blikk
logo
kidszone punkt
infothek forum galerie sitemap

anfang zurück weiter ans ende eine ebene nach oben
 

Brüche (1-8/8)

 
 

Brüche (Knete)

 

Philipp5c Philipp5c

Philipp5c Philipp5c

Dienstag, 19. April 2016

Kategorie:

Die Brüche
 

 

Arbeitsauftrag:UnbenanntUnbenannt

Wir haben die Knete ziemlich genau in die hälfte geteilt, dann haben wir eine Hälfte in drittel geteilt, und dasselbe haben wir mit der anderen Hälfte gemacht. Dann haben wir ein Drittel weggenommen und die zwei Hälften zusammengelegt, anschließend sind wir zum Schluss gekommen, dass der Rest, der noch übrig ist 2/6 beträgt.

 
 

Kordel

 

Alissa5c Alissa5c

Dienstag, 19. April 2016

Kategorie:

Die Brüche
 

Kordel

 

Unbenannt1

 

Schritt 1:

Ich schneide mir 3 Bänder (in verschiedenen Farben) in einer Länge von 1m ab.

Unbenannt2

Schritt 2:

Jetzt schneide ich das erste Band (gelb) in vier gleich große Teile.  Das ganze Band ist 1m, also muss ich entweder das Kordelband in vier Teile falten oder ich teile 100cm durch 4cm. 100: 4= 25                                                                                                                                                     

Die geteilte Kordel ist also   25cm lang.

Unbenannt3

Schritt 3.

Du musst es in drei Teile teilen. Jetzt ist es fast genau das gleiche wie bei Schritt 2. Nur dass man es nicht so genau wissen kann, weil 100:3=33,3 periodisch, es geht sich nicht genau aus, aber so ungefähr ist es 33cm.

 

Unbenannt4

Schritt 4:

Jetzt musst du es in fünf Teile bteilen.  Es ist das gleiche wie bei Schritt 2. Entweder man faltet  es, oder man divvidiert es. 100:5=20.

 1/5 ( ein fünftel) von einen Meter sind 20cm.

 

Unbenannt5

 

 

 

 
 

Mathematik und Kunst

 

Alissa5c Alissa5c

Dienstag, 19. April 2016

Kategorie:

Die Brüche
 

Progression in 5 Quadraten von

Max Bill

 

images

 

1.) Was sagt der Titel über das Bild aus?

1.) Er sagt aus dass es sich um Progressionen handelt und diese von Max Bill in 5 Quadraten dargestellt werden.

2.) Nach welcher Regelwurde das Bild gestaltet?

2.) Max Bill hat nie 2 gleiche Farben nebeneinander gemalt. Außerdem besteht das Bild aus Brüchen. 

Das Bild zeigt immer ein ganzes an: 1/1, 2/2, 3/3, 4/4, und 5/5. Das erste ganze Quadrat ist gelb und besteht aus einen Teil. Das zweite ist links blau und rechts rot und besteht aus 2 Teilen. Das dritte ist rot, gelb, blau und besteht aus drei, das vierte ist gelb, blau, rot, gelb und besteht aus 4 Teilen. Das fünfte ist: blau, rot, gelb, blau, rot und ist aus 5 Teilen.

2015-11-23 11.00.12

 

 
 

Max Bill

 

Sonja

Dienstag, 19. April 2016

Kategorie:

Die Brüche
 

                            Mathematik und Kunst:

                            Malen nach MAX BILL

 Sonja2

Ich habe aus vielen kleinen Dreiecken ein großes hergestellt (4 mal). Innen sind nochmal 4 Dreiecke und ein kleines Viereck, die Dreiecke sind fast alle in den Komplementärfarben, alles zusammen ergibt ein großes Viereck.

Sonja

Sonja1SonjaSonja3

 

 

 
 

Brüche notieren

 

Vivien

Dienstag, 19. April 2016

Kategorie:

Die Brüche
 

Brüche notieren

Wir haben am Computer Brüche dargestellt.

 

Sonja  Sara Vivien (SSV)

 
 

Brüche färben

 

Michel5c Michel5c

Michel5c Michel5c

Freitag, 15. April 2016

Kategorie:

Die Brüche
 

Brüche färben

Die Aufgabe beim Brüche färben war: Auf einem Arbeitsblatt die angegebenen Brüche einzufärben. Wir haben es am Computer probiert:20160415_083306[1]20160415_083533[1]

   von Michel5c und Constantin5c

 
 

unechte Brüche und gemischte Zahlen

 

Tobias5c Tobias5c

Tobias5c Tobias5c

Donnerstag, 14. April 2016

Zuletzt geändert:
Dienstag, 19. April 2016

Kategorie:

Die Brüche
 

Zum arbeiten Link anklicken. Gemischte Zahlen.pptx

 
 

Einleitung

 

Oberhollenzer Katrin

Mittwoch, 6. April 2016

Kategorie:

Die Brüche
 

In der Klasse 5C ist das Brüche-Fieber ausgebrochen. Über mehrere Wochen lang wurde an verschiedenen Lernbereiche zum Thema Brüche gearbeitet. Es wurde gefaltet, Wasser umgeschüttet, Dominos gelegt, Brüchebüchlein gestaltet, und, und, und! Fleißig haben alle Schüler zu einzelnen Aufgaben Arbeitsblätter oder Power Point - Präsentationen am Computer erstellt sowie eigene Arbeiten dokumentiert. Leider sind viele der Dateien, die auf dem USB-Stick gespeichert waren, verloren gegangen. Deshalb wird hier nun nur ein kleiner Ausschnitt einer sehr spannenden Lerneinheit folgen.

 

Folgende Lernbereiche wurden erarbeitet:

  • Brüche legen, falten, messen, umschütten, schätzen
  • Brüche darstellen und beschreiben
  • unechte Brüche und gemischte Zahlen
  • Brüche erweitern und kürzen
  • Brüche vergleichen und darstellen
  • Gemeinsamer Nenner
  • Mit Brüchen rechnen
zum seitenanfang
 
punkt
seitenbereich schließen

x

Kategorien

 

Tags

 

Links

Anmeldung