blikk
logo
kidszone punkt
infothek forum galerie sitemap

anfang zurück weiter ans ende eine ebene nach oben
 

Freies Schreiben in der GS - Free writing in GS (1-10/64) Deutsch

 
 

Welcome to the writing factory Vis@Vis!

 

Müller-Using Susanne

Müller-Using Susanne

Donnerstag, 7. Oktober 2010

Thema:

creativity
 

Hello to everybody!

Today we want to try out the use of this virtual learning environment. You ve already talked and listened about the different aspects of environmental conditions for creative teaching and learning. Now you are in a cross-cultural work group. Please work about the following:

1. Discuss how creative teaching and learning would look like in a new country named "creative land". What would be the main characteristics of a lesson there.

2. Please summerise your describtion of lesson(s) here.

3. Read the the ideas of your partner group and make a constructive comment on it.

Comments o fth ework groups:

W1 to W2 ; W2 to W1

W3 to W4 ; W4 to W3

W5 to W6 ; W6 to W5

W7 to W8 ; W8 to W7

W9 to W10 ; W10 to W9

W11 to W12 ; W12 to W11

 
 
 

Tom und Max

 

Vostrukhtin Mykhaylo

Vostrukhtin Mykhaylo

Donnerstag, 18. Juni 2009

Thema:

Free
 

Es war ein schöner Tag,als Tom und Max zum See gingen.

Tom ist Max Vater. Er hatte einen Fisch gefangen.

Danach gingen sie nach Hause. Zu Hause wollte Tom den Fisch schneiden. Aber plötzlich sagte Max : "Nein nicht!", denn er liebte Tiere. Deshalb hat Max den Fisch wieder frei gelassen.

 

 

 
 
 

Der glücklicher Fisch

 

Osmanaj Leoreta

Osmanaj Leoreta

Donnerstag, 18. Juni 2009

Thema:

Free
 

Alfred und Timo hatten einen  Fisch gefangen. Und dann sind sie nach Hause gegangen. Mit dem Fisch und dann haben sie den  Fisch nach Hause gebracht. Timo wollte nicht, dass Alfred den Fisch tötet.Darum haben sie den Fisch  wieder in den See geschmissen .Und dann hat ein Hai ihn gefressen. Da hatTimo den Hai schnell gefangen. Timo und Alfred  haben den großen Hai mit nach Hause gennomen und den kleinen Fisch in den see rein geschmissen.  Dann ist der kleine  Fisch weggeschwommen. Und dann sind Alfred und Timo  nach Hause gegangen. Zum  Mittagessen haben Timo und Alfred einen gebratenen Fisch gegessen. Sie haben sich den  Fisch  schmecken lassen. 

 
 
 

Der glücklicher Fisch

 

Osmanaj Leoreta

Osmanaj Leoreta

Donnerstag, 18. Juni 2009

Thema:

Free
 

Alfred und Timo hatten einen  Fisch gefangen. Und dann sind sie nach Hause gegangen. Mit dem Fisch und dann haben sie den  Fisch nach Hause gebracht. Timo wollte nicht, dass Alfred den Fisch tötet.Darum haben sie den Fisch  wieder in den See geschmissen .Und dann hat ein Hai ihn gefressen. Da hatTimo den Hai schnell gefangen. Timo und Alfred  haben den großen Hai mit nach Hause gennomen und den kleinen Fisch in den see rein geschmissen.  Dann ist der kleine  Fisch weggeschwommen. Und dann sind Alfred und Timo  nach Hause gegangen. Zum  Mittagessen haben Timo und Alfred einen gebratenen Fisch gegessen. Sie haben sich den  Fisch  schmecken lassen. 

 
 
 

Der arme Fisch

 

Öztürk, Sefika

Donnerstag, 18. Juni 2009

Thema:

Free
 

Letzte Woche gingen Vater und Sohn zum See .

Die beiden wolten einen Fisch fangen .

Sie haben auch tatsächlich einen Fisch geangelt.

Anschließend sind Vater und Sohn nach Hause gegangen.

Dort hate der Vater große Lust, den Fisch zu kochen.

Deswegen hat der  Sohn geweint und geschrien: " Hör auf, hör auf Vater, ich will das nicht! Das arme Tier einfach umbringen!"

"Ausnahmsweise, mein Sohn, sagte der Vater. " Von mir aus können wir den Fisch zurück zum See bringen."

Sie haben dann den Fisch frei gelassen .

 Der Sohn freute sich sehr darüber. "Endlich ist der kleine Fisch gerettet".

Doch auf einmal tauchte aus dem See ein großer Fisch auf und hat den kleineren Fisch gefressen.

So ein Pech!

Sefika

 
 
 

Alfred und Timo

 

Stellmacher Pascal

Donnerstag, 18. Juni 2009

Thema:

Free
  Alfred und Timo hatten einen Fisch gefangen. Sie wollten ihn essen. Alfred hatte den Käscher in der Hand und den Eimer mit den Fisch und Timo hatte rein geguckt. Alfred wollte den Fisch töten. Timo weint: "Nicht töten!" Darum brachte Alfred den Fisch wieder in den Teich. Er warf ihn ins Wasser. Auf einmal kam ein großer Fisch und fraß den kleinen Fisch.
 
 
 

Der Fisch

 

El Harrouni Fatima

El Harrouni Fatima

Donnerstag, 18. Juni 2009

Thema:

Free
  Tom und Papa gehen zum See. Sie wollten einen Fisch angeln. Dann sind sie nach Hause gegangen und wollten ihn kochen. Der Vater wollte ihn aufschneiden und kochen. Tom hat deswegen geweint. Er hat gesagt: ,,Nein, nein! Ich möchte ihn nicht schneiden!" Der Vater hat gesagt: ,,Okay! Wir bringen den Fisch zurück, bevor er stirbt." Anschließend war Tom zufrieden. Plötzlich kam ein großer Fisch und hat den kleinen Fisch gefressen . So ein Pech für den kleinen Fisch aber auch .
 
 
 

Die Angelgeschichte

 

Anandarajah Alexen

Donnerstag, 18. Juni 2009

Thema:

Free
  Es ist ein sonniger Tag. Tim und Onkel Fritz gehen angeln. Tims Onkel hat einen Goldfisch gefangen. Tim freut sich. Tim sagt zu Onkel Fritz: "Tu den Fisch in den Eimer herein." Sie sind zu Hause. Tim weint, weil sein Onkel den Fisch aufschneiden will. Weil Tim geweint hat, hat sein Onkel den Fisch mit Tim züruck gebracht. Und dann hat der Onkel den Fisch in den See zurück geworfen. Dann hat Tim sich erschrocken, weil der Fisch von einem großen Fisch aufgefressen wurde. Und zum Schluss war der Fisch tot.
 
 
 

Der kleine Fisch

 

Beciri, Blerina

Beciri, Blerina

Donnerstag, 18. Juni 2009

Thema:

Free
 

 Max und sein Vater gingen zum See. Sie haben einen kleinen Fisch mit einem Netz gefangen. Max wollte so gerne den Fisch anfassen. Da sagte der Vater: ,, Komm, heute gibts Fisch zum Essen." Als sie zu Hause ankamen, wollte der Vater den Fisch töten, aber Max tat der Fisch Leid und der Vater hat ihn in einen Eimer rein gelegt. Am nächsten Tag gingen sie zum See und warfen den Fisch ins Wasser. Doch dann tauchte ein großer Fisch auf und fraß den kleinen Fisch. Max war sehr traurig, aber da sagte der Vater: ,,Sei nicht traurig."

Von Blerina       Ende

 
 
 

Vater und Sohn

 

Cigdemir Hacer

Cigdemir Hacer

Donnerstag, 18. Juni 2009

Thema:

Free
 

Vater und  Sohn  gehen angeln  und  haben  einen Fisch   gesehen  und  wollten  ihn  angeln. Sie  haben  ihn geangelt. Dann sind sie nach Hause  gegangen, aber  der  Junge  hat geweint und sie sind wieder  zum  Fluss  und  haben  den  Fisch frei  gelassen.  Aber  da  war  dann  ein  großer  Fisch und  hat  den  kleinen Fisch   gefressen.  Und  sie  sind  nach  Hause  gegangen.

Hacer Klasse  3c

 
zum seitenanfang
 
punkt
seitenbereich schließen

Anmeldung