blikk

Blog - GS Tramin

infothek galerie sitemap
punkt forum
blikk reform blog

Die reformpädagogische Entwicklung in GS Tramin (5/7)

an den anfang zurueck weiter ans ende eine ebene nach oben
 

Braun Inge

Samstag, 4. August 2012

Zuletzt geändert:
Donnerstag, 23. August 2012

 

Lerntagebuch

Das Lerntagebuch enthält die "alten" Arbeitspläne und jeweils eine Seite mit Vorsätzen vor der Freiarbeit und einer Reflexion nach der abgeschlossenen Freiarbeit. Wir drängten immer wieder darauf, die Vorsätze so genau und konkret wie möglich aufzuschreiben. In regelmäßigen Abständen lasen die Kinder ihre Vorsätze bzw. Rückmeldungen im Kreis vor, damit die Ernsthaftigkeit dieser Arbeit unterstrichen wurde. Gelangen einem Kind die Vorsätze nicht, gab es Ideen von den Mitschülern, wie man die Ziele besser erreichen konnte. Zweimal im Jahr bekamen die Kinder in einer Kindersprechstunde eine detaillierte Rückmeldung der Lehrpersonen zu ihrem Arbeitsverhalten.

Meist hielten sich die Kinder bei der Reflexion an diese Punkte:

  • Wie ist es mir gelungen?
  • Was habe ich gelernt?
  • Wo möchte ich mich verbessern?
  • Das tue ich:

Der Schüler schreibt den Vorsatz für die nächste Woche in sein Lerntagebuch

Lerntagebuch

 Persönlicher Arbeitsplan, 15.doc

 

 

 

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Ihr Kommentar

Captcha
an den seitenanfang
  seitenbereich schließen
punkt

Anmeldung