blikk

Mein Buch

forum galerie sitemap
punkt infothek
blikk leselab

Beim Leben meiner Schwester

an den anfang zurueck weiter ans ende eine ebene nach oben
 
Beim Leben meiner Schwester
Beim Leben meiner Schwester
Picoult Jodi


Verlag: Piper
2004

 
Autor: Picoult Jodi
Kategorie: Besondere Schicksale

Diese Geschichte handelt von der Familie Fitzgerald. Die Eltern Sara und Brian verzweifeln, da ihr Kind Kate an Leukämie erkrankt und kaum noch eine Chance hat zu überleben. Als sie nach Rat suchen, schlägt ein Doktor ihnen vor, eine genetisch Retortentochter als Ersatzteillager zu produzieren. Einige Zeit später wird Anna geboren und von Geburt an als Spenderin von Knochenmarkt, Stammzellenund anderen lebenswichtigen Stoffen gebraucht. Dies ist für Anna sehr schmerzhaft, aber verlängern stets Kates Leben.                                                                                                                                                                              Als Kate ein Teenacher ist, erleidet sie einen Ausfall der Nieren, deswegen soll Anna eine ihrer Nieren spenden. Jedoch weigert sich Anna und klagt vor Gericht gegen ihre Eltern. Im Prozess wird die Hassliebe zwischen Kate und Anna beleuchtet: Kate will leben, aber nicht auf Kosten Annas, und Anna sieht in Kate die Quelle ihrer Schmerzen, aber auch die einzige Person, die sie versteht.                                                                                                                                                                                       Zudem erfährt man, dass Kate Anna gebeten hat, nicht weiter für sie zu spenden, da sie sich für Anna ein schöneres Leben wünscht…

 

 

 

 
Empfehlung: Für alle
 
   
Deine Beiträge, Fragen, Kommentare oder Einwände zum Vorschlag:        
  beitrag   frage   einwand   humor

Diskussionsbeitrag

Stecher Katharina
Geschlecht: W
Stecher Katharina
Dabei seit: 30.04.2014
Zuletzt dabei: 03.06.2014
Logins: 7

 

Kommentar

Geschrieben am 30.04.2014 - 35529x gelesen

Eine herzzerreisende Geschichte!


 
 
 
Deine Meinung dazu:        
  beitrag   frage   einwand   humor
an den seitenanfang
  seitenbereich schließen
punkt

Vorschlag von:
Tavernini Stefanie

Tavernini Stefanie

Anmeldung

Diskussion

Kommentar (30.04.2014)
Gedanken (30.04.2014)
Kommentar (30.04.2014)