blikk

GS Telfes

infothek galerie sitemap
punkt forum
blikk reform blog

die Grundschule Telfes stellt sich vor (1-2/2)

an den anfang zurueck weiter ans ende eine ebene nach oben
 
 

unsere Grundschule Telfes 2

 

Goegele Judith

Mittwoch, 16. Dezember 2015

Zuletzt geändert:
Montag, 9. Mai 2016

 

s4

Unsere Klassenzimmer

Im Schulgebäude sind drei große Klassenzimmer untergebracht. Die Schüler der 1. und 2. Klasse werden vorwiegend in den hier abgebildeten Klassenzimmern unterrichtet. Wenn die Schüler der dritten Klasse aufgrund des Stundenplanes dazukommen, verteilen sich die Kinder auf zwei Klassenräume.

Das führt manchmal zu Schwierigkeiten, da es für eine Lehrperson sehr schwierig ist, die Kinder in zwei Räumen zu beaufsichtigen und dem Anspruch der individuellen Betreuung gerecht zu werden.

In der 1.und 2.und in der 3. Klasse befinden sich eine Leseecke bzw. ein Lesesofa, ein Computer und viele Regale, in denen unterschiedliche Unterrichtsmaterialien für die Schüler leicht zugänglich aufbewahrt werden.

   s6

Im abgebildeten Klassenzimmer werden die Schüler der 4. und 5. Klasse unterrichtet. Gleichzeitig wird dieser Raum als Computerraum genutzt, da sich in dieser Klasse fünf Computer befinden.

 s7

Unser Ausweichsraum

Unser Ausweichsraum wird im heurigen Schuljahr vor allem als Englischklasse genutzt. Da die Klassen kaum geteilt werden, sind wir heuer nicht so sehr auf diesen Raum angewiesen.

 s8

 Unsere Gänge

Unsere Gänge werden oft für Stationenarbeit, als Raum für Lernspiele und vieles mehr genutzt. Bastelarbeiten und Bilder der Schüler werden meist in den Gängen ausgestellt.

 

s9

Unsere Turnhalle

Der Sportunterricht findet im nahe gelegenen Vereinshaus von Telfes statt und liegt ca. 150 Meter vom Schulgebäude entfernt.

  s10

  Unser Lehrerzimmer

Das Lehrerzimmer ist ein kleiner Raum und ist oft etwas überfüllt mit Material und anderen Gegenständen.

Obwohl unsere Schule eine der ältesten der Gemeinde ist, sind wir Lehrpersonen und Kinder zufrieden. Wenn es auch hin und wieder etwas eng ist, kommen wir gut zurecht.

Das Hauptproblem der Schule ist, dass sie nicht behindertengerecht gebaut ist. Da wir einen Schüler im Rollstuhl haben und es beispielsweise nicht möglich ist, in den oberen Stock zu gelangen, hoffen wir auf baldige Änderungen.

Im kommenden Schuljahr soll die Grundschule Telfes umgebaut werden. Wir sind schon gespannt, was sich im Rahmen der Umbauarbeiten alles verändern wird.

 

 
 
 

Unsere Grundschule Telfes

 

Goegele Judith

Mittwoch, 16. Dezember 2015

Zuletzt geändert:
Montag, 9. Mai 2016

 


 

 s

Ich unterrichte an der Grundschule Telfes, welche eine der sieben Schulen der Gemeinde Ratschings ist und zum Schulsprengel Sterzing II gehört.

Zurzeit besuchen 25 Schüler unsere Schule. Aufgrund der geringen Schüleranzahl sind wir eine zweiklassige Schule. Die erste, zweite und dritte Klasse bilden eine Klassengemeinschaft und die vierte und fünfte Klasse:

  1. Klasse= 2 Kinder
  2. Klasse= 5Kinder
  3. Klasse= 9 Kinder
  4. Klasse= 5 Kinder
  5. Klasse= 4 Kinder

 

Unser Schulgebäude

zählt zu den älteren Schulen der Gemeinde Ratschings. Im unteren Stockwerk ist der Kindergarten untergebracht, was eine gute Zusammenarbeit der beiden Institutionen ermöglicht und begünstigt. Das obere Stockwerk wird als Schulgebäude genutzt.

 

s2 

Unser Pausenhof

Seit zwei Jahren haben wir einen sehr ansprechenden und kindgerechten Pausenhof, auf dem die Schüler und Schülerinnen ihre Pause verbringen und sich dank der tollen Schaukel, Kletterwand und dem Fußballplatz vielseitig bewegen können.

Zudem besteht aufgrund der Bänke und Tische die Möglichkeit, den Unterricht manchmal auch im Freien abzuhalten. Auch an den Nachmittagen wird unser Pausenhof von Kindern und Familien gern besucht und ist zum sozialen Treffpunkt des Dorfes geworden.

 

 s3

Unsere Eingangshalle

Im Schulgebäude befinden sich im Eingangsbereich eine Garderobe und eine große Eingangshalle. Diesen großen, freundlichen Raum nutzen wir für Schulkonferenzen, Feiern, Aufführungen, als Lernbereich und zum Auflockern.

 

 

 

 

 

 

 
an den seitenanfang
  seitenbereich schließen
punkt

Anmeldung