blikk

Neues von blikk

infothek galerie sitemap
punkt forum
blikk generic blog

Neues von blikk (11-20/112)

an den anfang zurueck weiter ans ende eine ebene nach oben
 
 

Ideen für den Online-Unterricht

 

Christian Laner

Christian Laner

Samstag, 14. März 2020

 

Habt ihr Lust, mal was Neues zu probieren, das Online funktioniert? Für die Kinder der 1. und 2. Klasse bieten wir auf blikk ein Zeichenwerkzeug, das zum Schluss einen Film daraus macht. Kinder, die schon registriert sind, können sofort anfangen

Vips

Für die höheren Klassen der Grundschule bietet es sich an (die SchülerInnen der Schulblogs sind mit der Anmeldung bereits registriert) das Leselabyrinth.

Die Kinder lesen ein Buch und können es dann dort vorstellen. Andere Kinder und Lehrpersonen können darauf Kommentare schreiben.

Leselabyrinth für die GS

Für die Lehrpersonen der Sekundarstufe 1 und 2 bietet sich auch das Leselabyrinth für Teens an

Leselabyrinth für Teens

Dieses Angebot gibt es auch für Lehrpersonen von L2

Labirinto delle letture

Es ist für alle frei verfügbar.

 
 
 

Möglichkeiten für Videokonferenzen mit SchülerInnen

 

Christian Laner

Christian Laner

Donnerstag, 12. März 2020

Zuletzt geändert:
Samstag, 14. März 2020

 

Viele Schulen suchen nach einer Möglichkeit, punktuell mit ihren SchülerInnen auf über Video oder Audio in Verbindung zu treten. Ein gutes Tool dafür ist Jitsi, das hier vorgestellt wird.

Eine kurze Beschreibung finden Sie hier

jitsi

Jitsi.com

 
 
 

Angebote zum Fernunterricht

 

Christian Laner

Christian Laner

Mittwoch, 11. März 2020

 

Die Digi-Coaches haben sich zum Fernunterricht Gedanken gemacht und gesammelt: Anbei finden sich nützliche Links, mögliche Plattformen und Angebote.

Die Liste ließe sich beliebig ergänzen, es gilt nun eine kluge Wahl zu treffen, welche Tools und Formate für die eigene Klasse geeignet sind.

Wir wünschen viel Erfolg beim Ausprobieren und sollte etwas nicht klappen, dann können Sie sich gerne an den Digi-Coach in Ihrem Bezirk wenden!

Nadia Bellone (Bozen), Angelika Engl (Brixen), Karl Engl (Bruneck), Markus Klotz (Mals), Alex Trojer (Meran)

 

https://provbz-my.sharepoint.com/:w:/g/personal/trjlndh30_prov_bz/EXz6Vb3WXcBKnsfGnueV-kgBBwqOz_MB8iaLZFSRp3hltQ?e=fE36JI

 
 
 

Angebote

 

Christian Laner

Christian Laner

Freitag, 6. März 2020

Kategorien:

SonstigesItalianoMINT
 
blikk Auf blikk gibt es diverse Angebote, die niederschwellig sind und sich für Aktivitäten der Schülerinnen und Schüler sowohl für die Grundschule als auch für die Mittelschule eignen.  Diese möchten wir hier kurz aufzeigen:

Kinder lesen ein Buch und stellen es vor. Dies ist ein Angebot für die Grundschule und Mittelschule, Deutsch, Italienisch und Englisch

Multimediale Geschichten schreiben/zeichnen ab der 1. Klasse Grundschule (Deutsch, Italienisch, Englisch),

Multimediale Geschichten schreiben für Mittelschule und Oberschule (Text, Bild, Audio, Video)
Handwerksberuf am Beispiel Schornsteinfeger

Mathematik

Dies sind einige Beispiele für Aktivitäten, die ohne großen Aufwand betrieben werden können.

Digitale Werkzeuge, auch zum Testen, stehen auf dieser Seite zur Verfügung.

Weitere Möglichkeiten finden Sie in der Broschüre.

Für weitere Fragen können Sie sich jederzeit an das blikk-Team wenden.

 

 

 
 
 

Angebot für Fernunterricht

 

Christian Laner

Christian Laner

Freitag, 6. März 2020

 
tipp_blau Die Pädagogische Abteilung bietet für den Fernunterricht speziell für die Grund- und Mittelschule die Möglichkeit an, in Blogs Materialien zur Verfügung zu stellen und mit den Kindern und Jugendlichen zu kommunizieren.

Dafür werden Blogs in drei Varianten angeboten:

  • offen mit Diskussionsmöglichkeiten,
  • halboffen mit reiner Lesefunktion
  • geschlossen (in diesem Fall ist eine Anmeldung für die Kinder erforderlich).

Es ist möglich, Dokumente, Links, Audios und Videos verfügbar zu machen.

Ein erstes Beispiel ist für den Italienischunterricht verfügbar.

Sollte ein Blog gewünscht werden, melden Sie sich bitte bei Christian Laner (christian.laner@schule.suedtirol.it).

Als Alternative bietet sich auch die Anmeldung über die Projektbörse an (auf Startseite unten rechts).

 
 
 

Coronavirus

 

Christian Laner

Christian Laner

Dienstag, 4. Februar 2020

Zuletzt geändert:
Freitag, 6. März 2020

 

Nachdem das Thema zur Zeit die Welt ziemlich beherrscht, bietet sich das Thema auch für den Unterricht an.

Im Bereich Mathe überall und Modellieren mit Mathe gibt es dieses Thema in einer allgemeinen Form. 

In diesen zwei Arbeitsumgebungen wird das Thema fächerübergreifend diskutiert und mathematisch modelliert.

 

Die Auseinandersetzung mit den verschiedenen Formen von Grippe kann auch vor Panikmache schützen. Fakenews werden damit auch gleich mitbehandelt

 
 
 

Karamela und die Reise durch die Geschichte

 

Christian Laner

Christian Laner

Dienstag, 4. Februar 2020

Kategorie:

damals.hier
 

Auf dem Bildungsserver blikk gibt es ein ganz neues Angebot. Wer kennt nicht den Clown Karamela und ihre Fernsehsendungen.

Auf blikk sind nun die ersten 19 Filme verfügbar, die sich mit dem Thema Geschichte beschäftigen. Dieses Angebot richtet sich an den Kindergarten und die Grundschule.

Die Filme sind im Laufe von vielen Jahren entstanden und zeigen auch ein wenig die Entwicklung in verschiedenen Ortschaften in Südtirol auf.

Gedacht ist es als Material für den Unterricht. Zur Verfügung steht neben den Filmen auch ein Blog, damit Kinder dort ihre Gedanken sichtbar machen können.

karamela

Dieses Projekt wurde gemeinsam mit Sigrid Seberich alias Karamela, dem Filmproduzenten Georg Penn sowie dem Amt für Medien und Film umgesetzt.

Hier geht es zur Seite:

https://www.blikk.it/angebote/damals/infothek_k.htm

Wir wünschen allen viel Spaß und Freude mit den Filmen.

 
 
 

Temperatur, Helligkeit, Luftdruck und CO2-Gehalt der Luft mit Arduino messen

 

Angerer Harald

Angerer Harald

Dienstag, 17. Dezember 2019

Kategorien:

informatik lernenMINT
 

helligkeit_bestueckungInsgesamt 12 aufeinander aufbauende Anleitungen zum Zusammenbau und zur Programmierung von einzelnen Messsensoren für Luftdruck, Temperatur, Helligkeit und CO2-Gehalt der Luft werden hier vorgestellt:

s.blikk.it/arduino-natwi

Zudem finden sich Beispiele für schnelle Experimente in den Naturwissenschaften, in Physik und Chemie.

Inhalt:

Grundlagen

1. Das Steckbrett (Breadboard)

2. Steckbrett: Schaltplan und Steckbrett-Aufbau

3. Widerstands-Farbwerte

4. Arduino-Projekt: Blinkschaltung

Projekte und Experimente

5. Arduino-Projekt: Temperaturmessung mit analogem Temperatursensor

6. Experiment Verdunstungskälte

7. Experiment Albedo

8. Arduino-Projekt: Glättung von Messreihen

9. Arduino-Projekt: Helligkeitsmessung mit Fotowiderstand

10. Arduino-Projekt: Temperaturmessung mit digitalem IC DS18B20

11. Arduino-Projekt: CO2-Messung mit dem Sensor MHZ19B

12. Arduino-Projekt: Luftdruck mit BMP280-Sensor messen

 
 
 

Burgen und Schlösser

 

Christian Laner

Christian Laner

Freitag, 6. September 2019

Zuletzt geändert:
Montag, 9. September 2019

Kategorien:

Projektedamals.hier
 
burgen

Gibt es in eurem Ort eine Burg oder ein Schloss? Wenn ja, könnte diese Projekt für euch spannend sein.

In diesem Projekt sollen Burgen oder Schlösser

vorgestellt werden. Dies ist ein Projekt für die Grund- und Mittelschule. Ein Besuch der Anlage und vielleicht sogar in Absprache mit den Besitzern Fotos der Burg, die die SchülerInnen machen dürfen und die man für die Webseite nutzen kann, macht das Projekt sehr spannend.

Die SchülerInnen verfassen kurze Texte, erstellen eine inhaltliche Struktur, zeichnen Bilder und erstellen Fotos, machen Interviews mit den Burgbesitzern. All das wird in blikk in der Arbeitsumgebung

Burgen und Schlösser

eingearbeitet und veröffentlicht. Es ist ein Projekt, das man auch über einen längeren Zeitraum mit verschiedenen Klassen machen kann, die sich die Arbeit aufteilen.

Sollten Sie daran interessiert sein, melden Sie sich bitte bei

Christian.laner@schule.suedtirol.it und Sie bekommen die Zugänge. Bei Bedarf ist auch eine Begleitung vor Ort möglich.

burgen

 
 
 

Projekte im neuen Schuljahr

 

Christian Laner

Christian Laner

Freitag, 6. September 2019

Kategorie:

Projekte
 
terenten Das neue Schuljahr hat begonnen und es ist nun an der Zeit, vielleicht nach spannenden Projekten mit den Schülerinnen und Schülern Ausschau zu halten.

Hier möchten wir einige Möglichkeiten auf blikk sichtbar machen, die in weiteren Beiträgen genauer beschrieben werden.

Wir stellen unseren Heimatort vor!

Heute beginnen wir mit einem Projekt zum eigenen Heimatort. Es ist ein Angebot für die Grund- und Mittelschule.

Es ist ein Projekt, das mit mehreren Klassen und auch über mehrere Jahre gemacht werden kann. Dabei gibt es inhaltlich keine Einschränkungen. Die Kinder ab der 3. Klasse können dieses Projekt bereits umsetzen.

Mögliche Themen könnten sein:

  • Sehenswürdigkeiten
  • Besonderheiten
  • Sport
  • Kultur
  • Freizeit
  • Gemeinde
  • besondere Events
  • Geschichten aus dem Ort
  • ...
Man kann dazu Texte verfassen, Fotos machen und einstellen, Videos des Ortes oder auch Interviews erstellen, Tonaufnahmen einbinden ect.. Man sieht, ein spannendes multimediales Projekt, das ganz im Sinne der Rahmenrichtlinien im Bereich KIT ist.

Einige Beispiele sind bereits verfügbar.

Wer Interesse hat, dieses Projekt mit der eigenen Klasse umzusetzen, kann sich per e-Mail direkt melden und es wird der Zugang freigeschaltet.

e-Mail: Christian.laner@schule.suedtirol.it

geiselsberg

 
an den seitenanfang
  seitenbereich schließen
punkt

Anmeldung