blikk

Blog - GS Prad

infothek galerie sitemap
punkt forum
blikk reform blog

Lernen an der Grundschule Prad (4/4)

an den anfang zurueck weiter ans ende eine ebene nach oben
 

Hofer Karin

Samstag, 27. Dezember 2008

Zuletzt geändert:
Mittwoch, 30. September 2009

Kategorie:

Lernen
 

Die Kinder arbeiten an ihren täglichen Pflichtübungen. Sie halten sich in den Fachräumen auf und erledigen ihre Aufgaben alleine, oder in Kleingruppen.

Außerdem wählen sie selbstständig oder mit Unterstützung der Lehrperson zusätzliche Aktivitäten aus der Lernumgebung aus oder beschäftigen sich mit persönlichen Themen.

Die Lehrpersonen beobachten und unterstützen dabei die Schüler bei ihrem Lernen.

In der Freiarbeit erhalten die Schüler auch Einführungen zu neuen Lerninhalten oder Lernmaterialien.

 

2 Kommentare

1 Kommentar von Christian Laner

24.10.1940 10:08

Hallo,

recht interessant, wie es hier beschrieben ist. Mich würde Folgendes interessieren:

Was sind diese Räume, wie muss man sich das vorstellen?
Wie viel Zeit wird effektive Freiarbeit angeboten, wie wird das in die Struktur eingebunden?
Wie entstehen die Aufgaben? in meinem Verständnis heißt Freiarbeit, dass es neben dem verbindlichen Teil auch einen - für mich relativ hohen Anteil an Themen gibt, die von den Kindern kommen, also ihren Bedürfnissen entsprechen.

Herzliche Grüße
 

2 Kommentar von KaHofer

02.01.2009 09:55

Hallo Christian,

je zwei Stammgruppen benützen gemeinsam einen Deutsch, GGN- und Mathematikraum.
Für die Schüler der Grundschule Prad finden nur die Fächer Religion, Italienisch und Englisch in gebundener Form statt. Diese finden in eigenen Fachräumen statt. Je nach dem welche Klasse ein Kind besucht, hat es als mehr oder weniger Freiarbeit am Tag. Dies hängt mit der Anzahl der Fremdstunden am Tag zusammen.
Jeden Mittwoch erhalten die Schüler einen Arbeitsplan, der ihnen beim Lernen hilft und Themen vorgibt z.B. Mathematik: Geld (Euro). Die Schüler haben auch die Möglichkeit an den von ihnen gewählten Themen zu arbeiten. Diese stellen sie dann in den Präsentationen ihren Mitschülern vor.
Liebe Grüße
Karin
 

Ihr Kommentar

Captcha
an den seitenanfang
  seitenbereich schließen
punkt

Anmeldung