Exkursion auf Brixens Hausberg (1/7)

Themenbereich: Biologie/Ökologie

Kurzbeschreibung: Höhenstufen und Erkennen von heimische Nadelbäumen

Kompetenz:
Die Schülerin, der Schüler kann einen Informationsbedarf erkennen, Informationen aus unterschiedlichen Medien beschaffen, bewerten und effektiv nutzen.

Medien, insbesondere digitale in verschiedenen Situationen selbständig, kreativ – konstruktiv und zur Unterstützung des eigenen Lernens einsetzen, reflexiv und verantwortungsvoll damit umgehen.

Naturwissenschaftliche Sachverhalte ausgehend von Erfahrungen, Kenntnissen und Informationsquellen reflektieren und in angemessener Fachsprache erörtern und bewerten.

Gesetzmäßigkeiten, Zusammenhänge, Wechselwirkungen, Entwicklungen und Prozesse sowie Systeme erkennen und miteinander kombinieren, Analogieschlüsse daraus ziehen und auf bereits bekannte Konzepte zurückgreifen, um diese in neue Kontexte und Modelle zu integrieren.

Klasse: 5. Klasse Oberschule

Voraussetzungen: Entsprechende Kondition und angepasste Ausrüstung

Zeitrahmen: Ganztagesausflug/ Lehrausgang

Fächer, Lernbereich: Naturwissenschaften; Biologie / Ökologie

Materialien, Werkzeuge, Umgebung (Rahmen): Fernglas (wer hat), etwas zum Schreiben, unterschiedliche Bestimmungsbücher, Foto- und Videokamera zur Dokumentation, SmartPhone, Lunchpaket; Plose, der Hausberg von Brixen

Produkt: Protokoll, Fotopräsentation als Rückblick oder als Ausstellung

Ausführliche Beschreibung

Das Projekt stammt von Werner Declara

Christian Laner - Dienstag, 7. Juni 2022 (Zuletzt geändert: Mittwoch, 8. Juni 2022)

Kategorie: Naturkunde

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Ihr Kommentar

Captcha