blikk
logo
kidszone punkt
infothek forum galerie sitemap

anfang zurück weiter ans ende eine ebene nach oben
 

Feedback (1-1/1) Deutsch

 
 

Kasimir der Kater

 

blikk10

Donnerstag, 3. Dezember 2015

 

Katze

Kater Kasimir lebt glücklich und zufrieden in einem großen, weißen Haus mit roten Fenster. Seine Besitzer kümmert sich liebevoll um ihr Kätzchen. Er bekommt immer das beste Futter und kann den ganzen Tag schlafen.

Fenster

Eines Tages als seine Besitzer aus dem Haus waren, stand plötzlich eine unbekannte Frau im Flur. Weil sie so einsam war hatte sie  beschlossen sich einen neuen Freund zu suchen.Kasimir ist ihr des öfteren aufgefallen, wie er auf der Fensterbank saß und aus dem Fenster schaute. Sich suchte im ganzen Haus nach Kasimir, der wie üblich auf dem Sofa schlief. Als sie ihn gefunden hatte steckte sie Kasimir in einen braunen Korb und verließ hastig das Haus. Beim verlassen des Hauses blieb der Schal der Frau an der Türklinke hängen.

 Frau 1

Als die liebevollen Besitzer nach Huase kammen, kam Kater Kasimir nicht wie üblich den Beiden entgegen. Verzweifelt riefen sie nach Kasimir, doch Kasimir blieb verschwunden. Da enteckte der Mann den Schal.

{imgsrc:'./blog/css/vk/thumbs/trans.gif',width:'410',height:'318',expressinstall:'/blikk/scripts/expressInstall.swf',playerpath:'vips/VIPSPaintPlayer.swf',flashversion:'9.0.0',drawingwidth:'780',drawingheight:'500',bn:'viseus_visworkshop',scope:'vk',language:'de',drawingcode:'1449155745',phpscript:'http://blikk.it/forum/blogVIPSPaint.php',playerinterval:'7'}

 Frau

Die Besitzer suchten zuerst in ihrer näheren Umgebung, doch von Kasimir fehlte jede Spur. Deshalb beschlossen sie mit der U-Bahn in das Stadtzentrum zu fahren. Zudem nahm der Mann den gefunden Schal als Beweisstück mit.

 bahnhof

In der U-Bahn setzten sie sich einer blonden Frau mit Korb gegenüber. Die Frau erkannte sofort ihren Schal und wurde hektisch. Sie verließ fluchtartig die U-Bahn und vergaß in der Eile ihren Korb. Der Mann wollte der Frau den Korb höflicherweise nachtragen. Plötzlich hörte er ein leises Miauen. Ee wagte sich den Korb zu öffnen und Kater Kasimir sprang ihm entgegen. Die Besitzer waren überglücklich und gingen nun zu dritt nach Hause. Dort wurde er den ganzen Abend mit Streicheleinheiten und seinen Lieblingsleckerlies verwöhnt. Und wenn er seine 7 Leben noch nicht aufgebraucht hat, dann schnurrt er noch heute.

 

 


zum seitenanfang
 
punkt
seitenbereich schließen

Anmeldung