blikk

DSB-Blog

infothek galerie sitemap
punkt forum
blikk medien blog

2016 (1-3/3)

an den anfang zurueck weiter ans ende eine ebene nach oben
 
 

Ergebnis Herbsttreffen 2016

 

Angerer Harald

Angerer Harald

Freitag, 18. November 2016

Kein Kommentar

 

Informationen Ausstattung:

- Zurzeit laufen Ausschreibungen für Beamer, Drucker und Großbild-LCD-Monitore mit Touchbedienung als Whiteboardersatz.

- Im März 2017 läuft der Vertrag mit der Firma Microsoft bzgl. Schullizenzen aus. Die Neuverhandlungen laufen. In diesem Zusammenhang wird auch eine kleine Erhebung zur Meinung der Lehrpersonen durchgeführt. Die DSBs werden um Mithilfe gebeten.

- Im Rahmen des Programms "Südtirol Digital 2020" wird ebenfalls eine Erhebung zur Ausstattung der Klassenräume in den Schulen durchgeführt. Auch hier werden die DSBs um Mithilfe ersucht.

- Im letzten Schuljahr wurden 11 Großbild-LCD-Monitore mit dem Auftrag der Erprobung in Schulen eingesetzt. Die Betroffenen erhalten eine Einladung zu einer Feedbacksitzung dazu.

- Zur Hardwareausstattung im Rahmen des Digitalen Registers lässt sich nichts Neues sagen, zuletzt wurde der Klassenraum-PC oder eine BYOD-Variante mit Bezuschussung diskutiert.

- Die PON-Gelder stehen für die Südtiroler Schulen aufgrund der noch nicht geklärten Modalitäten noch nicht zur Verfügung.

- Die Einsatzdauer "alter" Geräte (7600, 7700 und 7800) kann mit Ausstattung einer 120GB-SSD und RAM-Aufrüstung um 2GB (insgesamt Kosten von ca. 60€) verlängert werden. Die Schulen werden ermutigt, dies nach Möglichkeit in Eigenregie zu finanzieren. Bei der Kaufberatung und Installation sind die Techniker (über Ticket) behilflich.

Technik:

- Die interdisziplinäre Arbeitsgruppe, die sich mit dem Beschlussantrag 378/15 zum WLAN in den Schulen befasst, wird ihre Arbeit bis 25.11.16 abschließen und die erarbeiteten Empfehlungen an die zuständigen Ressorts und Politiker weiterleiten.

- Stand der Breitbandanbindung (s. Präsentation Technik 1)

- Softwarelisten für Schulen (s. Präsentation Technik 1)

- DidaNet: Stand der Windows10-Installationen (s. Präsentation Technik 2)

20161116_DSB-Tagung-Rechtenthal.pdf
Technik 1
06-DSB Tagung November 2016.pdf
Technik 2

Allgemeines:

- Fortbildungen zum laufenden Schuljahr (s. Präsentation Didaktik)

herbsttagung_2016.pdf
Didaktik
 

Diskussion:

- Kein MS-Office mehr in GS und MS? Diese Möglichkeit wurde von keiner Wortmeldung für gut befunden. Vor allem die Lehrpersonen können aufgrund von Inkompatibilitäten und investierten Fortbildungen nicht auf MS-Office verzichten. Um den Schülerinnen und Schülern eine Abgabe von Dokumenten im Open-(Libre)-Office-Format zu ermöglichen, wird es auf den Neuinstallationen laut neuer Softwarelisten eine Libreoffice-Installation geben.

 
 

Unterlagen DSB-Frühjahrstagung 2016

 

Angerer Harald

Angerer Harald

Donnerstag, 21. April 2016

Zuletzt geändert:
Dienstag, 26. April 2016

Kein Kommentar

 

Liebe DSBlerinnen und DSBler!

Hier (bitte mittels Link den Blogeintrag im Browser öffnen, die Links funktionieren im Mail nicht immer) findet ihr jetzt die ersten Unterlagen zum DSB-Frühjahrstreffen.

Runggatscher_20160412_DSB-Tagung-Rechtenthal.pdf
Präsentation Runggatscher

Angerer_DSB_Fruehjahr_2016.pdf
Präsentation Angerer

Workshops:

Workshop ecopolicy 12 04 2016_DtSchulamt Bozen_GHP_Folien2.pdf
Harrer: Ecopolicy

html_fuer_dummies.pdf
Angerer: HTML für Dummies

Die Unterlagen von Gabriele Harrer (Ecopolicy) werden nachgereicht, also bitte später nochmal reinschauen.

Ich würde mich sehr über Feedback zum Treffen (auch als Antwort auf die E-Mail) freuen, insbesondere eure Meinung zum Einsatz von Ecopolicy im Unterricht wäre für evtl. Verhandlungen über Softwarelizenzen wichtig.

 
 

DSB Frühjahrstreffen 2016

 

Angerer Harald

Angerer Harald

Freitag, 4. März 2016

Zuletzt geändert:
Freitag, 11. März 2016

 

Liebe DSBlerinnen und DSBler!

Wir laden euch herzlich zum Frühjahrstreffen der DSBs am 12.04.2016 in Tramin/Rechtenthal ein!

Wer sich noch nicht angemeldet hat, sollte das schnellstmöglich machen. Wer sich schon für die Herbsttagung 2015 angemeldet hatte, braucht das nicht neuerlich tun!

Neben Informationen und Neuigkeiten rund um KIT-Technik und -Didaktik bieten wir folgende Workshops an:

1. Technik (Georg Runggatscher): Neuigkeiten, Probleme, Fragen zur Technik.

2. Ecopolicy (Gabriele Harrer): ecopolicy geht auf Frederic Vester, den 'Vater des vernetzten Denkens', zurück. Er hat mit diesem einzigartigen kybernetischen Computerspiel die Möglichkeit geschaffen, sich auf spielerische Weise mit den komplexen Zusammenhängen in unserer Welt auseinanderzusetzen. Fr. Harrer führt in die Software ein und informiert auch über die "ecopoliciade", den Wettbewerb dazu. Keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.

3. Lego-EV3 (Karin Höller): Die neueste Variante des Lego-Mindstorm-Roboter-Bausatzes im praktischen Einsatz. Karin Höller hilft beim Experimentieren mit den Robotern. Keine Kenntnisse vorausgesetzt.

4. Dynamische Webseiten für Dummies (Harald Angerer): Wer sich schon immer für den Zusammenhang zwischen HTML, CSS, Javascript und PHP interessiert hat, sich aber nie zu fragen traute, ist hier richtig. Erklärungen und Ausprobierereien für absolute AnfängerInnen.

Ablauf:

09:00 - 10:30 Informationen aus Technik und Didaktik mit Diskussion

10:30 - 11:00 Kaffeepause

11:00 - 12:30 Drei parallele Workshops: Ecopolicy,  Technik, Dynamische Webseiten

12:30 - 14:00 Mittagspause

14:00 - 15:30 Drei parallele Workshops Ecopolicy, Lego-EV3, Technik

15:30 - 16:00 Kaffeepause

16:00 - 17:30 Drei parallele Workshops Ecopolicy, Lego-EV3, Technik

17:30 Abschluss

Online-Voranmeldungen zu den Workshops:
https://www.blikk.it/netzwerktreffen

Liebe Grüße
Harald Angerer
Georg Runggatscher

an den seitenanfang
  seitenbereich schließen
punkt

Anmeldung