blikk

Ideen für Fernunterricht

infothek galerie sitemap
punkt forum
blikk generic blog

Video (1-5/5)

an den anfang zurueck weiter ans ende eine ebene nach oben
 
 

Da PowerPoint a video

 

Leida Elena

Dienstag, 12. Mai 2020

 

Grazie ad una collega, ho scoperto il potenziale di trasformare un semplice PowerPoint in un video, corredato magari anche di audio.

Trovo sia uno strumento particolarmente utile in questa fase di didattica a distanza. Può essere utilizzato per raccontare storie, ma anche per spiegare esercizi e per introdurre nuovi argomenti in qualsiasi materia.

Di seguito, un tutorial che spero vi aiuti a realizzare questi video!

rtmp://fms.blikk.it/vod_forum:::mp4:freeforum/ideefernun/uploads/media/video_5ebab2b8b033c.mp4:::./forums/freeforum/ideefernun/uploads/media/video_5ebab2b8b033c.jpg

Qui trovate un esempio di impiego nella didattica a distanza

Fina, fata della primavera, nella neve

 
 
 

Bildschirm filmen

 

Christian Laner

Christian Laner

Dienstag, 5. Mai 2020

Kategorien:

AudioVideoAnleitungen
 

Man möchte eine Anleitung am Bildschirm filmen? Vielleicht sogar  flipped classroom umsetzen. Da kann es interessant sein, den eigenen Bildschirm zu filmen.

Möglichkeiten gibt es zahlreich, hier soll ganz kurz vorgestellt werden, mit welchen Programmen man arbeiten könnten und wie man auch den Ton bearbeiten kann.

Bildschirm filmen

movie-director-clap-film

 

 
 
 

Tool für Videokonferenzen mit Kindern

 

Christian Laner

Christian Laner

Montag, 20. April 2020

Kategorien:

Tipps für BlogVideo
 

Nachdem nun auch der Wunsch geäußert wurde, dass man mit Kindern der Grundschule und Mittelschule evtl. Videotreffen organisieren möchte, haben wir uns entschlossen, auf das einfache Werkzeug Jitis zurückzugreifen.

In jedem Blog steht nun auf der rechten Seite bei Links der direkte Link zu Jitis Videochat zur Verfügung.

Es braucht dafür nur einen Namen für den Raum, die Kinder bekommen diesen mitgeteilt und können vom Blog aus direkt einsteigen.

Mit dem Werkzeug kann man

  • Gespräche führen
  • Bildschirm teilen (z.B. für kurze Einführungen und Präsentationen)
  • Meldung per Handheben
  • externe Quellen (z.B. Youtube) einbinden
  • ...

Eine Empfehlung ist, in kleineren Gruppen zu arbeiten (bis zu 10 Kindern max.) und es zeitlich nicht zu übertreiben. Meist reichen 15 - 20 Minuten.

 
 
 

Video mit Smartphone

 

Christian Laner

Christian Laner

Donnerstag, 2. April 2020

Zuletzt geändert:
Dienstag, 7. April 2020

 
dreharbeit Wie bereits im Blogeintrag Audio beschrieben, lassen sich mit einfachen Mitteln auch Videos in die Blogs einbinden.

Diese Arbeit schaffen mit etwas Unterstützung auch die Kinder ab der 3. Klasse Grundschule. Damit lassen sich spannende Momente schaffen.

Wo ist es einsetzbar?

  • Lehrpersonen in den unteren Klassen nutzen es als Morgenritual, um die Kinder in den Tag einzustimmen.
  • Einführungen zu verschiedensten Themen
  • Übungen für den Bereich Sport
  • Musik
  • Geschichten erzählen
  • Feedback (kann einzelnen Kindern zugewiesen werden)
  • Kinder zeigen, was sie gemacht haben und erklären es
  • Präsentationen zu Themen, die sie erarbeitet haben
  • Höhere Klassen und Mittelschule: kleine Videodokumentationen
  • Einsatz verschiedener Apps, um Effekte zu erzielen (s. das Video als Beispiel, so kann ein alter Film erstellt werden). Auch dies ist ein Teil der Medienbildung.
  • ...

Worauf man achten sollte, dass die Privatsphäre auf jeden Fall gewahrt wird. Der Zugang für die Kinder ist meist recht unkompliziert.

Geben Sie bitte diese Anleitung auch an die Kinder weiter.

Wichtig ist, dass es immer von den Geräten (Smartphone oder Tablet) abhängt, ob es klappt und in welcher Form.

film


Anleitung Video auf Smartphone/Tablet

 

 
 
 

Einfügen von Dokumenten, Videos, Audios und mehr - Teil 1

 

Christian Laner

Christian Laner

Montag, 23. März 2020

Kategorien:

Tipps für BlogVideo
 

Mit den Blogs auf blikk eröffnen sich viele Möglichkeiten, um auch in der Online - Version des Lernens spannende Momente zu schaffen und den Kindern viele neue Möglichkeiten zum Experimentieren zu bieten. Dies zeigen auch die Beispiele vieler Lehrpersonen, die bereits so arbeiten und verschiedene Varianten ausprobieren.

Hier soll nun der technische Schritt erklärt werden, dem dann noch ein didaktischer Zugang in einem weiteren Blog hinzugefügt wird.

Im Video wird erklärt, wie man verschiedenste Dateien hochgeladen und eingebunden werden, um sie dann im Editor zu nutzen:

rtmp://fms.blikk.it/vod_forum:::mp4:freeforum/ideefernun/uploads/media/video_5e78bf7484eda.mp4:::./forums/freeforum/ideefernun/uploads/media/video_5e78bf7484eda.jpg

 

 
an den seitenanfang
  seitenbereich schließen
punkt

Anmeldung