blikk

GS Stange

infothek galerie sitemap
punkt forum
blikk reform blog

Persönliches Thema (2/15)

an den anfang zurueck weiter ans ende eine ebene nach oben
 

Christine Markart

Dienstag, 14. Februar 2017

Zuletzt geändert:
Montag, 20. Februar 2017

Kategorie:

Konzept

Kein Kommentar

 

20170117_140214Nicht mehr wegzudenken ist die Arbeit  am persönlichen Thema, die täglich einen wesentlichen Bestandteil der Arbeit der Kinder ausmacht. Motiviert und ohne auf die Zeit zu achten, recherchieren, diskutieren und argumentieren sie mit vollem Einsatz. Bei den Präsentationen kommen Texte, Karteikarten, Zeichnungen, Bastelarbeiten, Interview, ja sogar Rollenspiele mit Verkleidungen usw. zum Einsatz. Nicht selten wird uns Lehrpersonen dabei warm ums Herz. Anstatt sich zu fragen: Sind die Kinder brav, gehorsam und ruhig? , fragen wir uns: Arbeiten sie mit Begeisterung und Schwung?       

 (“ Die Disziplin der Schule von morgen wird der natürliche Ausdruck und die Folge der wohl funktionierenden Organisation der Schüleraktivität und des schulischen Gemeinschaftslebens sein. Auf diese Art wird die Frage der Disziplin zweitrangig. ”  ( von Prof Dr. Hans Jörg 2008 im Vorwort “Erziehung ohne Zwang” von E. Freinet)

Die Karteikarten der Kinder zu den verschiedenen Themen sammeln wir in einem Dokumentationszentrum, und diese dienen wiederum als Lesetexte und Nachschlagwerke.

 

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Ihr Kommentar

Captcha
an den seitenanfang
  seitenbereich schließen
punkt

x

Kategorien

 

Tags

 

Links

Anmeldung