blikk

Blog - GS Prad

infothek galerie sitemap
punkt forum
blikk reform blog

Pflichtaufgaben (1-4/4)

an den anfang zurueck weiter ans ende eine ebene nach oben
 
 

Reflexion

 

Koch Katja

Donnerstag, 8. März 2012

Zuletzt geändert:
Donnerstag, 5. April 2012

Kategorien:

LernenGespräche
 

Die Schüler der 4./5. Klasse haben grundsätzlich eine Woche Zeit die vorgegebenen Pflichtaufgaben zu erledigen. Dabei können sie sich die Zeit selbst einteilen. Am Ende der Woche wird die Arbeit reflektiert. Jedes Kind vermerkt in seinem Lerntagebuch, wie es ihm im Laufe der Woche ergangen ist.

Welche Übungen sind mir gut gelungen?

Wo hatte ich Schwierigkeiten?

Was habe ich gelernt?

Was hat dir gefallen? Was hat dir nicht gefallen? Warum?

Was hast du diese Woche gemacht?

Was nimmst du dir für die nächste Zeit vor?

Nachdem die Schüler in wenigen Sätzen ihre Arbeit reflektiert haben, werden nicht durchgeführte Aufgaben auf den neuen Plan übertragen oder auch einmal mit nach Hause geschickt. Anschließend gibt die Lehrperson jedem Kind eine schriftliche bzw. mündliche Rückmeldung zur geleisteten Arbeit.

DSC05106

 
 
 

Tägliches Lesen

 

Koch Katja

Sonntag, 5. Februar 2012

Zuletzt geändert:
Montag, 9. April 2012

Kategorie:

Lernen
 

Zu den täglichen Pflichtaufgaben der Schüler der 4./5. gehört neben dem Kopfrechnen auch das tägliche Lesen. Die Kinder entscheiden selbst in welchem Buch bzw. in welcher Zeitschrift sie lesen. Einige Schüler bringen ihr Buch von zu Hause mit, andere hingegen entscheiden sich für eine Lektüre aus der Leseecke. Die Lesekompetenz sowie das Leseverständnis der einzelnen Kinder werden einmal in der Woche von einer Lehrerin überprüft.

„Um die Leseflüssigkeit zu steigern, muss das (Vor-)Lesen praktiziert werden.“

Da dies in der Schule mit 25 Schülern sehr schwierig ist, haben wir uns die Eltern mit ins Boot geholt. Die Kinder sollen zu Hause täglich 10 bis 20 Minuten lesen. Die gelesenen Minuten tragen die Schüler in einem Säulendiagramm ein. Haben die Kinder ein Buch ihrer Wahl gelesen, schreiben sie dazu eine Inhaltsangabe oder bearbeiten einige gezielte Aufgaben (z.B. Buchdetektiv).

Zu unseren Pflichtaufgaben gehört das tägliche Lesen. Im Laufe der Woche müssen wir zwei Lesekarteien machen, einmal einer Lehrperson vorlesen und die restliche Zeit dürfen wir in einem Buch unserer Wahl lesen. Mir gefällt das sehr gut.

Tamia

 

 
 
 

Grundwortschatz

 

Koch Katja

Donnerstag, 19. Januar 2012

Zuletzt geändert:
Donnerstag, 5. April 2012

Kategorie:

Lernen
 

Zu den Pflichtaufgaben der Schüler der 4./5. Klasse gehört das tägliche Üben am Grundwortschatz. Die Kinder üben jeweils 12 Wörter gleichzeitig. Mit ihren Lernwörtern führen sie mindestens fünf verschiedene Übungen durch, z.B. Wörter in Silben trennen, Wortarten unterscheiden, Sätze bilden, Reimwörter finden, Vier Fälle üben, Wörter nach dem Abc ordnen und nachschlagen, …

Die Arbeit mit dem Grundwortschatz dient dem Einüben, Sichern und Wiederholen eines begrenzten Wortschatzes. Dies soll dem Schüler das normgerechte richtige Schreiben erleichtern.

 

Wir müssen jede Woche Übungen zum Grundwortschatz machen. Da haben wir verschiedene Karteien mit unterschiedlichen Übungen (z.B. Wörter in Silben trennen oder Sätze bilden) und ein Päckchen mit zwölf Wörtern.

Simon

Die Arbeit am Grundwortschatz ist auf grünen Karteien. Dort muss man lesen, welche Übung zu machen ist. Wir haben ein Briefkuvert mit 12 Wörtern. Mit diesen Wörtern müssen wir fünf verschiedene Übungen machen. Anschließend werden die Wörter von der Lehrerin diktiert. Mir gefällt die Arbeit am Grundwortschatz sehr gut. 

Aurora

 
 
 

Lernpläne

 

Hofer Karin

Samstag, 10. Januar 2009

Zuletzt geändert:
Mittwoch, 30. September 2009

 

Die Schüler der Grundschule Prad arbeiten mit einem Lernplan.  Die Pflichtaufgaben sind im Plan vermerkt. Jeder Schüler hat die Aufgabe, seine erledigten Arbeitsaufträge zu dokumentieren. Die Lehrpersonen unterstützen die Schüler dabei.

Beispiel aus einer Stammgruppe:

lernplan__1._klasse.doc

 
an den seitenanfang
  seitenbereich schließen
punkt

Anmeldung