blikk

Blog - GS Girlan

infothek galerie sitemap
punkt forum
blikk reform blog

Offenes Lernen auch für Eltern (4/5)

an den anfang zurueck weiter ans ende eine ebene nach oben
 

Nardin Marlene

Samstag, 10. Dezember 2011

Kategorie:

Elternarbeit
 

P1060285P1060286P1060287P1060293P1060289"Ich weiß nicht, was mein Kind in der Schule lernt!"

Bei solchen oder ähnlichen Aussagen spürt man eine gewisse Unsicherheit bei den Eltern. Einerseits ist es die Angst, dass bei einem offenen Unterricht das Kind zu wenig lernt, anderseits beängstigt aber auch das fehlende Wissen, was in der Schule eigentlich abläuft. 

Elternarbeit ist somit ein wichtiges Element im reformpädagogischen Unterricht. In den verschiedenen Situationen werden Eltern in die schulische Arbeit eingebunden. Damit erhalten sie einen umfassenden Einblick in die Arbeit ihrer Kinder:

  • regelmäßige Elternabende (Bild: Elternabend zum Thema: Die Geschichte der Woche)
  • Präsentationen der Projektarbeiten
  • Eltern im Expertenunterricht
  • gemeinsame Feiern (z.B. Adventfeier)
  • Hospitationen
  • Lernberatungsgespräche
 

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Ihr Kommentar

Captcha
an den seitenanfang
  seitenbereich schließen
punkt

Anmeldung