blikk

Blog - GS Prad

infothek galerie sitemap
punkt forum
blikk reform blog

Material (1-4/4)

an den anfang zurueck weiter ans ende eine ebene nach oben
 
 

Vorbereitete Lernumgebung

 

Koch Katja

Donnerstag, 19. Januar 2012

Zuletzt geändert:
Dienstag, 24. Januar 2012

Kein Kommentar

 

Die vorbereitete Lernumgebung soll den Schülern ein selbstständiges Aneignen von Fähigkeiten und Fertigkeiten ermöglichen. In offenen Regalen bieten wir den Kindern eine Vielzahl an Lern- und Arbeitsmaterialien an, mit denen sie sich neue Lerninhalte erarbeiten bzw. erworbenes Wissen festigen können. Grundlegende Arbeitsmittel sind in allen Stammgruppen die „Montessori-Materialien“. Darüber hinaus wird das Angebot durch zusätzliche, oftmals selbst hergestellte, Materialien ständig ergänzt und erweitert. Damit die Lernumgebung überschaubar bleibt, sind die Materialien nach Fachbereichen geordnet. In jedem Stammgruppenraum gibt es auch mehrere Computer und Nachschlagewerke.

"Alle Dinge der Umgebung, die wir dem Kind bereiten, sind so angeordnet, dass sie dem Kind das äußere Ziel anregend darbieten. Das Kind wird dazu aufgefordert, die Handlungen aus Interesse zu beginnen, und der Anfangshandlung folgt dann die Wiederholung." Maria Montessori

DSC05063DSC05059DSC05056

Die Arbeitsmaterialien sind wichtig und die meisten gefallen mir.

Achraf

Wir haben sehr viele Arbeitsmaterialien in Mathematik und Deutsch: z.B. Kopfrechenkartei, Domino, Wortsymbolarbeit, ... Am besten gefallen mir die Kopfrechenkarteien, weil man da immer an einem anderen Bereich üben kann.

Jan

 
 

Neue Medien

 

Hofer Karin

Mittwoch, 18. Februar 2009

Zuletzt geändert:
Dienstag, 17. März 2009

Kein Kommentar

 

dsc01319.png

Auch in diesem Schuljahr wird an der Grundschule Prad intensiv mit neuen Medien gearbeitet.

In jedem Fachraum befinden sich ein bis zwei Computer bzw. Laptops, welche von den Schülern/innen zum Schreiben von Texten oder zum Arbeiten an den Lernprogrammen genützt werden können.

 
 

Lernräume

 

Hofer Karin

Mittwoch, 18. Februar 2009

Zuletzt geändert:
Mittwoch, 30. September 2009

Kein Kommentar

 

Die Mathematik- und Deutsch-, Geografie-, Geschichte- und Naturwissenschaftsräume der Grundschule Prad sind meist mit offenen Regalen ausgestattet.

Die Lernmaterialien sind so für die Schüler leicht zugänglich. Die Materialien sind nach Themenbereichen geordnet und haben einen fixen Platz. Nach erfolgter Einführung können die Schüler in der Freiarbeit zu den einzelnen Themen arbeiten.

In den Mathematik- und Deutsch-, Geografie-, Geschichte und Naturwissenschaftsräume werden die Schüler von den Lehrpersonen betreut und bei ihrer Arbeit unterstützt.

Um sich zu bilden genügt es nicht, dass das Kind jeden Stoff in sich hineinfrisst, den man ihm mehr oder minder spannend serviert, es muss selbst handeln und schöpferisch sein. Und es muss vor allem in einer angemessenen Umgebung leben können,… (Freinet)

 
 

Gestaltung der Räume

 

Wallnöfer Dominique

Donnerstag, 1. Mai 2008

  100_0974.pngDie Gestaltung der Lernumgebung ist von großer Bedeutung. Besonders wichtig ist es, ein übersichtliches Aufbewahrungs-bzw Benutzungssystem zu schaffen. Die Schüler und Schülerinnen müssen erkennen, wo sie was finden können. Außerdem ist Disziplin im Umgang mit den Materialien unerlässlich: Nur wenn jeder, alles wieder genau dort hin legt, wo es hin gehört, kann das nächste Kind wieder damit arbeiten.matheraum_002.png
an den seitenanfang
  seitenbereich schließen
punkt

Anmeldung