blikk

Ideen für Fernunterricht

infothek galerie sitemap
punkt forum
blikk generic blog

Ideen für Fernunterricht (1-10/49)

an den anfang zurueck weiter ans ende eine ebene nach oben
 
 

Videochat in den Blogs

 

Christian Laner

Christian Laner

Donnerstag, 22. Oktober 2020

 

In den Schulblogs sind nun für jede Klasse eigene Videochats (auf Basis von Jitsi) zur Verfügung. Dort kommen nur die Kinder der jeweiligen Klasse mit den Lehrpersonen hinein.

Um mit dem Videochat zu arbeiten, ist es sinnvoll, einige Dinge zu berücksichtigen. Das soll hier aufgelistet werden:

Sobald man auf der Startseite ist, findet man oben rechts ein Symbol:

Einstellungen 

Hier kann man Einstellungen vornehmen:

  • Kamera und das Mikrofon einstellen
  • Zeitpunkt mit Kindern vereinbaren
  • Direkt vom Link

videochat blikk

Damit wird sichergestellt, dass nur die Gruppe Zugriff hat. Es braucht dazu keine weiteren Aktivitäten.

Man kann den Raum evtl. noch zusätzlich mit einem Passwort versehen.

 film

Im Video wird gezeigt, wie man einen Raum durch ein Passwort schützen kann. Weitere Themen:

  • Chat
  • Namen vergeben
  • Handzeichen
  • Bildschirm teilen
 
 
 

Hilfe

 

Christian Laner

Christian Laner

Mittwoch, 14. Oktober 2020

Kategorie:

Tipps für Blog
 

Ich möchte darauf aufmerksam machen, dass auf der Seite 'Hilfe' zahlreiche Anleitungen für die Nutzung der Blogs und anderen Werkzeuge stehen.

Diese stehen teilweise als Videos, teilweise als PDF-Dateien zur Verfügung. Es gibt auch Anleitungen für Kinder.

Mit diesen Anleitungen ist es möglich, die meisten Aktivitäten von der technischen Seite her zu lösen.

Hilfe

 
 
 

Beiträge einem Lernenden zuweisen

 

Christian Laner

Christian Laner

Dienstag, 13. Oktober 2020

 

Manchmal besteht die Notwendigkeit, einen Blogbeitrag einem Lernenden zuzuweisen, den die anderen nicht sehen sollen. Diese Funktion wird in der folgenden Anleitung beschrieben.

Auf diese Weise ist Differenzierung nach einem Schüler oder einer Gruppe möglich.

Beitrag zuweisen!

text zuweisen

 
 
 

Suche in den Schulblogs

 

Christian Laner

Christian Laner

Dienstag, 13. Oktober 2020

Kategorie:

Tipps für Blog
 

Auf der Seite 'Schulblogs' steht nun eine neue wichtige Funktion zur Verfügung, um das Scrollen zu reduzieren. Es ist eine Suchfunktion.

Mit Eingabe der Buchstaben reduziert sich dann schnell die inzwischen sehr lange Liste.

suche_schulblogs

 
 
 

Programmieren auf Papier

 

Christian Laner

Christian Laner

Freitag, 2. Oktober 2020

 

Im Rahmen des Projektes 'Roberta' des Fraunhofer Instituts in Bonn, dessen Partner die Pädagogische Abteilung ist, gibt es ein interessantes Material für den Kindergarten und die Grundschule.

Nepo

Es geht um Programmieren auf Papier. Es ist ein sehr schönes Material, das konkret erfahrbar macht, was Programmieren eigentlich ist und wie man es machen kann. Es macht richtig Spaß, es selbst auszuprobieren.

Es handelt sich um 'NEPO Programmierpapier', das man ausdrucken kann und wo Kinder die Möglichkeit haben, an Problemen zu arbeiten. Dazu kommt noch die Orientierung im Raum, die eine recht interessante Perspektive hier eröffnet.

Das Material sowie Anleitungen und didaktische Impulse stehen zum Download zur Verfügung.

All das lässt sich dann auf die Programmierumgebung NEPO direkt umsetzen, das als Webseite kostenlos zur Verfügung steht.

Nepo1

 
 
 

Vom gemeinsamen zum persönlichen Thema

 

Christian Laner

Christian Laner

Dienstag, 18. August 2020

 

In diesen Zeiten zeigt sich, wie wichtig es ist, dass die Kinder bereits frühzeitig anfangen, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten. Dazu wird in den reformpädagogischen Klassen in Südtirol in Anlehnung an das Konzept von Freinet seit langem am Konzept des persönlichen Themas gearbeitet. Es wird bereits in zahlreichen Klassen umgesetzt und kann in einem Entwicklungsprozess bis zur Sekundarstufe II weitergeführt werden.

Zu diesem Zweck entsteht aktuell eine Beschreibung, wie man das in all seinen Aspekten umsetzen kann. Dabei ist der zentrale Aspekt die Entwicklung von Kompetenzen aus konstruktivistischer Sicht.

In diesen Seiten wird aufgezeigt, wie man das konkret im Unterricht umsetzen kann, unterlegt mit konkreten Beispielen. Dabei ist der Ausgangspunkt die 1. Klasse Grundschule. Es wird gezeigt, wie man die Qualität im Laufe der Jahre steigern kann, wie der Ablauf aussieht, damit es auch erfolgreich ist und wo die Tücken liegen. Es reicht von der Idee über die Umsetzung bis zum Produkt und der abschließenden Präsentation. Wöchentlich kommt ein Kapitel dazu.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass Kinder, die nach diesem Konzept arbeiten, ein großes Selbstbewusstsein entwickeln und ihre eigene Arbeit gewürdigt sehen.

Zentral in dieser Arbeit sind die Themen der Kinder, aber auch die Gemeinschaft. An diesen Beispielen wird auch sichtbar, wie digitale Medien in einem sinnvollen und konstruktiven Kontext eingesetzt werden können.

https://www.blikk.it/angebote/reformpaedagogik/rp90100.htm

smartphone-face-man-old

 
 
 

Neue Möglichkeiten in den Blogs

 

Christian Laner

Christian Laner

Freitag, 19. Juni 2020

Zuletzt geändert:
Dienstag, 18. August 2020

 

 

Es wurden zwei neue Funktionen freigeschaltet, die die Arbeit erleichtern sollen.

  • Es ist nun möglich, die Funktion für die Änderung der Reihenfolge der Kategorien/Themen selbst ein- und auszuschalten. Standardmäßig werden sie alphabetisch sortiert.
    Hier findet man die Anleitung!
  • Man kann Inhalte für die SchülerInnen verstecken.
    Dies ist z.B. interessant, wenn man die Beiträge des letzten Schuljahres nicht löschen möchte, da man sie noch braucht. In diesem Fall werden die Beiträge über die Eingabe eines "Stichdatums" versteckt und sind nur mehr den Blogmoderator/inn/en zugänglich. 

    Diese Beiträge sehen dann die ModeratorInnen (Lehrpersonen), nicht aber die Kinder (AutorInnen).
    Hier findet man die Anleitung!

blog tablet

 
 
 

Lernen außerhalb der Schule

 

Christian Laner

Christian Laner

Donnerstag, 18. Juni 2020

 

Hier beginnen wir eine Rubrik zum Thema 'Lernen außerhalb des Schulgebäudes', das eine spannende Herausforderung sein kann und viele Möglichkeiten bietet.

bird-of-prey-birds-nature-chile-arend-thumbnail

In dieser Rubrik soll in verschiedenen Beiträgen aufgezeigt werden, was man alles in den verschiedenen Fächern und Themen außerhalb der Schule machen kann. Dies betrifft alle Schulstufen.

Wir beginnen mit einigen Ideen aus dem Kindergartenbereich, die aber auch für die 1.-2. Klassen umgesetzt werden können. Das Thema war in der Ausgabe der WIR-Zeitschrift 2016/17 zentral.

wir-kindergarten-suedtirol.asp WIR: Lernen im Außenraum

Weitere Impulse für die unteren Klassen findet man im Kindergartenblog.

Tolle Ideen findet man auch auf der Seite 'Haus der kleinen Forscher', wobei der Fokus auf Naturwissenschaften liegt.

Weitere Themen, die folgen werden, auch unterschiedlich nach Schulstufen, werden, sind z.B.

  • Geocaching
  • Mathematik im Freien
  • Biologie
  • Kunst
  • Projektunterricht im Freien
  • ...

Diese Rubrik lebt von den Ideen und Vorschlägen von Seiten der Lehrpersonen. Daher bitten wir alle, die eigene Beispiele haben, diese entweder selbst in die Kommentare hineinzuschreiben oder sie uns zukommen zu lassen, damit wir sie dann veröffentlichen können.

 
 
 

Kostenlose Videosequenzen aus Terra X

 

Christian Laner

Christian Laner

Freitag, 12. Juni 2020

 

Das ZDF bietet einen tollen Service. Mit Angabe der Quelle dürfen kurze Videosequenzen kostenlos für den eigenen Unterricht genutzt werden.

Die Videos stammen aus der Reihe Terra X und es gibt verschiedenste Themenangebote. Diese Videos sind für den Unterricht, besonders in der Arbeit mit Blogs und Webseiten sehr interessant und könnten auch von den Kindern genutzt werden, wenn sie ein Thema vorstellen.

Hier eine genauere Beschreibung mit Link.

zdf_terrax

zdf_terrax2

 
 
 

Archivieren des Schuljahres

 

Christian Laner

Christian Laner

Dienstag, 9. Juni 2020

Kategorien:

AktuellesInfo
 

Das Schuljahr neigt sich nun dem Ende zu und mit Begeisterung konnten wir erleben, wie intensiv Kinder und Lehrpersonen das Angebot der Blogs mit tollen Ideen genutzt haben. Da man aktuell noch nicht genau weiß, wie es im Herbst weitergeht, planen wir Möglichkeiten, damit man diese dann auch weiter nutzen kann.

schulblogs

Es ist ein Zeichen unserer Zeit geworden, dass die digitale Welt nun im Bewusstsein der Menschen gelangt ist und als Teil unserer Lebenswirklichkeit wahrgenommen wird. Dies animiert uns, neue Entwicklungen in Gang zu bringen, aber auch all die gelungenen Arbeiten abzusichern, damit sie nicht im digitalen Nirvana verschwinden.

Wir bieten nun allen Interessierten an, dass sie fortlaufend auf die Blogs zugreifen können und setzen dazu folgende Maßnahmen:

  1. Die Blogs bleiben erhalten und die Kinder können weiterhin dort einsteigen, auch im kommenden Schuljahr (keine neuen Anmeldungen mehr notwendig, außer für neue Klassen oder Schulwechsel).
  2. Wir tauschen Ende August auf der Startseite der Schulblogs die Klasse aus (z.B. die 2. wird zur 3. Klasse, d.h. die Kinder und Lehrpersonen müssen dort einsteigen).
  3. Die Beiträge der Lehrpersonen und Kinder werden archiviert und sind dann für die ModeratorInnen (Lehrpersonen) weiterhin sichtbar. In der Anleitung finden Sie die Vorgehensweise. Damit kann man ab Herbst neue Kategorien erstellen. Für die Kinder gibt es eine sauber aufgeräumte Oberfläche.
    Dies muss man für alle Kategorien machen, aber der Aufwand ist klein.

  4. Die 5. Klassen und die 3. Klassen MS werden archiviert und sind nicht mehr in den Listen, aber die Lehrpersonen können über den Link weiterhin zugreifen. Es kann sein, dass wir dafür eine eigene Seite machen. Die Kinder selbst entfernen wir aus der Liste der Klasse (sollte das nicht gewünscht sein, bitte mitteilen).

Für weitere Wünsche und Vorschläge stehen wir jederzeit zur Verfügung. Weiters wird es ab Herbst einige Neuerungen geben, um schrittweise zum virtuellen Klassenzimmer zu kommen. Didaktische Anleitungen sowie Webinare werden folgen.

 
an den seitenanfang
  seitenbereich schließen
punkt

Anmeldung