Naturlehrpfad (22/26)

natur Themenbereich: Kennenlernen von verschiedenen Lebewesen und ihren Aktionsrahmen

Kurzbeschreibung: Die SuS lernen besondere Lebensräume in ihrer Umgebung kennen. Der Naturlehrpfad wird von den SuS erstellt. Die Lebensräume werden definiert und beschrieben. Kennenlernen von verschiedenen Lebewesen und ihren Aktionsrahmen. Dabei recherchieren die SuS im Internet und erstellen, aufgeteilt in Gruppen, jeweils eine Internetseite. Die SuS generieren einen QR-Code, der auf die von ihnen erstellten Seiten zu den Lebensräumen verweist, dieser kann auf eine Metallplatte geprägt dann auch direkt vor Ort angebracht werden.

Schultyp/Klassenstufe: 3. Klasse MS und 1.-2. Klasse OS / 8.-10. Schulstufe

Voraussetzungen: grundlegende Computerkenntnisse für SuS und LP, Interesse Auseinandersetzung mit einem freeware Programm zur digitalen Erstellung von Mindmaps

Zeitrahmen, Organisationsform Als Blockveranstaltung für 2 Wochen zu Beginn oder am Ende des Schuljahres (Herbst oder Frühling) oder nicht geblockt als Projekt im Wahl(pflicht)bereich übers ganze Schuljahr.

Fächer, Lernbereich: Naturkunde, KIT/IKT

Sozialform: Einzel- und Gruppenarbeit

Materialien, Werkzeuge, Umgebung (Rahmen) Computerraum; Biotop, See, Wald oder ähnliches in näherer Umgebung der Schule

Die ausführliche Beschreibung finden Sie im Dokument.

Das Projekt stammt von Ausserer Juliska.

Christian Laner - Donnerstag, 29. April 2021 (Zuletzt geändert: Donnerstag, 16. Juni 2022)

Kategorie: Naturkunde

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Ihr Kommentar

Captcha