blikk
logo
kidszone punkt
infothek forum galerie sitemap

anfang zurück weiter ans ende eine ebene nach oben
 

Ostern (1-6/6) Deutsch

 
 

Der unausgeschlafene Osterhase

 

Steinbauer Gregor

Mittwoch, 1. April 2009

Zuletzt geändert:
Mittwoch, 15. April 2009

 

gregor.png#

Es war einmal ein Osterhase, er saß wieder mal beim Computer und spielte Ostereierjagd. Dann klingelte die Osterglocke. Der Osterhase schaltete schnell auf Ostereier verschicken, dann wollte er gerade den Plan ausdrucken und schauen, ob er ein Ei zufällig in seinem Garten verstecken sollte. Plötzlich hörte er"krraawum" dann bemerkte er, das der Computer explodiert war. Der  Osterhase jammerte:,,Oh je Oje opemene jetzt muss ich ja Ostern verschieben " Gedacht getan! Er ging zu seinem Freund dem Ostermops. Er sagte:"Darf ich kurz deinen Computer ausborgen." Der Ostermops sagte:"Natürlich darfst du das". Dann schickte er allen Menschen auf der Erde ein E-Mail. Die Menschen waren zwar traurig aber auch froh, das Ostern ab jetzt im Sommer ist. Dann kaufte er einen neuen Computer und nach 5 Monaten waren alle Eier versteckt und der Osterhase konnte Ferien machen und es war wie jedes Jahr ein schönes Osterfest.

 
 

Der Osterhase hat Probleme

 

DelVacchio Rebecca

Mittwoch, 1. April 2009

Zuletzt geändert:
Mittwoch, 15. April 2009

 

rebbi.png

Einmal zu Ostern war der Osterhase krank. Aber er musste sich um seinen Garten kümmern und er musste die Eier bemalen. Da war es sehr doof dass er krank war. ,,Tock,tock!",,Ja,wer ist da?",,Ich bin es -Lea !",,Komm herein Lea, ich bin krank.",,Kannst du mir bitte helfen?",,Ja ",,Danke ",,Mach bitte die Hausarbeit",,Ja Chef."Und zu Ostern brachte Lea die Eier für die Kinder. Und der Osterhase wurde wieder gesund einen Tag nach Ostern.

 
 

Alles ist weg

 

Kutschka Lorenz

Mittwoch, 1. April 2009

Zuletzt geändert:
Mittwoch, 15. April 2009

 

Es war einmal ein Osterhase, und er freute sich schon auf Ostern. Er freute sich jeden Tag auf Osternlorenz1.pngstern da dachte der Osterhase:,, Ich muss mich ja schon vorbereiten," und da ging er schon zu seiner Werkstatt. Da sah er, dass alle Eier weg waren, außer eins, das man öffnen konnte. Er öffnete es und da flog ein Zettel heraus, er hob den Zettel auf und las. Wenn du deine Eier wieder haben willst, musst du bis Ostern 30 Eier nicht bemalt zum Sportplatz bringen. PS: keine Polizei. "Hmm, wer könnte das wohl sein," dachte er sich. Schnell holte er 30 Eier und brachte sie zum Sportplatz. Auf einmal ein Mensch und sagte:,, Hier die Eier! " Der Osterhase sagte:,, Danke" und der Mensch ging wieder weg und alle konnten glücklich Ostern feiern.    

  

 
 

Die etwas verdrehte Ostergeschichte

 

Knauder Viktoria

Mittwoch, 1. April 2009

Zuletzt geändert:
Mittwoch, 15. April 2009

Kein Kommentar

 

p1010595.png

Es war einmal ein stinknormaler Hase.Dieser stinknormaler Hase hieß Pipo.Der beste Freund von Pipo war Mio der Osterhase.Eines Tages hoppelte Pipo durch den Garten.Auf einmal kam Lilly,der er schon letztes Jahr begegnet war von der Schule nach Hause.Lilly war auch eine gute Freundin von Pipo.Lilly entdeckte Pipo und wusste sofort,dass es ihr Lieblingshase Pipo war. Pipo wollte so gern auch ein Osterhase sein. Lilly lief zu ihm hin und flüsterte ihm ins Ohr:"Du hast mich nicht vergessen."Pipo antwortete:"Natürlich habe ich dich nicht vergessen."Da kam Mio,er hatte eine gute Nachricht.Pipo wurde in den Kreis der Osterhasen aufgenommen.Ein paar Tage später:Pipo malte und malte und wurde immer besser.Und fast jeden Tag kam Lilly ihn besuchen,doch einmal war Pipo nicht da.Mio wartete schon auf Lilly.Mio sagte:"Pipo ist bei einem Wettkampf,komm mit."Lilly kam auch mit aber da war schon die Siegerehrung und Pipo war Erster.Ende gut -Alles gut!!!

 
 

Der vergessliche Osterhase

 

Boulgaroupoulos Philipp

Boulgaroupoulos Philipp

Mittwoch, 1. April 2009

Zuletzt geändert:
Mittwoch, 15. April 2009

 

philipp.png

Der Osterhase  hatte letzte Weihnachten einen Horrorfilm bekommen. Er sah ihn so oft an, weil er so spannend war und so brutal, dass er ganz vergessen hatte, dass  in einer Woche Ostern war. Er programmierte die Ostereier am Computer und schaute wo er sie verstecken konnte. Endlich war er fertig. Sein Kollege kümmerte sich um die Geschenke. Da war es endlich Ostern. Der Osterhase bekam auch ein Geschenk, nämlich noch einen Horrorfilm. Diesmal sah er ihn mit seinen Kollegen  an. Hoffentlich vergisst  er das nächste Mal nicht auf Ostern! 

 
 

Osterhäsin Milli

 

Schuller Jana

Mittwoch, 1. April 2009

Zuletzt geändert:
Mittwoch, 13. Mai 2009

 

Esjana.png war einmal ein kleines Häschen namens:"Milli." Milli war dafür zuständig, das die Ostereier in ihren Verstecken waren. Da kam plötzlich ein anderer Hase zu ihr. Es war Luky. Luky sagte zu Milli : "Milli,Osterhase Schlappohr ist krank." Milli sagte: "Oh nein,wer bringt dann die Eier zu ihren Verstecken?" Luky: "Na du, Milli!" Milli: "Na gut." Luky: "Danke Milli. Du bist die Beste". Und zu Ostern trug Milli die Eier aus.  

zum seitenanfang
 
punkt
seitenbereich schließen

Anmeldung