blikk

Mein Buch

forum galerie sitemap
punkt infothek
blikk leselab

Krabat

an den anfang zurueck weiter ans ende eine ebene nach oben
 
Krabat
Krabat
Otfried Preußler


Verlag: Arena Verlag
Würzburg 1971

 
Autor: Otfried Preußler
Kategorie: Fantastisches

Im Buch Krabat geht es um einen vierzehn-jährigen Jungen, welcher durch wiederkehrende Träume, in denen 11 Raben vorkommen, auf die Mühle nach Schwarzkollm gerufen wird. 

Dort muss er, zusammen mit 11 weiteren Jungen, als Müller schufften, doch schon bald merkt er, dass es sich nicht um eine gewöhnliche Mühle handelt, sondern um eine "schwarze Schule" welche vom Meister, einen bösen Zauberer geleitet wird. 

Das Leben auf der Mühle ist hart, doch kein Fluchtversuch gelingt, bis Krabat ein Mädchen kennlernt. Kann die Liebe ihn retten?

 
Empfehlung:

Krabat ist ein spannendes Buch für Jugendliche und Erwachsene welche in eine düstere Welt eintauchen wollen, die von Magie und Zauberei bestimmt ist. 

Man weiß nie so genau, welche Wendung das Buch nimmt, da immer etwas geschieht, mit dem man nicht gerechnet hat. Krabats Mut und Sicht der Dinge begeistern den Leser und man fühlt sich mit ihm verbunden.

Leseprobe

(...) "Komm nach Schwarzkoll in die Mühle, es wird nicht zu deinem Schaden sein!" Hierauf erhoben die Raben sich von der Stange krächzten:"Gehorche der Stimme des Meister, gehorche ihr!" Davon erwachte Krabat. "Was man nicht alles zusammenträummt!", dachte er, wälzte sich auf die andere Seite und schlief wieder ein. Anderntags zog er mit seinen Gefährten weiter, und wenn ihm die Raben einfielen lachte er. Doch der Traum wiederholte sich in der Nacht darauf. Abermals rief ihn die Stimme beim Namen, und abermals krächzten die Raben:"Gehorche ihr!" (....)

Diskussionsbeitrag

Es gibt noch keine Diskussion zu diesem Vorschlag. Das kannst du leicht ändern! Hier kannst du deine Beiträge, Fragen oder Einwände anbringen ...        
  beitrag   frage   einwand   humor
an den seitenanfang
  seitenbereich schließen
punkt

Vorschlag von:
Kirchler Madelaine

Kirchler Madelaine (24),
Studentin aus Sterzing

Anmeldung

Diskussion

Noch keine Diskussion.