blikk
logo
kidszone punkt
infothek forum galerie sitemap

Mein Buch

anfang zurück weiter ans ende eine ebene nach oben

Winzig der Elefant
Winzig der Elefant
Erwin Moser

 

zur bücherliste

Winzig der Elefant

Erwin Moser

In dem Buch geht es um ...
... Es war einmal ein Elefantenkind, das war sehr klein auf die Welt gekommen. Zwei Tage nach seiner Geburt ging der winzige Elefant im Gras verloren. Die Eltern suchten ihn verzweifelt, doch sie fanden ihn nicht mehr. Der kleine Elefant schlief unter einem großen Blatt. Als er aufwachte, fühlte er sich so allein, wusste aber nicht was ihm fehlte. Er stand auf und machte sich auf die Suche. Er traf viele Tiere, doch nirgends fühlte er sich so richtig daheim. Eines Tages traf Winzig eine Schildkröte und erzählte ihr was er von sich wusste. Sie schwamm mit ihm zu den Flussschweinen. Diese hatten keine Kinder und freuten sich, als sie den winzigen Elefanten sahen. Winzig fühlte sich sehr wohl bei den Schweinen. Es dauerte auch nicht lange und er sagte Mama und Papa zu den Schweinen. Er blieb für immer bei ihnen.

Das Buch gefällt mir weil ...
... es sehr interessant war und der Elefant viele Abenteuer erlebt hat.


   
Deine Beiträge, Fragen, Kommentare oder Einwände zum Vorschlag:        
  beitrag   frage   einwand   humor

Beitrag

Stecher Ailine
Geschlecht: W
Stecher Ailine
Dabei seit: 17.10.2012
Zuletzt dabei: 21.11.2013
Logins: 12

 

Fliegel Stefanie

Geschrieben am 31.10.2013 - 47397x gelesen

Gut hast du das geschrieben.Ich kenne dich!

Grüße Ailine


     
   

 
Deine Meinung dazu:        
  beitrag   frage   einwand   humor
zum seitenanfang
 
punkt
seitenbereich schließen

Buchvorschlag von
Fiegl Stefanie
portrait vorschlager

Fiegl Stefanie (7)
Klasse 2a, Grundschule Grundschule St. Martin in St. Martin

Anmeldung

Diskussion

Schweine (08.02.2009)
gebleiben (21.02.2012)
Fliegel Stefanie (31.10.2013)