blikk

Blog GS St. Michael - Schlern

infothek galerie sitemap
punkt forum
blikk reform blog

Die lange Nacht der Forschung (10/15)

an den anfang zurueck weiter ans ende eine ebene nach oben
 

Christian Blaas

Sonntag, 23. Oktober 2016

Zuletzt geändert:
Donnerstag, 27. Oktober 2016

Kategorie:

Aktionen
 

20161021_181708Im Rahmen der europäischen CODE WEEK fanden vom 15. bis 23. Oktober europaweit verschiedene Aktionen statt. Von Kindergärten, über Grundschulen, Oberschulen, Universitäten und andere wissenschaftliche Einrichtungen, boten verschiedenste Aktionen zum Thema „programmieren“ an. So öffneten sich am Freitag, dem 21. Oktober auch die Tore der Grundschule von St. Michael zu diesem Zweck. Um 16:00 Uhr ging es los. Schon trudelten die Kinder mit ihren Eltern oder älteren Geschwistern ein, um gemeinsam einen Legoroboter zu bauen und diesen dann nach den eigenen Vorstellungen zu programmieren. Eifrig wurde gebaut, Legoteile zusammengestellt, und mit dem Programm LEGO WEDO wurden die erschaffenen Figuren „zum Leben erweckt“. Affen trommelten im vorbestimmten Rhythmus, Löwen brüllten nach Programmierung, Tore wurden geschossen und viele verschiedenste Programmierexperimente wurden durchgeführt. Manche, dabei nicht nur die Kinder, sondern vor allem einige Erwachsene waren so in die Arbeit vertieft, dass sie am Ende der Aktion um 19:00 Uhr gar nicht mehr aufhören wollten.

 

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Ihr Kommentar

Captcha
an den seitenanfang
  seitenbereich schließen
punkt

x

Kategorien

 

Tags

 

Links

Anmeldung