2. Steckbrett: Schaltplan und Steckbrett-Aufbau (12/22)

Die einfache Schaltung zum Ein- und Ausschalten einer Leuchtdiode mit Hilfe eines Tasters wird als Schaltplanentwurf symbolisch so dargestellt:

schaltung

Dabei bedeuten die Symbole im Einzelnen:

schaltung_bestueckung

Im Steckbrettaufbau kann das so realisiert werden:

schaltung_breadboard

Dabei ist genau auf die Polung der Leuchtdiode zu achten.

ledQuelle: https://de.cleanpng.com/

Auch der Taster muss so eingebaut werden, dass die schließenden Kontakte im Schaltkreis liegen (ggf. einfach ausprobieren).

Und so schaut ein realer Aufbau der oben angeführten Schaltung aus:

schaltung_real

Screenshots wurden mit Fritzing erstellt, falls nicht anders angegeben (https://fritzing.org)

Angerer Harald - Donnerstag, 5. Dezember 2019

Kategorien: Arduino Tutorials

1 Kommentar

1 Kommentar von Friedhelm

04.02.2020 08:55

Alles sehr nett! Aber weshalb es Cathode heißt? Soll wohl besonders edel klingen!?
Kathode ist wohl zu banal?

Kommentar von Friedhelm

Alles sehr nett! Aber weshalb es Cathode heißt? Soll wohl besonders edel klingen!?
Kathode ist wohl zu banal?

Der Kommentar wird endgültig gelöscht. Sind Sie sicher?