Sprachenunterricht mit leeren Stühlen (4/7)

Geübte Fertigkeiten: Hören, Sprechen, Miteinander Sprechen

Kompetenzen: Sprachliche, kommunikative und soziale 

Zielgruppe: alle Klassen der MS und der OS

In Präsenz oder in Videokonferenz

Das ist eine nette Aktivität, die aus der PDL (Sprachen-Psychodramaturgie) stammt. Sie regt die Fantasie an und hilft den Schüler*innen Hemmungen beim Sprechen in einer anderen Sprachen zu überwinden, weil sie nicht allein arbeiten, sondern in einer kleinern Gruppe. 

Wenn wir in der Klasse sind und die Schüle*innen sich frei bewegen dürfen, würde die Aktivität auch andere Phasen der Aktivierung und des Aufwärmens umfassen nach dem Prinzipien der PDL. 

007b1900-5146-11eb-bb30-01176de6fac1

 

Bei den aktuellen Einschränkungen habe ich sowohl im Fernunterricht  als auch im Klassenraum die Übung etwas vereinfacht.

Hier findet ihr die Beschreibung der Übung! 

Die Stühle.pdf

Gute Arbeit! 

Corbetta Cristina - Freitag, 30. April 2021

Kategorie: Italienisch

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Ihr Kommentar

Captcha