blikk

Es leuchtet und läuft

infothek galerie sitemap
punkt forum
blikk mint blog

2. Tag (1-5/5)

an den anfang zurueck weiter ans ende eine ebene nach oben
 
 

Unser zweiter Tag

 

M. Max

Dienstag, 9. Juli 2019

Zuletzt geändert:
Mittwoch, 10. Juli 2019

Kein Kommentar

 

Heute haben wir einen Hochwasser-Sensor (testet ob ein Material Strom leitet), Licht, das sich von alleine ausschaltet (wie zum Beispiel auch das im Keller) und ein Blinklicht nachgebaut. (Bei diesen Stromkreisen verwendet man Transistoren und Kondensatoren.) Danach löteten wir ein einfaches Haus aus Kupfer zusammen und brachten den Mechanismus des Blinklichtes auf eine Platine.

Am Abend gingen wir hinunter zu einer Kneipanlage. Das Wasser war sehr kalt und die Steinchen etwas spitz, aber es war trotzdem ein tolles Erlebnis, wie auch letztes Jahr. Mir macht es sehr viel Spaß und ich freue mich auf das, was Morgen auf mich wartet.

 
 

Der zweite Tag

 

P. René

Dienstag, 9. Juli 2019

 

Am zweiten Tag der "Elektrowoche" bastelten wir verschiedene Stromkeisläufe mit Kabeln, LED-Dioden, Kondensatoren, Transistoren usw. Danach begannen wir mit dem Löten. Als Vorübung löteten wir ein Haus aus Kupferstäben. Danach löteten wir einen Stromkreislauf auf einer Platine aus Plastik und Kupfer, die wir nach Hause nehmen dürfen, sowie auch das Haus aus Kupferstäben.

 
 

Der 2. Tag nach dem Mittagessen

 

M. Emil

Dienstag, 9. Juli 2019

Zuletzt geändert:
Samstag, 13. Juli 2019

 

Nun wurde es spannend: Wir haben begonnen, eigene Platinen zu löten! Als Vorübung zum Löten mussten wir Kupferdrähte zu einem Haus formen und zusammenlöten. Anschließend konnten wir das Blinklicht auf einer Platine verwirklichen:

CIMG1642

 

LG,

Emil

 
 

Der 2. Tag nach der Pause

 

M. Emil

Dienstag, 9. Juli 2019

Zuletzt geändert:
Samstag, 13. Juli 2019

 

Nach der Pause ging es mit noch spannenderen Schaltungen weiter:

Zunächst haben wir ein Blinklicht gebaut. Diese Schaltung arbeitete mit Transistoren und Kondensatoren:

CIMG1631

Dann konstruierten wir ein Blinklicht mit zwei abwechselnd blinkenden Leuchtdioden, bekamen aber nur den Schaltplan der benötigten Schaltung. Aus diesem konnte man die Position von Transistoren, Kondensatoren und Widerständen ermitteln:
CIMG1633

Nach der Mittagspause werden wir mit dem Löten dieser eigenen Platine beginnen :)

CIMG1635

LG,

Emil

 
 

Der 2. Tag vor der Pause

 

M. Emil

Dienstag, 9. Juli 2019

Zuletzt geändert:
Samstag, 13. Juli 2019

 

Heute haben wir bereits viele spannende Schaltungen aufgebaut. Zunächst eine Schaltung die mithilfe eines verstellbaren Widerstands arbeitet und Leuchtdioden mehr oder weniger mit Strom versorgt.

CIMG1619

Anschließend haben wir eine Schaltung aufgebaut, die mit Transistoren arbeitet. Diese kann zur Hochwasserwarnung verwendet werden, da das Wasser den Stromkreis schließt und eine Leuchtdiode aufleuchten lässt.CIMG1621

Dann haben wir mithilfe eines lichtempfindlichen Widerstands eine Schaltung gebaut, die auf Licht reagiert:

CIMG1626

Und schließlich konnten wir mithilfe eines Kondensators eine Schaltung bauen die nach Betätigen des Lichtschalters eine Leuchtdiode noch kurze Zeit leuchten lässt, bevor sie erlischt:

CIMG1630

an den seitenanfang
  seitenbereich schließen
punkt

x

Kategorien

 

Tags

 

Links

Anmeldung