blikk

Neues von blikk

infothek galerie sitemap
punkt forum
blikk generic blog

syndromeX (1-2/2)

an den anfang zurueck weiter ans ende eine ebene nach oben
 
 

syndromeX-REBOOT Halbzeit

 

Angerer Harald

Angerer Harald

Montag, 2. Februar 2015

Kein Kommentar

 

Halbzeit bei syndromeX-2014, dem Online-Gewinnspiel  zum Thema Natur und Naturparks: Knapp 300 Spielerinnen und Spieler lösen zur Zeit Aufgaben, kommentieren, bilden Teams und sammeln durch Fleiß und Kommunikationsfreude „Credits“, ergänzt durch Jury-Punkte für gute Lösungen. Jetzt ist noch Zeit zum Einsteigen und Mitmachen.

syndromeX_logoDas Online-Gewinnspiel für Schulen und Jugendliche läuft noch bis zum 30. April 2015. Ziel des Spiels ist es, insgesamt bis zu 25 Aufgaben, sogenannte „Glitches“, rund um die Themen Natur und Naturparks zu lösen. Dabei gilt es produktiv und kreativ tätig zu sein und die Lösungen zum Teil gemeinsam in kleinen Gruppen zusammenzutragen.

Schulklassen könne als Teams gemeinsam spielen und Reisegutscheine gewinnen, unter den besten zwanzig Einzelspielerinnen und –spielern werden drei Tablets verlost. Die Lehrperson, die das Siegerteam anführt, bekommt ebenfalls ein Tablet.

syndromeX-2014 ist die vierte Ausgabe des zum Tiroler Gedenkjahr vom Südtiroler Heimatpflegeverband initiierten Spiels, das inhaltlich vom Bereich Innovation und Beratung im deutschen Bildungsressort betreut wird und von der Abteilung Natur, Landschaft und Raumentwicklung mitgetragen wird.

Jetzt noch mitmachen unter: www.syndromex.eu!

 
 

syndromeX startet wieder!

 

Angerer Harald

Angerer Harald

Freitag, 16. März 2012

Kein Kommentar

 

Heute startet die 3. Runde des Online-Wettbewerbs „syndromeX“. 25 fächerübergreifende kompetenzorientierte Aufgaben zu zeitgeschichtlichen und jugendnahen Themen warten darauf, in Angriff genommen zu werden.

Das ursprünglich als „syndrome09“ zum Tiroler Gedenkjahr 2009 vom Heimatpflegeverband Südtirol und dem Pädagogischen Institut Bozen, jetzt Bereich Innovation und Beratung, entworfene Online-Projekt für die Jugend Nord-, Süd- und Osttirols geht ab sofort bis zum 21. April 2012 unter der Adresse

www.syndromex.eu

in die dritte Runde. Bei den 25 neuen Aufgabenstellungen handelt es sich um offene, kompetenzorientierte Fragestellungen zu jugendnahen zeitgeschichtlichen Themen, welche gut im fächerübergreifenden Unterricht eingesetzt werden können. Teilnahmeberechtigt sind alle Schülerinnen und Schüler der genannten Regionen im Alter von 10 – 20 Jahren.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können als Einzelkämpfer ihr Wissen und ihre Entdeckungsfreude beweisen, oder sich als Schulklasse in Teams zusammenschließen. Viele der Aufgaben lassen sich nur gemeinsam mit anderen Mitspielerinnen oder -spielern lösen.

syndromx_zeitgeist

Die didaktische „Philosophie“ und die Konzeption des Spiels sind dieselben geblieben: Offene, kompetenzorientierte und fächerübergreifende Fragestellungen, z. B.:

  • „CSI Ötzi“
  • „Codename: Rosswell“
  • „Club 27“,
  • „Das achte Weltwunder“
  • „Die Mauer ist weg“
  • „Ein T-Shirt auf Reisen“.

Die drei besten Einzelspielerinnen oder -spieler erhalten Sachpreise, die vom Heimatpflegeverband Südtirol zur Verfügung gestellt werden. Das beste Team erhält einen Reisegutschein, bereitgestellt vom Bereich Innovation und Beratung.

Gewertet werden neben Entdeckungsfreude, Recherchekompetenz und Wissensdurst auch soziale und kommunikative Kompetenzen im Austausch miteinander und der Zusammenarbeit untereinander.

Weitere Informationen:

 

an den seitenanfang
  seitenbereich schließen
punkt

Anmeldung