eignet sich sehr gut, um gemeinsam mit den Kindern für die Erzählschiene aufzubereiten: die Bilder werden zum Inhalt gemalt, ausgeschnitten und die Geschichte von den Kindern selbst erzählt.

rtmp://fms.blikk.it/vod_forum:::mp4:kg/gemspiel/uploads/media/video_a23129a0-e0b7-11eb-bf6b-4942daa5f9cd.mp4:::./forums/kg/gemspiel/uploads/media/video_a23129a0-e0b7-11eb-bf6b-4942daa5f9cd.jpg

Die Bilder können sowohl für die Erzählschiene als auch für die Schachtel- oder Säckchengeschichten verwendet werden. So haben die Kinder die Möglichkeit, ihre Lieblingsgeschichten selbst nachzuerzählen und darzustellen.

Auf die gleiche Art und Weise kann fast jede Lieblingsgeschichte oder jedes Bilderbuch mit den Kindern aufbereitet oder vertieft werden. Auch neue Geschichten lassen sich so gut erfinden und vorspielen.

 

Bildungsziele aus den Rahmenrichtlinien:

Medien

  • Die Kinder lernen Medien für sich selbst zu nutzen und sie ihren eigenen Bedürfnissen anzupassen.
  • Der bildnerischen Gestaltung der Geschichte sind im Sinne einer kreativen und phantasievollen Umsetzung keine Grenzen gesetzt, sodass die Kinder mit Farben, Materialien und Techniken nach Herzenslust experimentieren können.

Sprache

  • Die Geschichte wird von Grund auf erarbeitet und oftmals im persönlichen Stil des Kindes völlig neu gestaltet und in der eigenen Sprache nacherzählt.
  • Durch das Erzählen wird der Wortschatz erweitert und die Schriftsprachkultur gefördert.
  • Ebenfalls können Elemente des Rollen- und Theaterspiels durch die Identifikation mit den dargestellten Figuren und der erzählerischen Ausdrucksweise des Kindes mit Mimik, Gestik und Betonung einfließen.
 

Kommentier den Beitrag

Dein Kommentar

Captcha
zum seitenanfang
 
punkt
seitenbereich schließen

Anmeldung