DSB-Blog (1-10/53)

Tandem-2021: “innovaTive CS teAchiNg methoDs to foster kEy coMpetences”

Ich möche euch folgende Initiative der Uni Bozen zur Kenntnis bringen - zusätzliche Informationen bitte bei Frau Prof. Fronza direkt erfragen: ilenia.fronza@unibz.it

#########################################################

TANDEM-2021: “innovaTive CS teAchiNg methoDs to foster kEy coMpetences”

Responsabile del progetto: Ilenia Fronza, Facoltà di Scienze e Tecnologie informatiche, Libera Università di Bolzano

Contesto del progetto:

Il progetto TANDEM-2021 si pone come azione di formazione rivolte a insegnanti e operatori del sistema scolastico per promuovere negli allievi l'acquisizione delle competenze chiave per l'apprendimento permanente (UE 2020), attraverso metodologie didattiche innovative. La responsabile del progetto, negli anni, ha coinvolto numerosi studenti e docenti in vari progetti, corsi di formazione, bootcamps, e iniziative dedicate alle scuole.

Breve descrizione del progetto:

Giunta alla sua seconda edizione, l’azione di formazione proposta dal progetto TANDEM-2021 vuole permettere agli insegnanti partecipanti di integrare l’insegnamento della loro materia usando coding, pensiero computazionale e robotica educativa. Oltre ad approfondire la loro conoscenza di questi argomenti, i docenti partecipanti avranno il tempo di riflettere su come gli strumenti e le pratiche introdotte possano essere integrati con successo nella loro classe, in ogni materia scolastica, garantendo il raggiungimento degli obiettivi curriculari. Il modello è interattivo e concreto, basato sulla metodologia del learning-by-doing, e sul coinvolgimento di tutti i partecipanti in project-work di gruppo e presentazioni in aula. 

Destinatari: Docenti delle scuole secondarie di secondo grado, di ogni materia, interessati ad integrare pensiero computazionale/nuove tecnologie nei loro insegnamenti.

Durata dell’azione formativa: 24 ore

Moduli: Introduzione; Pensiero computazionale e coding; Robotica educativa; Progettazione di un modulo didattico; Documentazione e restituzione dell'esperienza.

Inizio delle attività: gennaio 2021

Sede delle attività: Libera Università di Bolzano, Piazza Università 1, Bolzano

I partecipanti vengono preselezionati dall’istituzione scolastica che li segnala inviando a ilenia.fronza@unibz.it entro il 31 maggio 2020 l’apposita dichiarazione d’impegno: https://tinyurl.com/ybusss3x

Per qualsiasi domanda, prego rivolgersi a: Dr. Ilenia Fronza, ilenia.fronza@unibz.it

Angerer Harald - Montag, 25. Mai 2020 - Kategorien: AllgemeinFortbildung - Noch kein Kommentar ...

DSB-Tagung 2020 - Editiert!

Nachdem die Tagung der didaktischen SystembetreuerInnen am 29.04.2020 in der ursprünglich gepanten Form nicht durchgeführt werden kann, bieten wir als Ersatz folgende Webinare via Microsoft Teams an:

  • 29.04.2020 - 09:00 - 10:00 Einführung in SAP-SuccessFactors - Paul Egger SIAG
    In Kürze wird das neue Online-Portal für die Verwaltung der Fortbildungen online gehen. In dieser Einführungsschulung werden Sie das Programm kurz kennenlernen und im Besonderen mit der Nutzeransicht – also Einstieg, Kurssuche und Anmeldung – vertraut, sodass sie als eventueller Ansprechpartner für die Lehrpersonen gerüstet sind.

    Editiert: Uhrzeit KI-Webinar korrigiert!
  • 29.04.2020 - 14:30 - 16:30 Künstliche Intelligenz - Ein Fluch oder ein Segen für unsere Zukunft - Diego Calvanese UNI Bozen
    Künstliche Intelligenz (KI) ist eine 60 Jahre alte Disziplin, die einen unglaublichen Aufschwung im letzten Jahrzehnt erlebt hat. Dieser wurde im Wesentlichen getrieben durch den Anstieg der heute verfügbaren Rechenleistung und durch die Entwicklung neuer mathematischer Methoden im Rahmen des Maschinellen Lernens (ML).  Das hat es einerseits möglich gemacht, riesige Datenmengen zu sammeln und zu speichern, und andererseits sie zu analysieren, daraus neue Erkenntnisse abzuleiten und sie in komplexen Anwendungen zu nutzen.  Diese neuen Entwicklungen wirken sich jedoch auf die Gesellschaft in verschiedenen Bereichen aus, sowohl positiv als auch negativ, und werfen neue Fragen auf.  In dieser Präsentation geben wir eine kurze Einführung in die KI und in ML, präsentieren eine Übersicht von einigen der Auswirkungen der KI auf unsere Zukunft, und geben Hinweise auf was wir Menschen tun können, um uns die KI nützlich zu machen.

  • 06.05.2020 - 14:00 - 15:30 Sprechstunde Technik - Georg Runggatscher Abteilung 9
    Die Sprechstunde gibt Gelegenheit, wichtige und besonders in dieser Ausnahmezeit aufgetretene Probleme anzufragen.
    Bitte unbedingt im Vorfeld die Fragen bis zum 04.05.2020 entweder als Kommentar im Blog oder per E-Mail an harald.angerer@schule.suedtirol.it deponieren!

Anmeldungsmodalitäten:

1. Alle, die sich bereits für die Tagung über das Sekretariat angemeldet hatten, werden automatisch via Teams eingeladen

2. Alle anderen Interessierten bitte ich sich hier hier bis zum 27.04.2020 zu registrieren: https://www.blikk.it/expo/?id=25. Sie erhalten dann ebenfalls eine Einladung via Teams. Bitte für diese Registrierung ausschließlich die Lasis-E-Mail-Adresse verwenden.

Angerer Harald - Donnerstag, 16. April 2020 (Zuletzt geändert: Mittwoch, 22. April 2020) - - Kategorie: Fortbildung - 12 Kommentare

Unterlagen DSB-Einführungs-Webinar 12.01

Vielen Dank für die rege Teilnahme am Webinar! Hier findet ihr die Unterlagen dazu und die Videoaufzeichnung des zweiten Teils (den ersten haben wir leider aufzuzeichnen vergessen).

Teil 1:

screen
Präsentation didaktischer Teil (H. Angerer)

Teil 2:

DSB Einführung.pdf
Präsentation technischer Teil (K. Maier)

 

screen2
Video zum Teil 2

 

Angerer Harald - Freitag, 4. Oktober 2019 (Zuletzt geändert: Montag, 7. Oktober 2019) - - Kategorien: TechnikFortbildungDidaktik - Noch kein Kommentar ...

Einführungsseminare für Neu-DSBs

Bitte weitersagen - vor allem den neu hinzugekommen KollegInnen:

12.01 DSB-Einführungsseminar (Webinar)

Es sind noch Nachmeldungen willkommen (via Sekretariat und Athena)

Onlineveranstaltung | Lehrpersonen aller Schulstufen sowie der Berufsbildung

Schwerpunkte: Die Fortbildung wird in Form eines Webinars online in zwei Teilen (einem didaktischen und einem technischen) angeboten. Im Webinar werden didaktische, technische und organisatorische Fragestellungen rund um den Aufgabenbereich einer didaktischen Systembetreuerin/eines didaktischen Systembetreuers diskutiert. Es richtet sich an Neu- und  Wiedereinsteiger/innen in diesem Aufgabenfeld.

Didaktischer Teil Mi 2. Okt. 2019 16:00 17:30 online
Technischer Teil Do 3. Okt. 2019 16:00 17:30 online

Hinweis: Die Teilnehmenden werden über den genauen Ablauf und die technischen Details mittels E-Mail informiert. Beim Fehlen von Webcam und/oder Mikrophon können Fragen per Chat deponiert werden!

Angerer Harald - Montag, 9. September 2019 - Kategorie: Fortbildung - 1 Kommentar

DSB-Tagung 2019 - Unterlagen

Hier nun die Unterlagen zur DSB-Tagung am 30.04.2019 in Tramin, Schloss Rechtenthal:

DSB2019_Office365_Ratschiller.pdf
DSB2019_Office365_Ratschiller.pdf

DSB2019_Bildrechte_Weis_Siller.pdf
DSB2019_Bildrechte_Weis_Siller.pdf

DSB2019_GSuite_Rieder.pdf
GSuite im Unterricht (Rieder)

DSB2019_Technik_Runggatscher.pdf
Breitband - WLAN - Windows10 (Runggatscher)

DSB2019_Didanet_Zwerger.pdf
Didanet (Zwerger)

dsbtagung2019
Fortbildungen 2019/20 (Angerer)

Die Unterlagen zum 3D-Druck von Walter Weissensteiner sind auf Anfrage bei mir erhältlich.

 

Angerer Harald - Mittwoch, 8. Mai 2019 (Zuletzt geändert: Dienstag, 8. Oktober 2019) - - Kategorien: MaterialFortbildung - 1 Kommentar

DSB-Tagung 2019

Liebe DSBlerinnen und DSBler,

ich möchte euch an die heurige DSB-Tagumg am 30.04.2019 in Tramin, Schloss Rechtenthal, erinnern - es sind  noch Anmeldungen bis zum 05.04.2019 möglich!

Folgendes erwartet euch:

Vormittag:

09:00 Begrüßung und Vorstellung der Referent/inn/en

09:15 Bildrechte im Web - Barbara Weis und Notburga Siller – Amt für Film und Medien

Im Referat werden anhand konkreter Beispiele die wichtigsten Rechtsgrundlagen dafür vermittelt, ob ein Bild im Internet veröffentlicht werden kann oder nicht. Es werden Bildquellen mit definierten und „freien“ Rechten (z. B. CC) vorgestellt und auch die Rolle der neuen europäischen Datenschutz Grundverordnung (DSGV) beleuchtet. Zudem wird das Interreg-Projekt „Lichtbild. Kulturschatz Historische Photographie“ vorgestellt. Im Anschluss können Fragen gestellt und Klärungen vorgenommen werden.

10:45 Pause

11:15 Kollaborative Möglichkeiten von Office365 -  Peter Ratschiller, Amt für Informationstechnik

Die den Lehrpersonen zur Verfügung stehenden Office365-Pakete ermöglichen neue Formen der Zusammenarbeit und gemeinsamen Nutzung in Teams und Gruppen. Im Referat werden die wichtigsten Varianten und Aspekte erläutert. Im Anschluss daran können Fragen gestellt und Klärungen vorgenommen werden.

12:00 Neues aus der Technik und Didaktik, Georg Runggatscher, Abteilung Informationstechnik, Harald Angerer, Pädagogische Abteilung

12:30 Mittagspause

Workshops:

14:00 - 15:30 Workshops erster Durchgang

  • W11 GSuite im Unterricht - Claudia Rieder

    GSuite ist eine mächtige Sammlung von Online-Tools, läuft geräteunabhängig in fast jedem Browser und kann von Schulen kostenlos genutzt werden. In diesem Workshop lernen die Teilnehmer verschiedene Kerndienste von GSuite kennen: Classroom (eine Organisationshilfe für Lehrpersonen zum Verteilen von digitalen Informationen und Aufträgen), Drive (ein Cloud-Speicher, für Schulen mit unlimitiertem Speicherplatz) und Tools, wie Docs, Tabellen und Präsentationen, die sehr ähnlich sind wie Word, Excel und Power-Point, v.a. aber das kollaborative Arbeiten ermöglichen.

  • W12 ClevertouchPLUS Multitouch-Display - Karl Engl

    Die aktuellen "interaktiven Tafeln" sind hochauflösende Multitouch-Diaplays mit integriertem Android-Modul und zahlreichen In-/Out-Schnittstellen. Ihre Ähnlichkeit mit Android-Tablets erleichtert die Bedienung und damit die Verwendung im Unterricht erheblich.
    Clevertouch bietet mit seinem Modell PLUS für die Schulen eine multifunktionale "Tafellösung" mit eigenem App-Store und interessanter Software auch für PC. Vor allem aber das Zusammenspiel mit mobilen Geräten, z.B. über Clevershare, eröffnet neue Möglichkeiten der Nutzung im Unterricht.
    Workshop-Inhalte: Technische Spezifikationen, Einstellungen, Netzwerkanbindung …, Einige Standard-Anwendungsbeispiele mit PC, Board eigene Android-Ebene: LUX-Menü und Standardwerkzeuge, Apps: Cleverstore und APK-Installationen, Tethering / Hotspot und Clevershare, Ergänzende Softwarej, Entwicklung

  • W13 3D-Druck - Walter Weissensteiner NOI

    Die wichtigsten Druckverfahren im Überblick, im Besonderen das, was in den allgemeinbildenden Schulen möglich ist: additive Fertigung mit PLA o. ä.
    Von der Idee zum fertigen Objekt: Hier könnte anhand eines einfachen Objekts der ganze Prozessablauf vorgeführt werden. Dabei könnte auf einige frei erhältlichen Programme zum 3D-Design und Slicing eingegangen werden.

  • W14 Technik-Workshop - Georg Runggatscher u. a.

    Austausch und Diskussion mit dem Technikteam der Abteilung Informationstechnik. Themen: Schularbeiten-Tool / Ausstattung mit PCs / SD-Platten und RAMs / Neuerungen von Windows 10

15:30 Pause

16:00 - 17:30 Workshops zweiter Durchgang (Wiederholung)

  • W21 GSuite im Unterricht - Claudia Rieder
  • W22 ClevertouchPLUS Multitouch-Display - Karl Engl
  • W23 3D-Druck - Walter Weissensteiner NOI
  • W24 Technik-Workshop - Georg Runggatscher u. a.

Es gibt eine Online-Anmeldung für die Workshops hier: www.blikk.it/dsb-tagung

Angerer Harald - Montag, 25. März 2019 (Zuletzt geändert: Mittwoch, 27. März 2019) - - Kategorie: Fortbildung - 1 Kommentar

DSB-Einführungsseminar 2018

Einführungsseminar für Didaktische Systembetreuer/innen

Programm:

Didaktischer Teil:

  • Didaktische Grundprizipien
  • snets.it
  • blikk.it
  • DSB-Blog
  • Softwareliste
  • Ausleihservice
  • Fortbildungen
Technischer Teil:

Präsentation:

Didaktischer Teil: s.blikk.it/dsb2018

Technischer Teil: DSB Einführung.pdf

Angerer Harald - Dienstag, 16. Oktober 2018 (Zuletzt geändert: Montag, 29. Oktober 2018) - - Kategorien: FortbildungDidaktik - Noch kein Kommentar ...

DSB-Frühjahrstreffen - Unterlagen

Hier die Präsentationen und Unterlagen zur DSB-Frühjahrstagung 2018 (werden noch ergänzt):

Referate

Workshop Technik

 

Angerer Harald - Donnerstag, 3. Mai 2018 (Zuletzt geändert: Freitag, 4. Mai 2018) - - Kategorien: ProtokolleFortbildung - Noch kein Kommentar ...

DSB-Frühjahrstreffen 2018

Liebe DSBlerinnen und DSBler!

Hier die Tagesordung für das DSB-Frühjahrstreffen 2018 am 02.05.2018 in Tramin/Rechtenthal:

Plenum:

09:00 Begrüßung und Vorstellung der Referent/inn/en

09:15 Mobilfunk und WLAN, Luca Verdi, Amtsdirektor Labor für physikalische Chemie

10:30 Pause

11:00 Ausstattungskonzept, Amt für Beschaffung

11:30 Neues aus der Technik, Georg Runggatscher, Abteilung Informationstechnik

12:00 Neues aus der Didaktik, Harald Angerer, Pädagogische Abteilung

12:30 Mittagspause

Workshops:

14:00 - 15:30 Workshops erster Durchgang

  • W11 Bee-Bot, Blue-Bot und Pro-Bot (Karl Engl)
    Spannende programmierbare Bodenroboter für unterschiedliche Niveaustufen von der GS bis zur MS
  • W12 Technik-Workshop (Georg Runggatscher)
    - WLAN-Installationsmodelle live vorgeführt
    - Windows 10: Was ist für DSBs wichtig?
  • W13 Virtual Reality (Peter Daldos, Sperea3D)
    - Prinzipien und Technik von VR
    - Einsatz im Unterricht am Beispiel Google-Expeditions

15:30 Pause

16:00 - 17:30 Workshops zweiter Durchgang (Wiederholung)

  • W21 BeeBot / BlueBot (Karl Engl)
  • W22 Technik-Workshop (Georg Runggatscher)
  • W23 Virtual Reality (Peter Daldos, Sperea3D)

Es gibt eine Online-Anmeldung für die Workshops hier: www.blikk.it/dsb-tagung

Angerer Harald - Mittwoch, 15. November 2017 (Zuletzt geändert: Montag, 9. April 2018) - - Kategorie: Fortbildung - Noch kein Kommentar ...

DSB-Treffen Herbst 2017

DSB-Treffen 15.11.2017 Tramin Rechtenthal

Themen:

Windows 10

WLAN in der Schule

 20171115_DSB-Tagung-Rechtenthal.pdf20171115_DSB-Tagung-Rechtenthal.pdf

A/B-Softwarelisten

softwareliste_workflow Download Grafik

Zur Liste ...

 

Fake-News

20170608_143817Links und Unterlagen

Angerer Harald - Mittwoch, 15. November 2017 (Zuletzt geändert: Montag, 20. November 2017) - - Kategorie: Fortbildung - Noch kein Kommentar ...