blikk
logo
kidszone punkt
infothek forum galerie sitemap

anfang zurück weiter ans ende eine ebene nach oben
 

Bildgeschichten (1-10/20) Deutsch

 
 

Lost in reflextion. Die multimediale Geschichte eines Verfalls

 

blikk1 blikk1

Samstag, 11. November 2017

 

IMG_0418

Lost in reflexion. Die multimediale Geschichte eines Verfalls.

 

Bozen, Bahnhof, 18. Juli 2017, 7.30 Uhr

steveconnors21

Endlich. Endlich angekommen. Endlich reflektiert unterrichten. Endlich beginnt der UBK!! Welch neue Erkenntnisse, Abenteuer auf mich warten werden? Im Juli an die Uni fahren? Eigentlich egal, der Sommer ist ohnehin viel zu lang und heiß. Und die Uni wird bestimmt super klimatisiert sein. Wie ich mich freue. Das wird spitze. Oh, Zug nach Brenner. Treuer Weggefährte! Wie damals als Student! Jujuju

 

Brixen, Uni, 21.09, 16.15

IMG_0404IMG_0405

Hm. Doch nicht so einfach, wie gedacht. Irgendwie unübersichtlich. Direkt, indirekt, Phase A,B, Reflexion und dann doch auch Evaluation. Irgendwie habe ich das Gefühl, ich laufe im Kreis. Hatte meine Mutter doch recht mit dem Ratschlag, einen ordentlichen Beruf einzuschlagen? Inklusion, Reflexion, Integration, Migration, Hospitation.

 

Bozen, Bibliothek, 03.03.18, 23.12 Uhr

rtmp://fms.blikk.it/vod_forum:::mp4:viseus/visworkshop/uploads/media/video_5a06dacb0294a.mp4:::./forums/viseus/visworkshop/uploads/media/video_5a06dacb0294a.jpg

Weiter. Fort…These, Synthese, Hypothese. Fläschle. Kaffee wird zum Lebenselixiert. Weiter, Marsch, Avanti. D., gib nicht auf. Weiter. Reflexion Hospitation Inklusion. Und immmmmer Räflexion.. Wie schreibt man das eigentlich? Kaffeekafee

Regionalzug 4045, Brenner-Bologna.

IMG_0425

Endlich geschafft, dachte schon, die hört gar nicht mehr auf. So. Freue mich auf den schönen Samstagabend mit E., jujuju. Nur kurz die Augen schließen, ach, wie schön der Zu…….

Drei Stunden später, Bozen, romantisches Lokal, vielleicht Nadamas.

Cloud

Ernsthaft: Kann man eine Person lieben und mit ihr zusammenwohnen, ohne zu wissen, ob es sie überhaupt gibt? Ich kenne mich nicht mehr aus. Die Abende verbringe ich alleine, gehe schlafen und wache alleine auf. Auf dem Küchentisch steht eine benutzte Kaffeetasse? Ist sie wirklich von D. oder doch von mir? Bilde ich mir diese Person nur ein oder gibt es sie wirklich? Ich werde langsam verrückt. Ich dachte wir hätten uns heute verabredet. Ich ging zum Bahnhof, um ihn abzuholen, aber niemand stieg aus dem Zug aus. Glaubst du ich bilde mir das alles nur ein?

Bozen, Bahnhof, 16.07.17

Letzter Tag.  Am Ziel. Lehrbefähigung. Kinder warten auf ihre Mütter und Väter aus dem UBK.

Roberto Alvares

Lautsprecherdurchsage: Regionalzug 4045 von Brenner über Brixen entfällt.

 

 
 

Ein Spaziergang

 

blikk14

Freitag, 25. November 2016

 

Klaus und Klaudia gingen durch die Stadt, weil sie schnell nach Hause wollten. Sie hatten lange gearbeitet und waren sehr mürrisch, nichts hatte funktioniert, alles war umsonst gewesen.

Unbenannt

Da sahen sie im Fenster eines Hauses eine Frau, die sie noch nie gesehen hatten. Ihr Rücken zierte ein Tattoo, ihre Kleidung aus Leder mit vielen Litzen anstelle eines Reißverschlusses gefiel den beiden überhaupt nicht. Was wollte die hier?

 

 

 

 

 
 

Ein Spaziergang

 

blikk16

Freitag, 25. November 2016

 

unspecifiedPeter und Paula spazierten an einem schönen Tag durch die Straßen in einer kleinen Stadt. Sie wollten ihre Freundin besuchen.

unspecified1

Als sie zu ihrem Haus kamen, waren sie sehr überrascht. Sie hatte sich ein neues Tattoo stechen lassen und trug ein schulterfreies Kleid mit Spaghettiträgern, dessen Oberteil wie ein Korsett aussah. Sie waren sehr überrascht, weil ihre Freundin, namens Utte, immer nur hochgeschlossene und klassische Kleider getragen hatte. Sie fragten sie nach dem Grund ihrer Verwandlung. Utte antwortete, sie wolle endlich ein neues Leben anfangen. Bisher seien immer nur alte, dicke Männer auf sie aufmerksam geworden, sie wolle endlich einmal einen jungen, attraktiven Mann haben.

 

 
 

Mein Weg...

 

blikk26

Freitag, 25. November 2016

 

Gestern habe ich endlich die Nachricht von Marie bekommen, dass sie mich am Bahnhof von Minnesota abholt und ich einen Monat bei ihr wohnen darf. Ich war gestern sehr glücklich, aber heute Morgen habe ich einfach Angst. Angst vor der unbekannten Stadt, Angst vor allem, was mich erwartet.

 

 

unspecified

 
 

Wie ich zu Schneeflocke Nummer 6 kam...

 

blikk5

Dienstag, 15. November 2016

 

 Dienstag, den 15. November 2016

Liebes Tagebuch,

heute bin ich sehr traurig. Es ist etwas Schreckliches passiert...

Meine Katze Schneeflocke Nummer 5 musste zum Tierarzt, da sie hinkte.

naukhel

Da Mami mit Tante Ines verabredet war, musste Papa uns begleiten.

Mama

Meine kleinen Brüder Tom und Felix wollten unbedingt mitkommen. Wie du ja weißt, wohnt Papa nicht mehr bei uns...

Roberto Alvares

Mama hat uns zum Bahnhof gebracht, wo Papa mit dem Zug ankommen sollte. Schneeflocke war sehr unruhig.

 rtmp://fms.blikk.it/vod_forum:::mp3:viseus/visworkshop/uploads/media/audio_582b21ea592b2:::00:00:09

 

Mama war spät dran und musste gleich los.

 

rtmp://fms.blikk.it/vod_forum:::mp3:viseus/visworkshop/uploads/media/audio_582b2295cf6c9:::00:00:08

 

Ich nickte nur. Da war sie auch schon weg... Wir standen hinter der gelben Linie und warteten auf den Zug.

 

rtmp://fms.blikk.it/vod_forum:::mp3:viseus/visworkshop/uploads/media/audio_582b226e41cdb:::00:00:03

 

Als der Zug endlich da war, stieg Papa aber nicht aus.

 

rtmp://fms.blikk.it/vod_forum:::mp3:viseus/visworkshop/uploads/media/audio_582b226e41cdb:::00:00:03

 

papa

Als der Zug sich wieder in Bewegung setzte sah ich Papa im Zug schlafen. Ich wollte ihm noch nachrufen, da hörte ich meinen Bruder....

 

rtmp://fms.blikk.it/vod_forum:::mp3:viseus/visworkshop/uploads/media/audio_582b233a6c00e:::00:00:07

 

Felix hatte die Transportbox geöffnet und Schneeflocke Nummer 5 lief los.

Leider war es schon zu spät!

rtmp://fms.blikk.it/vod_forum:::mp4:viseus/visworkshop/uploads/media/video_582b24329b35e.mp4:::./forums/viseus/visworkshop/uploads/media/video_582b24329b35e.jpg

Schneeflocke Nummer 5 ist von uns gegangen...

Papa ist an der nächsten Station aufgewacht und hat sofort Mama angerufen. Sie ist dann sofort zu uns gekommen.

Wir haben Papa verziehen, denn er geht morgen mit uns ins Tierheim um Schneeflocke Nummer 6 zu holen. Ich erzähle dir morgen, wie sie aussieht. Gute Nacht!

Dein Dominik

 

P.S. Ich werde Schneeflocke Nummer 5 nie vergessen!

 

 
 

Das Wiedersehen

 

blikk14

Mittwoch, 9. November 2016

 

Vor einer Woche ist Kelly von einer wichtigen Reise nach Hause gekommen. Heute trifft sie sich endlich mit ihrer Freundin Claudia um über das Erlebte zu erzählen.

Cloud

rtmp://fms.blikk.it/vod_forum:::mp3:viseus/visworkshop/uploads/media/audio_58233dc7e4a4b:::00:00:59

Andrew Mangum

Doch das Schönste....

steveconnors21

Roberto Alvares

rtmp://fms.blikk.it/vod_forum:::mp3:viseus/visworkshop/uploads/media/audio_5823417453354:::00:00:20

ENDE

 
 

Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben...

 

blikk11

Mittwoch, 9. November 2016

 

Jetzt reicht's aber! Heute ist mein letzter Tag in der Schweiz. Ich hau ab!

unspecified

Nachdem mir meine Eltern, aufgrund meiner früheren Drogenprobleme, verboten haben mein Kind zu sehen, gehe ich nach Amerika.

Sprachmemo_001[1].m4a

unspecy

Sprachmemo 002.m4a

Jetzt bin ich einige Wochen hier und mir geht es schon viel besser, nun will ich neue Freunde kennenlernen.

Sprachmemo 003.m4a

unspecifie hehe

Und dann kam Leon...

Image

Dann kam eins zum Anderen und aus dem Flirt wurde die große Liebe.

....

Währendessen in der Schweiz: 

Nadine's Sohn Alex hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben seine Mutter wiederzusehen.

unspecified huhuhu

 Sprachmemo 004 (1).m4a

 
 

Wie aus Donald Trump(eltier) wurde

 

blikk12

Mittwoch, 9. November 2016

Zuletzt geändert:
Donnerstag, 10. November 2016

 

unspecified

rtmp://fms.blikk.it/vod_forum:::mp3:viseus/visworkshop/uploads/media/audio_58233b41ad178:::00:00:14


Bereits als kleiner Junge war sich Donald seiner Wichtigkeit und Einzigartigkeit bewusst und war sich sicher, dass er eines Tages über den großen Teich blicken kann.

wegqwga

Sein Frauenbild ist geprägt durch das Leben seiner Mutter, die er selten zu Gesicht bekam, da sie eine vielbeschäftigte Person war.

Ihre Gäste waren gut situierte, blonde, Solarium gebräunte Investmentbanker, deren Erscheinungsbild immerwährend gleich war. Um die Zuneigung seiner Mutter zu erhalten, eiferte Donald auch äußerlich diesem Ideal nach. Somit besuchte Donald im Alter von 10 Jahren das erste Mal das Solarium und begann sich auch die Haare zu färben.erhzREE

rtmp://fms.blikk.it/vod_forum:::mp3:viseus/visworkshop/uploads/media/audio_58233f77420ab:::00:00:57


Sein Vater hatte nie Zeit, da er den ganzen Tag auf Geschäftsreise war. Auch er hatte einen verantwortungsvollen Job: Er war leitender Qualitätsüberprüfer des Zugmobiliars. Häufig war er auch aus beruflichen Gründen in Restaurants, Bars, Whiskeylokale, Vinotheken und Schnapsbrennereien anzutreffen. Da es ihm deshalb häufig schlecht ging, verpasste er leider die richtige Haltestelle um klein Donald zu treffen. Zudem musste sich sein Vater aufgrund der äußerst schlechten Fahrkünste der mexikanischen Lokführer übergeben. Donald schwor Rache!

AERHA%JA%J

Er packte seine 7 Sachen (Kamm, Selbstbräuner, Bleechingcreme für die Zähne, jede Menge Bestechungsgeld, wichtige Kontakte zur Unterwelt…) und stieg in den Zug Richtung Washington.

rtmp://fms.blikk.it/vod_forum:::mp3:viseus/visworkshop/uploads/media/audio_58233e56700e8:::00:04:15

 
 

Maxi und sein Kater

 

blikk4

Mittwoch, 9. November 2016

Zuletzt geändert:
Dienstag, 15. November 2016

 

Maxi, ein kleiner liebenswürdiger Junge lebt mit seiner Mutter und seinem Kater alleine in New York. Da sein Vater aus arbeitsgründen immer wieder für längere Zeit verreisen muss.

Mann

So wie jeden Tag, steht Maxi auch heute wieder am Balkon um die vorbeifahrenden Züge zu beobachten, in der Hoffnung sein Vater würde endlich wieder zurückkehren.

zug.m4a

timBahnhof

Neben Maxi ruht sich Kater Nero aus, er macht sich durch ein gähnendes Miauen bemerkbar.

Miao.m4a

Maxi dreht sich zu ihm um und meint beiläufig:

dialog kater maxi.m4a

Maxi und Nero spielen den ganzen Tag im Haus zusammen. Die Zeit vergeht im Nu und es wird Abend. Plötzlich hört er, wie sich der Schlüssel im Schloss dreht.

Neue Aufnahme1.m4a

Im Türrahmen steht Daddy mit weit geöffneten Armen.

dialog daddy maxi 1.m4a

Maxi dreht sich zu Nero um, doch er hat sich unter dem Stuhl versteckt. Er will seinem Vater nämlich zeigen, dass er mit Nero sprechen kann.

Katze

Maxi daddy 2.m4a

 

Maxi schaut ihn mit großen Augen an und fragt sich...

 

 

 

KÖNNEN KATZEN SPRECHEN?




 


 

 

 

 
 

Happy End?

 

blikk3

Mittwoch, 2. November 2016

Zuletzt geändert:
Mittwoch, 9. November 2016

 

06:30 rtmp://fms.blikk.it/vod_forum:::mp3:viseus/visworkshop/uploads/media/audio_5822eaa77d2b7:::00:00:09

Wie an jedem Morgen steh ich auf und geh ins Bad, schon wieder besetzt. Monika treibt mich noch in den Wahnsinn mit ihrer Eitelkeit! Naja Katzenwäsche reicht, schnell zum Bus und in die Uni. 

18:00 endlich raus, auch heute wieder ein Tag wie jeder andere. Schnell mach ich mich auf den Weg nach Hause, da heute die Uni Party bevorsteht.

Schon wieder ist Monika schneller als ich und blockiert erneut das Badezimmer. Endlich sind wir soweit und können los.

rtmp://fms.blikk.it/vod_forum:::mp4:viseus/visworkshop/uploads/media/video_5822ea73caa7e.mp4:::./forums/viseus/visworkshop/uploads/media/video_5822ea73caa7e.jpg

00:00 wo ist Monika? ich kann sie niergendswo mehr finden... Auch das noch! So ein Idiot hat sein Getränk über mein neues Kleid verschüttet..Er entschuldigt sich und ladet mich auf einen Cocktail ein. 

coppia

Wir unterhalten uns und eigentlich sieht er ganz gut aus und sein amerikanischer Akzent ist sehr charmant. Ein paar Drinks später kommen wir uns näher und wir küssen uns leidenschaftlich.

3:45 die Nacht endet damit, dass er mich nach Hause begleitet, ich frag ihn ob er mit nach oben kommt und ohne lang zu zögern willigt er ein.

Die nächsten Wochen verbringen wir eine schöne gemeinsame Zeit und wir verlieben uns ineinander.

{imgsrc:'./blog/css/vk/thumbs/trans.gif',width:'410',height:'318',expressinstall:'/blikk/scripts/expressInstall.swf',playerpath:'vips/VIPSPaintPlayer.swf',flashversion:'9.0.0',drawingwidth:'780',drawingheight:'500',bn:'viseus_visworkshop',scope:'vk',language:'de',drawingcode:'1478080204',phpscript:'http://blikk.it/forum/blogVIPSPaint.php',playerinterval:'7'}

5. Juni: Seit einigen Wochen hab ich kaum etwas von John gehört, und eine unbekannte Übelkeit plagt mich zudem, die Nachricht von heute Morgen, trägt auch noch dazu bei.

Screenshot_20161102-114036 

 endlich ist Uni-schluss und ich begebe mich zum Treffpunkt, ich kann es vor lauter Aufregung kaum aushalten.

john.m4a

Ich bin am Boden zerstört, wie konnte ich nur so blind sein, oder besser gesagt taub...sein Akzent ist eigentlich nicht zu überhören..

john

John ist weg und ich muss mich von diesem Gesfühls-chaos übergeben...oder steckt doch was dahinter?

........

 

 

 

 

 

Schwangerschaftstestpositiv600

 

Was soll ich machen?  bahnhof

Vielleicht sollte ich ihn davon abhalten, noch kann ich es schaffen! Der Zug müsste noch nicht abgefahren sein!
john2.m4a

.......

 

 

 

 

... 2 Jahre später:Ihr fragt euch was aus uns wurde?

. John hat sich dafür entschieden hier in Südtirol zu bleiben und hier sein Studium zu beenden. Unser Sohn Liam ist nun 1 Jahr alt und unser größter Schatz! 


bimbo

 

{imgsrc:'./blog/css/vk/thumbs/trans.gif',width:'410',height:'318',expressinstall:'/blikk/scripts/expressInstall.swf',playerpath:'vips/VIPSPaintPlayer.swf',flashversion:'9.0.0',drawingwidth:'780',drawingheight:'500',bn:'viseus_visworkshop',scope:'vk',language:'de',drawingcode:'1478682496',phpscript:'http://www.blikk.it/forum/blogVIPSPaint.php',playerinterval:'7'}

 

 

  

zum seitenanfang
 
punkt
seitenbereich schlie▀en

Anmeldung