blikk
logo
kidszone punkt
infothek forum galerie sitemap

anfang zurück weiter ans ende eine ebene nach oben
 

Konstruieren (1-4/4)

 
 

Bauwerke aus aller Welt nachbauen

 

Kindergarten

Kindergarten

Freitag, 15. Mai 2020

 

Das Bauen und Konstruieren ist ein vielseitiges Erfahrungsfeld, in dem die Kinder mathematische und technische Zusammenhänge erleben und mit allen Sinnen begreifen können.  

Gemeinsam können weltbekannte Bauwerke und kulturelle Wahrzeichen wie das Kolosseum von Rom, der Eiffelturm, der schiefe Turm von Pisa, die chinesische Mauer, die Golden Bridge, den Burj Khalifa, nachgebaut werden. 

Bei der Auswahl an geeigneten Bau- und Konstruktionstechniken und der Planung und Koordination des Bauvorhabens sind vielseitige sprachliche und soziale Kompetenzen gefragt. 

Bauwerk

Benötigt wird dazu ein Bild des Gebäudes und Baumaterial.  

Kostenloses Material wie Joghurtbecher, Eierkartone oder Papprollen eignet sich gut zum Bauen und kann mit vorhandenem Konstruktionsmaterial wie Holzbausteinen oder Lego kombiniert werden. 

Bildungsziele aus den Rahmenrichtlinien

Ästhetik, Kunst und Kultur

  • Das Kennenlernen künstlerischer Ausdrucksformen aus verschiedenen Kulturen - das Kind begegnet Ausdrucksformen von historischen und zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern verschiedener Kulturen und nutzt die Kunst als Möglichkeit, sich mit anderen Zeitepochen und anderen Kulturkreisen auseinanderzusetzen.

Technik

  • Das Kennenlernen und Verstehen von Materialien - das Kind lernt eine große Bandbreite an künstlichen und natürlichen Materialien, deren
    Qualitäten und Charakteristika kennen und versteht, welche Bedeutung diese Materialien
    im Alltag haben.
  • Die Fähigkeit zur Auswahl geeigneter Entwurfs-, Bau- und Konstruktionstechniken - das Kind benützt Werkzeuge und verwendet Materialien. Es lernt auszuwählen, welches Werkzeug, welche Materialien und Techniken zusammenpassen und für die jeweilige Aufgabe geeignet sind. In diesem Prozess kann es verschiedene Dinge messen, markieren, ausschneiden und modellieren.
  • Den Erwerb einfacher physikalischer Prinzipien, welche die Grundlage der Technik bilden - im Alltag begegnen Kinder ständig Begriffen, wie z. B. Kälte, Kraft, Gleichgewicht und Strom. Sie beschäftigen sich mit Dingen, die rollen oder fliegen, die schwer, schief oder rund, schnelloder langsam sind. Die bewusste Auseinandersetzung mit diesen alltäglichen, bestaunenswerten Phänomenen, das Hinterfragen der Abläufe und der Versuch, gemeinsam Erklärungen dafür zu finden, all dies eröffnet den Kindern Zugang zu einfachen, aber wichtigen physikalischen Grundlagen der Technik. Auch Fragen zur Sicherheit und zu den Gefahren im Umgang mit Technik gehören zu dieser Thematik.
 
 
 

Bauwerke im Wohnzimmer

 

Kindergarten

Kindergarten

Mittwoch, 22. April 2020

 

Heute brauchst du zum Bauen nicht viel, ein paar Klopapierrollen, viel Fantasie und einige gute Ideen.

Viele Anregungen zum Bauen findest du hier. Einige weltbekannte Bauwerke sind darunter.

 Bauwerke fürs Wohnzimmer.pdf

 

Eiffelturm

DER EIFFELTURM

 

Vielleicht hast du noch weitere Ideen. Gerne kannst du deine Bauwerke fotografieren und im Kommentarfeld hochladen. Dann können auch andere deine Ideen bewundern.

 

Bildungsziele aus den Rahmenrichtlinien

Technik

  • Fähigkeit zur Auswahl geeigneter Entwurfs-, Bau- und Konstruktionstechniken 
  • Erwerb einfacher physikalischer Prinzipien, welche die Grundlage der Technik bilden

 

 
 
 

Eine Murmelbahn aus Klopapierrollen

 

Kindergarten

Kindergarten

Freitag, 17. April 2020

Zuletzt geändert:
Mittwoch, 22. April 2020

 

Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Nehmt einfach Klopapierrollen und Rollen aller Art und teilt sie längs in zwei Hälften.

Nun könnt ihr auf einem festen Karton die Rollen anheften (mit Klebestreifen oder Flüssigkleber).

Denkt daran– es sollte immer abwärts gehen. Von links nach rechts oder in Stufenform-alles ist erlaubt.

Wenn der Kleber getrocknet ist, nehmt ihr eine Murmel und lasst diese von oben runter rollen! Viel Spaß!

marble-4724823_1920

Bild von Katharina N. auf Pixabay

Ihr könnt auch gerne alles anmalen und auf dem Karton spannende Hintergründe zaubern.

Vielleicht wird es eine Dschungel- oder Weltraum-Murmelbahn?

 

Bildungsziel aus den Rahmenrichtlinien

Bildungsfeld Technik

  • Fähigkeit zur Auswahl geeigneter Entwurfs-, Bau- und Konstruktionstechniken
  • Erwerb einfacher physikalischer Prinzipien, welche die Grundlage der Technik bilden
 
 
 

Eine analoge Uhr selberbauen

 

Kindergarten Südtirol

Kindergarten Südtirol

Donnerstag, 9. April 2020

Zuletzt geändert:
Mittwoch, 22. April 2020

 

Wenn ihr irgendeine ausrangierte Uhr habt, könnt ihr diese auseinanderbauen und deren Innenleben entdecken.

Uhr 1

Ihr könnt aber auch selbst eine Uhr basteln

Uhr 2

Dazu braucht ihr: Karton, Papier, Schere Klebstoff, Musterbeutelklammer Dreieckhaken

  • Minutenzeiger Schwarz
  • Stundenzeiger Schwarz
  • Sekundenzeiger Rot


Hier findet ihr ein Zifferblatt zum Ausdrucken.

 

Täglich wiederkehrende Abläufe des Tages schaffen bereits bei den Kindergartenkindern Zeitempfinden.

Bildungsziele aus den Rahmenrichtlinien

Mathematik

  • Erkennen zeitlicher Ordnung, Verstehen und Verwenden von Zeitangaben

Technik

  • Erfahrungen mit technischen Anwendungen - Das Kind gewinnt beispielsweise Erfahrungen mit Fahrzeugen und technischen Geräten aus seinem Alltag, die in den verschiedenen Bereichen des Lebens benützt werden.

 

 
zum seitenanfang
 
punkt
seitenbereich schließen

Anmeldung