blikk

Blog - GS Prad

infothek galerie sitemap
punkt forum
blikk reform blog

Reflexion (3/10)

an den anfang zurueck weiter ans ende eine ebene nach oben
 

Koch Katja

Donnerstag, 8. März 2012

Zuletzt geändert:
Donnerstag, 5. April 2012

Kategorien:

Lernen Gespräche
 

Die Schüler der 4./5. Klasse haben grundsätzlich eine Woche Zeit die vorgegebenen Pflichtaufgaben zu erledigen. Dabei können sie sich die Zeit selbst einteilen. Am Ende der Woche wird die Arbeit reflektiert. Jedes Kind vermerkt in seinem Lerntagebuch, wie es ihm im Laufe der Woche ergangen ist.

Welche Übungen sind mir gut gelungen?

Wo hatte ich Schwierigkeiten?

Was habe ich gelernt?

Was hat dir gefallen? Was hat dir nicht gefallen? Warum?

Was hast du diese Woche gemacht?

Was nimmst du dir für die nächste Zeit vor?

Nachdem die Schüler in wenigen Sätzen ihre Arbeit reflektiert haben, werden nicht durchgeführte Aufgaben auf den neuen Plan übertragen oder auch einmal mit nach Hause geschickt. Anschließend gibt die Lehrperson jedem Kind eine schriftliche bzw. mündliche Rückmeldung zur geleisteten Arbeit.

DSC05106

 

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Ihr Kommentar

Captcha
an den seitenanfang
  seitenbereich schließen
punkt

Anmeldung