blikk

Mein Buch

forum galerie sitemap
punkt infothek
blikk leselab

Grenzgänger

an den anfang zurueck weiter ans ende eine ebene nach oben
 
Grenzgänger
Grenzgänger
Mechtild Borremann


Verlag: Droemer Verlag
München 2019

 
Autor: Mechtild Borremann
Kategorie: Besondere Schicksale

Die Schönings leben in einem kleinen Dorf an der deutsch-belgischen Grenze. Wie die meisten Familien hier in den 50er und 60er Jahren verdienen sich auch die Schönings mit Kaffee-Schmuggel etwas dazu. Die 17jährige Henni ist, wie viele andere Kinder, von Anfang an dabei und diejenige, die die Schmuggel-Routen über das Hohe Venn, ein tückisches Moor-Gebiet, kennt. So kann sie die Kaffee-Schmuggler, hauptsächlich Kinder, in der Nacht durch das gefährliche Moor führen. Ab 1950 übernehmen immer mehr organisierte Banden den Kaffee-Schmuggel, und Zöllner schießen auf die Menschen. Eines Nachts geschieht dann das Unfassbare: Hennis Schwester wird erschossen

 
Empfehlung:

Extrem spannend, bringt einen aber gleichzeitig an die Grenze des Erträglichen.

Leseprobe

Am Mittwoch war wieder ein Verhandlungstag. Urteils- verkündung soll in zwei Wochen sein. »Im Namen des Volkes«, wird der Richter sagen und dann Recht sprechen. Die Zeitungen verfolgen den Prozess mit großer Auf - merksamkeit. Die Tageszeitung hat von »erwiesener Schuld« und »eindeutigen Beweisen« gesprochen, und eine überregionale Tageszeitung schreibt: »Die Lügen der Hen- riette B.« Weiter unten war noch zu lesen, dass Henriette die von allen nur Henni genannt wurde – schon mit siebzehn Jahren straffällig geworden sei und später immer wie- der mit Polizei und Gericht zu tun hatte. Auf dem Gasherd kocht das Wasser im Kessel. Elsa Brennecke stützt ihre Hände auf den Küchentisch, schiebt den Oberkörper vor und steht auf. »Ja, ja! So einfach machen die sich das. Legen sich die Dinge zurecht. Hier ein bisschen was verschweigen, da ein bisschen was dazutun, und fertig ist die neue Wahrheit.«

Link zu weiteren Informationen:
https://www.athesiabuch.it/item/Grenzgaenger/
Mechtild_Borrmann/
36889910?back=205c3407e7df25606feb65577b89bf15

Diskussionsbeitrag

Es gibt noch keine Diskussion zu diesem Vorschlag. Das kannst du leicht ändern! Hier kannst du deine Beiträge, Fragen oder Einwände anbringen ...        
  beitrag   frage   einwand   humor
an den seitenanfang
  seitenbereich schließen
punkt

Vorschlag von:
Troier Sandra

Troier Sandra (26),
Studentin aus Bruneck

Anmeldung

Diskussion

Noch keine Diskussion.