2. Steckbrett: Schaltplan und Steckbrett-Aufbau (12/13)

Die einfache Schaltung zum Ein- und Ausschalten einer Leuchtdiode mit Hilfe eines Tasters wird als Schaltplanentwurf symbolisch so dargestellt:

schaltung

Dabei bedeuten die Symbole im Einzelnen:

schaltung_bestueckung

Im Steckbrettaufbau kann das so realisiert werden:

schaltung_breadboard

Dabei ist genau auf die Polung der Leuchtdiode zu achten.

ledQuelle: https://de.cleanpng.com/

Auch der Taster muss so eingebaut werden, dass die schließenden Kontakte im Schaltkreis liegen (ggf. einfach ausprobieren).

Und so schaut ein realer Aufbau der oben angeführten Schaltung aus:

schaltung_real

Screenshots wurden mit Fritzing erstellt, falls nicht anders angegeben (https://fritzing.org)

Angerer Harald - Donnerstag, 5. Dezember 2019

Kategorien: Arduino Tutorials

1 Kommentar

1 Kommentar von Friedhelm

04.02.2020 08:55

Alles sehr nett! Aber weshalb es Cathode heißt? Soll wohl besonders edel klingen!?
Kathode ist wohl zu banal?

Ihr Kommentar

Captcha