blikk

Theaterpädagogik

infothek galerie sitemap
punkt forum
blikk freistil blog

Aufgabe für Oktober und Handout (5/20)

an den anfang zurueck weiter ans ende eine ebene nach oben
 

Christian Blaas

Dienstag, 12. September 2017

Zuletzt geändert:
Samstag, 23. September 2017

 

TP61.Modul 3 Brixen.doc

Ich hoffe, Ihr hattet einen ganz wunderbaren Sommer mit viel Licht zum Krafttanken und Zeit die Seele baumeln zu lassen. Nun hoffe ich, dass Ihr alle wieder gut gestartet seid. Anbei sende ich Euch meine Handreichung vom Sommer. Euren roten Faden.
Ich möchte Euch für Eure Arbeit einen kleinen Arbeitsauftrag mitgeben. Erforscht doch bitte welcher TN in eurer Gruppe das Alphatier ist? gibt es ein klares Alpha? Oder habt ihr mehrere? Wer ist der Beta, der Experte, der Berater von Alpha? Wann greift er ein? Wann berät er? Wer sind die Gamas? Der wichtige und tragende Grund eurer Gruppe? Wie könnt ihr diese TN stärken? Ihnen zeigen ich sehe euch? und wer ist Omega? Wer nimmt die Gegenhaltung zu Alpha ein? Wie reagiert die Gruppe darauf? Wie geht ihr damit um, wenn Ihr in Frage gestellt werdet? Was macht das mit euch? Wie geht ihr mit Alpha um? Was ist eure Strategie? Entwickelt dazu Hypothesen, verwerft sie wieder! Beobachtet euren Gruppenprozess und haltet den schriftlich für Euch fest. Dann beobachtet Euch, wann führe ich wie? Was ist mein Leitungsstil? Welche Möglichkeiten stehen mir zur Verfügung? Wann werde ich eng?

Ich freue mich sehr auf Euch und unsere gemeinsame Zeit im Oktober. Sollte es aus der Praxis schon Fragen geben zu Methoden und Arbeitsansätzen, solltet Ihr feststecken in Euren Inszenierungsfragen so lasst mir doch bitte vorab, per Mail, Eure Fragen zukommen.

Ich grüße Euch sehr herzlich!

Alles Liebe für den Weg
Nadin

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Ihr Kommentar

Captcha
an den seitenanfang
  seitenbereich schließen
punkt

Anmeldung