blikk Projektliste projekte im detail
zur infothek zum forum zur galerie zur übersicht
blikk
     
     italiano   english 4 / 4
 
Flipped classroom - Ein neues Lehrkonzept für den Zweitsprachunterricht   erster eintrag vorhergehender eintrag nächster eintrag letzter eintrag Zurück zur Liste
     
Projektbeginn:
  03.11.2014  -  Projekt läuft!

Projektende:   03.11.2017

Beschreibung:   Die technologischen und sozialen Entwicklungen, die das Netz hervorgerufen hat, fördern die aktive Beteiligung an der Produktion multimedialer interaktiver Inhalte, ermöglichen einen vielfältigen Zugang an kostenlosen digitalen Bildungsressourcen und erweitern die Art und die Möglichkeiten der Anteilnahme und Wiederverarbeitung unterschiedlicher Inhalte besonders in schulischen Kontexten.
In diesem Szenario verbreitet sich die Praxis, die vorsieht, die klassischen Momente der didaktischen Aktivität - der Frontalunterricht und das individuelle Lernen zuhause - zu kippen: To flip.
Dank Videoaufnahmen, multimedialer Produkte und interaktiver Ressourcen erfolgt die Nutzung der Inhalte außerhalb der schulischen Wände; jeder und jede SchülerIn entscheidet für sich, arbeitet nach unterschiedlichen und persönlichen Rhythmen und teilt sich die eigenen Arbeitszeiten ein, während die Phase der Vertiefung, der Reflexion, der Anwendung der neuen Inhalte und des Übens in die Klasse verlegt wird und mit der Unterstützung und unter der Anleitung der Lehrperson stattfindet.
Die pädagogischen Folgen dieses Kippens sind zahlreiche: Sie reichen von der Personalisierung der Lernprozesse, bis hin zum aktiven Lernen, über das peer learning, das discovery learning, das inquiry learning und können auch zu dem experimental learning führen.

Arbeitsumgebung:   Lernen mit Neuen Medien

Stichworte:   Deutsch L2

     
Name der Schule:   IISS "Claudia de"Medici"

Kontaktperson:   Marta Emanuele

E-Mail-Adresse:   marta.emanuele@scuola.alto-adige.it

Homepage:  

     
Land:   Italien

Alter der SchülerInnen:   von 14 bis 18

Schultyp:  

Schulstufe:   OS

Klasse(n):   Alle

     
   
  erster eintrag vorhergehender eintrag nächster eintrag letzter eintrag seitenanfang
     
     

Die blikk-Herausgeber übernehmen für den Inhalt, insbesondere für die Korrektheit der angegebenen Daten, keinerlei Verantwortung.

     
 

© Bereich Innovation und Beratung - Bozen - 2000 - 2017